Erfahrungen mit Versatel?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von neXy, 19. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. September 2007
    Hallo, ich habe mir vor ca. 1 Woche DSL 4000+Fon bei Versatel in Flensburg bestellt.
    Nach ein paar Tagen ist auch schon das Hardware-Paket erschienen, zu meinem Erstaunen ohne zusätzliche Informationen.

    Bei Nachfrage beim Support wurde mir gesagt das die Bearbeitungsdauer bis zu 4-5 Wochen dauern kann und das auch noch keine Kundendaten von mir vorliegen. Schon sehr merkwürdig.

    Nun wollte ich einmal fragen wie lange es bei euch gedauert hat bis es endgültig funktioniert hat bzw. wie es endgültig gelöst wurde? Außerdem würde mich interessieren wie es so mit den Latenzen und mit der Verfügbarkeit überhaupt aussieht.

    Würde mich über Informationen freuen.

    MfG
    neXy
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. September 2007
    AW: Erfahrungen mit Versatel?

    Also ich bin seit mittlerweile 2 Jahren Kunde bei Versatel.

    Bei mir hat das damals ca. 2 Wochen gedauert, bis ich alle erforderlichen Daten + Hardware hatte.

    Erfahrung mit Versatel:

    Hoher Downloadspeed
    Niedrige Pings
    Gelegentliche Verbindungsprobleme



    Hofffe, ich konnte dir helfen.
     
  4. #3 19. September 2007
    AW: Erfahrungen mit Versatel?

    Nen freund von mir hatte auch Versatel. Betonung liegt auf " hatte " ... ;)
    Bei dem hats mit der Einrichtung schon 6 Wochen gedauert damals, als ers dann hatte, hatte er eigentlich nich ne wirklich saubere Verbindung. Oft abbrüche, lägs, schlechter download etc ..
    Aber das is wohl eher son Paradebeispiel wie alles schief laufen kann.

    Mfg
     
  5. #4 19. September 2007
    AW: Erfahrungen mit Versatel?

    also ich hab auch Versatel und muss sagen ich bin ganz zufrieden mit denen. Auftrag + Freischaltung hat keine 2 Wochen gedauert. Der DL-Speed ist super und Ausfälle hatten wir hier bisher noch nie gehabt (Gebiet NRW). Haben den Versatel-Vertrag jetzt seit ca. 1 Jahr.

    Früher als Versatel noch in den Startlöchern hing hätte ich jedem davon abgeraten nach denen zu gehen. Der Computerladen, wo ein Kollege von mir gearbeitet hatte, war offizieller Versatel-Vertriebspartner, also hat er gesehen was "hinter" den Kulissen abgegangen ist: Die haben tausend Verträge gemacht ohne überhaupt die Kapazitäten zu haben, die entsprechenden DSL-Ports und Leitungen haben die erst viel später von der Telekom bezogen - also gab es Kunden die bestimmt 6 Monate und mehr auf Ihre Freischaltung gewartet haben ;)

    Aber wie gesagt: Heutzutage sind die echt super sowohl Preis + Service + Verfügbarkeit ^^

    greetZ
    r4d30nG
     
  6. #5 19. September 2007
    AW: Erfahrungen mit Versatel?

    hi,

    an diser stelle erstmal jeder hat sein liebling und schwört dadrauf :D

    ich bin von VERSATEL überzeugt und mittlerweile im 3. jahr kunde bei denen !
    hab mit dem 4000+ angefangen und habe nun 16 mbit und bin mehr als zufreiden.

