England: 50.000 Geräte zum Erstellen von Schwarzkopien entdeckt!

Dieses Thema im Forum "Konsolen" wurde erstellt von Champ100, 3. Februar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Eine Fabrik in England hat im industriellen Maßstab Geräte zum Erstellen von Schwarzkopien vertrieben. Britische Ermittler haben 50.000 Geräte beschlagnahmt, womit sich illegale Kopien von Aktuellen Spielen für Sony ´s Playstation 3, Microsoft´s Xbox 360 und Nintendo´s Wii erstellen lassen.

    ILLEGAL.JPG
    {img-src: //www.ddjsproductions.co.uk/DDJS%20VINYL%20PICS/ILLEGAL.JPG}


    Quelle:
    http://www.psnewz.de/allgemeine-news/564-england-50000-geraete-zum-erstellen-von-schwarzkopien-entdeckt


    weiss wer mehr ?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. Februar 2009
    moment mal! ich dachte mit der ps3 kann man derzeit noch keine raubkopien abspielen warum sollte man also blu-rays im großen stil ohne nutzen vervielfaelitigen wenn es keinen profit abwirft?!

    edit: lesen sollte man koennen.. geraete ZUM erstellen.. alles klar :)
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce