Engpass bei 3,5-Zoll-Festplatten befürchtet

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 15. Dezember 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Dezember 2009
    Engpass bei 3,5-Zoll-Festplatten befürchtet

    Weil alle Festplattenhersteller sich voll auf die Nachfrage nach 2,5-Zoll-Platten konzentriert hätten, könnte es jetzt einen Engpass bei 3,5-Zoll-Laufwerken geben, befürchten taiwanische PC-Hersteller. Weil die Produktion von Net- und Notebooks im laufenden Jahr deutlich anzog, wurden auch entsprechend viele kleine Festplatten benötigt. Die Festplattenhersteller – allen voran Western Digital (WD) und Seagate, die zusammen 80 Prozent des Harddisk-Marktes bedienen – haben ihre Produktionskapazitäten darauf eingestellt und mehr Notebook-Platten produziert.

    Allerdings hat der Bedarf von 3,5-Zoll-Disks nicht abgenommen, sondern sogar zugelegt, sodass die Liefersituation momentan angespannt ist. Vielleicht hat auch der Markteintritt von Windows 7 einen Upgrade-Schwung ausgelöst. Da sich die Platten-Produktion aber nicht kurzfristig umstellen lässt, könnte es bis zum Ende des ersten Quartals 2010 einen Engpass bei Desktop-Disks geben, was nach Analystenmeinung auch zu einem Preisanstieg führen dürfte.


    quelle: heise online
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 15. Dezember 2009
    AW: Engpass bei 3,5-Zoll-Festplatten befürchtet

    Das ist natürlich schlecht. Wollte mir Anfang nächsten Jahres eine neue Festplatte holen. Aber auch verständlich. Werden jetzt viele Netbooks gekauft. Die ja auch immer billiger werden! Muss ich eben wohl noch warten :D

    mfg
     
  4. #3 15. Dezember 2009
    AW: Engpass bei 3,5-Zoll-Festplatten befürchtet

    Wieso? Es wurde doch in der News geschrieben das die Festplatten trotzdem im ersten Quartal also Januar bis März spätestens kommen werden, solange hast du doch noch Zeit :p

    Auszug aus der News von oben von zwa3hnn <- hört sich lustig an ^^ (von oben von ...)

    Oder hab ich den Text jetzt falsch verstanden? :D

    lg.
     
  5. #4 15. Dezember 2009
    AW: Engpass bei 3,5-Zoll-Festplatten befürchtet

    Sorry dann hab ich mir das zuschnell durchgelesen :D. Danke für die Info !

    mfg
     
  6. #5 16. Dezember 2009
    AW: Engpass bei 3,5-Zoll-Festplatten befürchtet

    Also das hätte ich echt net gedacht, dass iwann man Probleme bei den Standartgrößen gibt. Wenn die Preise steigen hoffe ich mal das meine Festplatten noch ne bischen überleben.
     
  7. #6 16. Dezember 2009
    AW: Engpass bei 3,5-Zoll-Festplatten befürchtet

    hmmm der engpass ist ja befürchtet^^ und es gibt ja auch noch andere hersteller...ich bin mit meiner samsung 750gb vollkommen zufrieden...und so voll das ich ne neue festplatte brauche ist meine noch net
     
  8. #7 17. Dezember 2009
    AW: Engpass bei 3,5-Zoll-Festplatten befürchtet

    schön schön... habe eh nur noch einen laptop... no more desktops (Spielsuchtgefahr)

    zu der einen Frage: na, die preise fangen jetzt an zu steigen, nix mit glaskugel, wo einer meint, jetzt ist ok und dann steigts es bis x und dann gehts runter
     
  9. #8 17. Dezember 2009
    AW: Engpass bei 3,5-Zoll-Festplatten befürchtet

    ich warte ja eher drauf, dass die 2,5er viel größer in der kapazität werden, vorallem, dass diese noch billiger werden und man sich langsam von der disk variante verabschiedet und auf diese sd technik setzt.
     
