Entscheidungshilfe und Frage(n)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von freezer4life, 4. November 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. November 2009
    Jo moin,

    wollt mir schon vor einiger zeit nen neuen TV hohlen, bin aber iummer noch nicht dazu gekommen.
    nun war ich bei einem Händer hier bei mir inna Nähe und hab den Samsung UE40B7090 gesehen und fand das Bild echt schickt. Nur hat er ja das LED, womit er halt nur flacher und stromsparender wird, woran mir eigentlich nicht so viel liegt also würde ich ja für was zusätzlich bezahlen, was ich gar nicht haben will^^
    Nun bin ich wieder auf den Sony KDL-40x4500 gestoßen und wollte fragen ob der qualitativ auf dem Niveau von dem Samsung liegt? oder sollte ich dann vllt. sogar zum 46" greifen, damit ich "richtiges" LED hab? (oder zu einem ganz anderen auf gleichen Niveau) eigentlich möchte ich nicht mehr als 1300€ ausgeben, würde aber im zweifel den sprung zu 1500€ machen.
    Achja und über Plasma hab ich schonma nachgedacht, nur hab ich das gefühl, dass das Bild bei den Plasmas nicht so scharf ist kann das sein?

    - 15% PC und PS3
    - 35% DVD und Blu-Ray
    - 50% TV über Sat HD Rreciever

    normalerweise müsste ein LCD bei der richtigen Quella ja an einen Plasma ran kommen oder?

    freue mich schon auf eure Antworten :]

    mfg freezer
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 4. November 2009
    AW: Entscheidungshilfe und Frage(n)

    Den Sony kenn ich leider noch nich aber es gibt viele gute LCDS in der preisklasse wenn du auf LED Verzichten kannst oder willst ^^

    Like

    LG 42SL8000 LCD-Fernseher Preisvergleich - Preise bei idealo.de


    oder

    Philips 42PFL8404H LCD-Fernseher Preisvergleich - Preise bei idealo.de


    46 Zoll

    Sony KDL-46Z4500 LCD-Fernseher Informationen - Preise bei idealo.de

    Wer die Wahl hat .......


    Ich würde mich für ein geilen Plasma entscheiden ich find das Bild ist Super Weich und Natürlich außerdem schau ich persönlich noch viel normales TV ich konnte nich feststellen das da irgendwas unscharf war ;)
     
  4. #3 4. November 2009
    AW: Entscheidungshilfe und Frage(n)

    Also wenn das Bild eines Plasma TV´s allgemein eher besser/gleichwertig ist als das eines LCD´s und man auch gut ma die PS3 vom Kollegen anschließen kann oder aus spaß ne Runde CSS drauf zoggen kann würd ich mich für nen Plasma entscheiden.
    Ich hab viel gutes über die von Panasonic gehört und würde dann auch so die 1300 für nen richtig guten Plasma ausgeben. Hab auch ma über einen Pioneer nachgedacht, nur gibts da soweit ich das gesehen habe keinen Plasma unter 46" oder? (hab einen der G8 gesehen, glaube der PDP-428XA, aber der hat nur ne Auflösung von 1024x768 und ist kaum noch erhältlich)
    Über 42" sollte der TV nicht groß sein, da ich teilweise nur 1,5m entfernt sitze.

    Was könntet ihr mir da empfehlen? Ich blicke da noch nicht so ganz durch wo die großen Unterschiede zwischem dem TX-P42V10E dem TX-P42G15E und dem TX-P42GW10 liegen. Haben die nur verschiedene Ausstattungen aber das gleiche Bild?

    mfg freezer

    //1. Welchen der oben genannten LCD´s würdet ihr nehmen?
    2. Währe der Pioneer KRL-37V vllt. auch ne Alternative? hab einerseits gelesen, dass es nen richtiger guter LCD sein soll aber woanders hab ich gelesen, dass Pioneer der Einstieg in den LCD Bereich mit dem Gerät gar nicht gelungen ist

    ich kann mich einfach nicht entscheiden =D
     
  5. #4 8. November 2009
    AW: Entscheidungshilfe und Frage(n)

    push
     
  6. #5 8. November 2009
    AW: Entscheidungshilfe und Frage(n)

    Da deine Hauptquelle Sat-TV ist würde ich zu einem Plasma greifen.

    Und da musst du auch für ein (sehr) gutes Bild meiner Meinung nach nicht soviel Geld ausgeben.

    Da tut es schon dieser:
    Panasonic TX-P42S10E Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Da du ja sowieso keine Reciever, Internetfunktionen, etc. am/im TV brauchst, weil du alles optional anschließt, kannste auf die ganzen Spielereien getrost verzichten.

    Das einzige, wo du aufpassen müsstest, wäre die Sache, dass du über nacht nicht den Fernseher mim Desktop vom PC anlässt.

    Die Gefahr des Einbrennens besteht zwar kaum noch, aber man muss es ja, vor allem am Anfang, nicht drauf anlegen.