    Hoffe du warst im laden vorort, dann sollte das eigentlich recht fix gehn. bei mir waren es von der bestellung bis zum eigentlichen nutztag 2 wochen. speed war endlos geil hab ne 4mbit leitung gehabt die schneller als ne 6mbit von der telekom war. klingt komisch ist aber so (vllt. sehr nah am knoten ;) ) hatte downstream von über 550 kb/s und uploads lagen bei 70 kb/s !

    bei meiner letzten umstellung von den 4 auf 16 wurde mir ein termin genannt und es war auch genau in den zeitraum, einmal neu connected und schwubs easy going meine kleine fritzbox sagte mir dann auch hmm du hast mehr speed als 16 mbit :mad:

    also voll in ordnung der schuppen
     
  7. #6 19. September 2007
    AW: Erfahrungen mit Versatel?


    Hoher Downloadspeed
    Niedrige Pings
    Häufig Lange Verbindungsprobleme [Alle 2Wochen so 4Tage kein Inet+Telefon]

    mfg
     
  8. #7 20. September 2007
    AW: Erfahrungen mit Versatel?

    Danke Leute, bin echt drauf gespannt was Versatel mir da so bietet.
    Hoffentlich dauert es nicht mehr so lange :(
     
  9. #8 20. September 2007
    AW: Erfahrungen mit Versatel?

    ich hab jetzt auch vor bei der Dt. Telekom zu kündigen und dann auf Versatel umzusteifgen. Habe im Chip und in der C't Zeitschrift nur gutes über die gelesen ( so von preis/leistung) und werds jetzt mal ausprobieren.
    Ich schreib dann auch wies bei mir gelaufen ist ;)

    Mfg mOnTi
     
  10. #9 20. September 2007
    AW: Erfahrungen mit Versatel?

    Also Versatel finde ich das letzte...

    Downtimes so weit das Auge reicht... Pingschwankungen wie Sand am Meer... die kriegen es nicht gebacken die Leute. Der Support ist außerdem sehr Dürftig!

    Gruss

    Firechumper
     
  11. #10 24. September 2007
    AW: Erfahrungen mit Versatel?

    Ich bin auch bei Versatel.
    Hat am Anfang auch so 3-4 Wochen gedauert bis alles da war. Und die nächsten 3 Monate darauf habe ich oft Internetausfällt gehabt. Dann haben die mir ein neues Modem geschickt und alles lief wieder!
    Wobei ich auch sagen muss, dass der Support echt :poop: ist... lange warteschleifen und teilweise auch kostenlpflichtig!
     
  12. #11 24. September 2007
    AW: Erfahrungen mit Versatel?

    Eigentlich bin ich ganz zufrieden mit Versatel bis auf die häufigen Verbindungsabbrüche.
    z.B jetzt seit 2 Tagen liegt mein Downloadspeed bei 12kb/s und mein Upload bei 60kb/s.

    Normalerweise hab ich ne 20k Leitung , versuche auch schon seit heute morgen den Support zu erreichen ob mal wieder eine Störung vorliegt.

    Vll ist das nen gutes Beispiel dafür , das wenn man täglich aufs Internet angewiesen ist man sich lieber nen anderen Provider suchen sollte.
     
  13. #12 24. September 2007
    AW: Erfahrungen mit Versatel?

    Ich find Versatel nit so toll hab da noch nit viel gutes von freunden gehört!!!
     
  14. #13 24. September 2007
    AW: Erfahrungen mit Versatel?

    Also ich hab seit ca. nem Monat Versatel und versuche aus dem Vertrag rauszukommen.
    Statt den versprochenenen 6mbit/s liefert mir Versatel nur 1Mbit/s, technisch ist da leider nicht
    mehr zu holen, da es zu viele abzweigungen bei meiner Leitung gibt und so nur noch wenig
    querschnitt ankommt , ergo die Dämpfung sehr groß ist. Leider konnte Versatel das vorher nicht
    feststellen , nun bin ich aber auf hohen up bzw. Download angewiesen, also liegt momentan eine
    Außerordentliche Kündigung bei denen, Antwort sollte diese Woche kommen, ich hoffe mal die wird positiv sein. Wenn ich aus dem Vertrag draußen bin, werde ich auf Kabel Deutschland setzen, da alles andere keine Alternative ist. :(
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...