Erfahrungen mit Meniskusnaht

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von AlpineStars, 22. Februar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Februar 2008
    hallo jungs und mädels,

    wie ihr schon in der oben genannten Zeile lesen könnt wollte ich euch ma fragen wie eure Erfahrungen damit aussehen...Ich wurde vor 4 WOchen am Meniskus operiert und bekam eine sogenannte "meniskusnaht" .. Heute war ich dann nochmal beim Arzt ( nicht in der Sportklinik wo ich operiert wurde ) und erhielt die für mich absolut niederschmetternde anweisung 6 ! Monate auf sport zu verzichten.. war es bei einem von euch ähnlich? Ich kann und will diese Aussage von meinem Arzt eigentlich so nicht akzeptieren..

    Bitte nur Leute posten die sowas schon hatten un keine Posts vonwegen " ich glaube du darfst noch 2 wochen keinen Sport machen" oder so n :poop:it.. ich will ernste Antworten!

    grüsse

    Steffen
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. Februar 2008
    AW: Erfahrungen mit Meniskusnaht

    grundsätzlich kannst du davon ausgehen, dass "normal" ärzte eher übertriebene sportpausen empfehlen, da es ihnen am nötigen fachwissen fehlt, und sie auf keinen fall ein risiko eingehen wollen, iwie verklagt zu werden wenn halt wieder was kaputt geht. deshalb nach möglichkeit unbedingt zum sportarzt, bzw. sportklinik damit. denn allgemein wird unter fachleuten je länger je mehr empfohlen die pause so kurz wie möglich zu halten, und viel bewegen, halt mit möglichst wenig belastung. Aber das spart dir extrem viel zeit und geld für den Physiotherapeuten, wenn dein knie nicht total steif wird, und zuerst wieder reaktiviert werden muss.

    mfg swissmaster

    *edit* vergessen zu erwähnen: spreche aus erfahrung nach sprunggelenkverletzungen, wo ich dieselbe situation hatte.
     
  4. #3 22. Februar 2008
    AW: Erfahrungen mit Meniskusnaht

    Was genau war an deinem Meniskus? Musste ein Stück weg operiert werden? Ist der Meniskus gerissen? Am Meniskus kann soo vieles sein.. Ich überleg gerade was ich damals an meinem hatte =/
    Zum Glück musste ich doch nicht operiert werden.. :rolleyes:
    Also 6 Monate ist schon hart vorallem für einen Sportler aber wenn es der Arzt sagt, dann halt diese 6 Monate auch aus, denn es bringt nichts wenn du nach 2-3 Monaten mit dem Sport anfängst und dein Knie wieder schmerzt! Kumpel von mir wurde vor ca. 3 Monaten am Meniskus operiert und er musste nur 2 Monate auf Sport verzichten.. Weiß jetzt aber nichts über diese Naht.. :p
     
  5. #4 22. Februar 2008
    AW: Erfahrungen mit Meniskusnaht

    ne also wegoperiert wurde nichts.. war halt eingerissen oder durchgerissen, weiss ich nu auch nimmer so genau.. ich werd jedenfalls gleich noch in die Sportklinik fahren und schauen was die sagen..Hallo?! halbes jahr kein sport ?! no way dude^^

    grüsse

    Bunique
     
  6. #5 22. Februar 2008
    AW: Erfahrungen mit Meniskusnaht

    Berichte uns dann später was die Ärzte gesagt haben ;)
     
  7. #6 22. Februar 2008
    AW: Erfahrungen mit Meniskusnaht

    also ich bin jetzt zurück^^ war gerade in der Sportklinik in der ich operiert worden bin und traf auch zum glück auch meine ärztin die mich behandelt hatte während ich da war .. sie sagte mir ich soll in 2 wochen nochmal kommen un dann wird so ein plan gemacht oder ähnliches.. Jedenfalls meinte sie das ich nur ca.2 Monate auf sport verzichten muss.. Sehr sehr geil.. jetzt gehts mir wieder um einiges besser :)

    viele grüsse

    Bunique
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...