    Für den Rest des Geldes kannste dir ja noch n schickes Soundsystem holen ;)

    Edit:
    Achja, Pioneer-Fernseher sind natürlich die Referenz. Dementsprechend ist aber immernoch ihr Preis. Dieser Aufpreis lohnt sich imo nit.
     
  7. #6 8. November 2009
    AW: Entscheidungshilfe und Frage(n)

    Erstma vielen Dank!
    Sind die Geräte mit NeoPDP also nur unwesentlich/kaum besser? Weil das Gerät was du vorgeschlagen hast, hat es soweit ich das gesehen hab nicht.
    Das mit dem Desktop ist echt nen guter Tipp^^
    Achja und würdest du sagen es würde sich lohnen ein paar Wochen zum Jahresanfang zu warten bis die Pioneer günstiger sind und dann den 42" HD-Ready zu hohlen? ich beiß mich immer an manchen TV´s nen bissl fest^^
    Ich weiß ich bin schwierig xD

    mfg freezer
     
  8. #7 8. November 2009
    AW: Entscheidungshilfe und Frage(n)

    Nein das warten lohnt sich nicht und in ein Hd Ready Tv würd ich schon garnich investieren ;)

    Die Frage mit dem Panel hast du du dir schon selbst Beantwortet der Tv von Bang hat ein gutes Bild aber ein älteres panel sicher sind die neuen Panels schon weiter Fortgeschritten aber wenn ich beide nebeneinander stehen hätte könnte ich dir nich sagen welches panel besser is so jetzt mal rein vom optischen betrachten :D

    Die Datenblätter sprechen ja immer für sich ...
     
  9. #8 8. November 2009
    AW: Entscheidungshilfe und Frage(n)

    also wär der von Bang schon einer der besten in der preisklasse bis 1000€?^^
     
  10. #9 8. November 2009
    AW: Entscheidungshilfe und Frage(n)

    Ich würde mir einen LCD von Samsung kaufen, haben meiner Meinung nach eines der besten Bilder und für dein Budget kriegst du auch was nettes :)
     
  11. #10 8. November 2009
    AW: Entscheidungshilfe und Frage(n)

    Ja in sachen preis Leistung is der Panasonic wirklich unschlagbar möchtest du ein gutes Bild und viel schnick schnack is dir nicht so wichtig den greif zu ;)
     
  12. #11 8. November 2009
    AW: Entscheidungshilfe und Frage(n)

    jo also inet oder so brauch ich am TV eigentlich überhaupt nicht. Mir sind halt nur nen paar HDMI Eingänge und nen richtig gutes Bild wichtig^^ und so wie es scheint sollte ich da mit dem Panasonic schon gut bedient sein.
    Nen Samsung hab ich ja schonma gesehen. Also den B7090, der fand ich hatte schon nen geiles Bild. Nur hab ich leider kein Vergleichsobjekt, weil ich finde die bilder im MediaMarkt oder so sehen sowieso fast gleich aus.
     
  13. #12 9. November 2009
    AW: Entscheidungshilfe und Frage(n)

    Die Samsung-LED-TVs sind auch recht gut, jedoch sind die Panels technikbedingt nicht so gut ausgeleuchtet. Bei manchen Geräten ists sehr stark, bei anderen Geräten eher weniger.

    Pioneer hat die Produktion ihrer Plasma-Geräte eingestellt. Daher sollte man die Pioneer-Plasmas nur noch bei Pioneer-Fachverkaeufern kaufen, da diese weiterhin eine Garantie auf die Geräte geben. Sie sterben also aus ;)

    Wie gesagt, der Aufpreis lohnt sich meiner Meinung nach nicht. Wenn man mal viel zu viel Geld hat, kann man sich mal teure Referenz-Produkte kaufen.

    Aber jetzt lieber einen guten Mittelklasse-Fernseher und in 5 Jahren nochmal einen, da hast du mehr von als jetzt alles in einen zu Stecken.

    Nochmal was zu LCD und Plasma:

    Da du viel Sat-Fernsehen guckst würde ich ja wie gesagt zum Plasma greifen. Dieser stellt das Bild weicher da, flüssigere Übergänge und natürlichere Farben.
    Mir gefällt das Bild besser als das eines LCDs.

    Guck dir aber alles nochmal live an und entscheide dann selbst ;)

    lg
     
  14. #13 9. November 2009
    AW: Entscheidungshilfe und Frage(n)

    Alles klar! Dann nochmals vielen Dank an alle, die mir geholfen haben :] ich denke ich werde mir dann bald ma den Panasonic zulegen, da so, wie die Technik vorranschreitet in 5 Jahren sowieso wieder ein neuer fällig wäre.

    mfg freezer

    -closed
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Entscheidungshilfe Frage
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.457
  2. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.724
  3. Entscheidungshilfe: Uhr

    Valance , 6. Dezember 2013 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.506
  4. 10 Zoll Tablet Entscheidungshilfe

    Hampel , 19. August 2013 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    996
  5. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    7.597