  10. #9 17. Dezember 2009
    AW: Engpass bei 3,5-Zoll-Festplatten befürchtet

    jop find den preis der 2,5" auch ein wenig zu teuer Preis/GB ist mir noch ein wenig zu hoch. Klar wäre natürlich am besten wenn der Preis der kleineren Festplatte sich an der großen richtet, aber dann würde sich der Markt wenden und 70-80% 2,5" Festplatten als externe HDD nutzen, da sie ja keinen extra stromanschluss brauchen und platzsparender sind :)
     
  11. #10 17. Dezember 2009
    AW: Engpass bei 3,5-Zoll-Festplatten befürchtet

    Wir hatten ja schon die künstliche Verknappung bezüglich Arbeitsspeicher von der Industrie.
    Fazit: Der Preis des Arbeitsspeicher ist um das doppelte gestiegen.

    Nun wird der Trick mit den Festplatten durchgezogen.

    Die Hersteller fertigen nicht nur eine Art von FP sondern viele in etlichen Variationen. Sie werden auf unterschiedlichen Fertigungsstraßen hergestellt (minimiert Umrüstzeiten usw.).

    Netbooks, E-Books und co. gibt es nicht erst seit einem halben Jahr.

    Also, wird die Produktion von 3,5 Zoll FP runtergefahren und der Markt künstlich Limitiert.
    Fazit: Der Preis wird steigen, ich gehe mal davon aus um das doppelte.

    Es ist immer das gleiche, die bekommen vor Gier den Hals nicht voll. X(
     
  12. #11 8. Januar 2010
    AW: Engpass bei 3,5-Zoll-Festplatten befürchtet

    Hoffetnlich geht der Trick nach hinten los, aber ich wenn ich mir so die Dummheit der Kunden aussehe, dann wird das wohl leider nicht der Fall sein.

    Vllt wollen sie auch nur ihre "alten" 3,5" Festplatten loswerden um in den Regalen Platz für die bald kommenden Flashspeicher zu machen.
     
  13. #12 8. Januar 2010
    AW: Engpass bei 3,5-Zoll-Festplatten befürchtet

    das is doch bestimmt nur wieder ne rechtfertigung das die platten teurer werden.

    hieß es nicht vor 2 jahren das dvd rohlinge knapp werden und es das kommende jahr zu viele rohlinge benötigt werden und das man so viel nie produzieren könnte. ?
     
  14. #13 8. Januar 2010
    AW: Engpass bei 3,5-Zoll-Festplatten befürchtet

    Also ich denke nicht dass wir als Endverbraucher das spüren werden...könnte höchstens interessant sein für die Großhändler oder so, aber nicht für uns Verbraucher...
     
  15. #14 8. Januar 2010
    AW: Engpass bei 3,5-Zoll-Festplatten befürchtet

    so sehe ich das auch ... obwohl es eig. eine logische erklärung dann wäre fals es doch teuerer wird ... ich muss mir auch noch eine externe besorgen bin echt gespannt wie es sich weiter entwickelt, den in der vergangenheit sind sie doch sehr billig geworden.
     
  16. #15 10. Januar 2010
    AW: Engpass bei 3,5-Zoll-Festplatten befürchtet

    kaum zu glauben das es irgendwann eng wird bei den Festplatten ;):lol:
     
  17. #16 10. Januar 2010
    AW: Engpass bei 3,5-Zoll-Festplatten befürchtet

    oh das ist ja doof. naja habe mir ende 2009 einen neuen PC gekauft mit 6 TB internet. davon habe ich jetzt schon 1 TB voll also 5 Monate komme ich noch aus.

    oder ich kaufe mir jetzt noch paar TB....hmm???
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Engpass Zoll Festplatten
  1. engpass

    action-reaction , 12. Mai 2011 , im Forum: Finanzen & Versicherung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    581
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    612
  3. Antworten:
    31
    Aufrufe:
    2.680
  4. Antworten:
    30
    Aufrufe:
    1.004
  5. Antworten:
    35
    Aufrufe:
    1.331
  • Annonce

  • Annonce