Erfahrungen mit dem E6750

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von jbsentinel, 21. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. August 2007
    Hi wollte mal wissen wie eure erfahrungen in sachen übertaken bei dem E6750 sind.

    welches board und speicher ihr habt. wollte mir diese CPU auch kaufen. wäre echt super wenn ihr eure erfahrungen posten könntet.

    danke
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. August 2007
    AW: Erfahrungen mit dem E6750

    Es spielen mehr als nur das Board eine Rolle.

    Poste mal auf welches System du die CPU setzen würdest. Speicher etc. sind limitierende Instanzen und sollten beachtet werden.
     
  4. #3 29. August 2007
    AW: Erfahrungen mit dem E6750

    Der cpu ist richtig geil damit kann man gut zocken kommt aber auf die andere hardware wie graka und ram an. Aber zum übertakten würde ich ihn nicht nehmen, denn kann man nicht gut übertakten da würde ich dir eine E4400 raten das ist der beste cpu zum overclocken kannst bis 60 % aus ihm rausholen.
     
  5. #4 29. August 2007
    AW: Erfahrungen mit dem E6750

    Hi,

    beim E6750 hast du den Vorteil des höheren Multis. Dadurch kannst du mit niedrigerem Frontsidebus höhere Taktraten erreichen als bei "kleineren" CPUs.

    Generell kann man nicht wirklich sagen, welche CPU sich besser takten lässt, mal hat man glück und die Kiste geht wahnsinn ab und mal hat man pech und das Teil braucht Saft ohne Ende ohne große Taktwunder.

    Generell sollten 3,3GHz aber mit fast jedem C2D mit erträglicher Spannung möglich sein.

    gruß msmn
     
  6. #5 30. August 2007
    AW: Erfahrungen mit dem E6750

    Ich hab gehört, dass man den e6600 besser takten kann als der e6750
    Und pro core kannste glaube ich noch 1ghz rausnehmen.

    Weis aber nicht ob das alles stimmt... Hab ich nur erzählt bekommen
     
  7. #6 31. August 2007
    AW: Erfahrungen mit dem E6750

    ja den e660 kann man besser ocen, da man den multi frei einstellen kann.
    der e6750 is als stock cou SHER geil, zum übertakten aber etwas schlechter las die "alten" modelle.
    das is übrigens bei allen exx50 modellen so.
     
  8. #7 31. August 2007
    AW: Erfahrungen mit dem E6750

    seit wann kann man beim e6600 den Multi frei einstellen?
     
  9. #8 31. August 2007
    AW: Erfahrungen mit dem E6750

    Hab mir C2D E6750
    XFX 8800GTX
    2x 1024MB A-DATA VItesta Extreme Edition 1000Mhz
    Asus Blitz Formula
    Thermalright 120 Extrme
    NEZ 600W SuperFlower Aurora Lightning Power

    bestellt.

    hoffe ich komm über 3,4Ghz

    hab im moment

    AM2 Opteron 2GHz @ 3,2GHz 2x1MB L2
    7900GTX 512 MB
    MSI K9N Platinum
    2x1024MB DDR2 G.E.I.L 800MHz
    550Watt Coolermaster
     
  10. #9 31. August 2007
    AW: Erfahrungen mit dem E6750

    also ich hab den prozzi und ein Gigabyte GA-P35C-DS3R P35. hab den prozzi mal ganz locker auf 3200Mhz getaktet, und das bei nur 0,15 V-core Erhöhung, also da geht noch viel mehr. Allerdings hab ich DDR1066 rams, aber deine sind ja auch supi. solltest also keine probs haben und temp is bei mir idle bei 35 und bei Last 42 Grad,alles im grünen Bereich.
    hoffe dir helfen die Infos

    mfg
     
  11. #10 6. September 2007
    AW: Erfahrungen mit dem E6750

    Ich habe exact das gleiche wie mein Vorschreiber und den e6600 kann man sicherlich nciht besser takten als den e6750 g0 <-- in moment der beste oc prozzi habe meinen mit nem stannilüfter auf 3,4 Ghz laufen seid nem monat ohne probleme geht noch mehr aber nichts ohne Wakü oder anderen guten kühler!!

    Beste kaufentscheidung!

    mfg
    finaal
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Erfahrungen dem E6750
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.541
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.711
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    696
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.003
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    948