Erkältet und keine Taschentücher - "Wegziehn" eigentlich ungesund?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von hellfire2k, 18. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. August 2007
    hehe... also ich bin gestern an die 20 stunden bus gefahren... von polen nach deutschland... mir war echt langweilig und weil ich erkältet war und keine taschentücher hatte...
    *grrrrkkkkkchhh* *schluck* bäh.... und dann kam mir der gedanke
    "is das eigentlich wirklich ungesund?"

    man bekommt ja als kind immer gesagt
    "das is ungesund - lass das"

    ich denk mir mal das das egal ist... vielleicht etwas wiederlich aber egal... was meint ihr?
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. August 2007
    AW: Erkältet und keine Taschentücher - "Wegziehn" eigentlich ungesund?

    Öhm.

    Der Nasenschleim ist u.a. bei einer Erkältung dazu da, die Bakterien zu "komprimieren" und zu sammeln und sie dann aus dem Körper zu transportieren - meines Wissens.

    Das heißt, wenn du Tempo benutzt ist der Schleim draußen.
    Und wenn du die Rotze hochziehst geht sie von der Nase in den Rachen.

    Dann gibt es 2 Möglichkeiten:

    1. Du setzt nen "Grünen" auf den Boden ;)
    oder
    2. du schluckst es.

    Also ich finde nicht, dass "Hochziehen" ungesund ist.
    Eklig ist es auf jeden Fall.....

    mfG
    Log!c
     
  4. #3 18. August 2007
    AW: Erkältet und keine Taschentücher - "Wegziehn" eigentlich ungesund?

    Also ich hab die passende Antwort
    Aber ich warne die LEute die sich diese Seite angugn wollen sie ist übers naseputzen und ziemlich ekelig :baby:

    http://www.richtig-naseputzen.de/

    600 POST ;)
     
  5. #4 18. August 2007
    AW: Erkältet und keine Taschentücher - "Wegziehn" eigentlich ungesund?

    Ach du :poop:, überlegts euch, das ist echt eklig! xD

    Denke aber auch nicht das es ungesund ist!
     
  6. #5 18. August 2007
    AW: Erkältet und keine Taschentücher - "Wegziehn" eigentlich ungesund?

    ich kann mir nicht erklären, wieso es schädlich sein sollte.
    es ist eher ekelhaft, wenn jemand ganzezeit den schleim hochzieht.
    den schleim zu schlucken, finde ich auch ziemlig ekelhaft und er kommt später meistens wieder hoch.
    also lieber direkt den schleim entsorgen ;).
     
  7. #6 18. August 2007
    AW: Erkältet und keine Taschentücher - "Wegziehn" eigentlich ungesund?

    scädlich wird es mit sicherheit nicht sein, aber ich kann mich da den anderen meinungen nur anschließen.

    es ist einfach ekelhaft, und das dann noch 20 Std lang im bus :D ... ich schäme mich eher sowas in der Öffentlichkeit zu machen, aber kann jedem ja mal passieren ;)

    Mfg
     
  8. #7 18. August 2007
    AW: Erkältet und keine Taschentücher - "Wegziehn" eigentlich ungesund?

    sogar andersrum

    kräftiges auschnauben sogar schädlicher als hochziehen
     
  9. #8 18. August 2007
    AW: Erkältet und keine Taschentücher - "Wegziehn" eigentlich ungesund?

    es hat niemanden getöt das hochziehen und das kräftig rausschnauzen auch nicht also ich denk einfach der koerper befoerdert das raus also solls auch raus und nicht wieder rein...
    ich glaub nicht das das sinn der nase ist...
     
  10. #9 18. August 2007
    AW: Erkältet und keine Taschentücher - "Wegziehn" eigentlich ungesund?

    naja klopapier wirste ja wohl haben xD
     
  11. #10 23. August 2007
    AW: Erkältet und keine Taschentücher - "Wegziehn" eigentlich ungesund?

    ich habe mal gehört das ma beim hochzieh kopchmerzen bkommt wieso weis ich auch nicht i mer eig auch egal^^
     
  12. #11 23. August 2007
    AW: Erkältet und keine Taschentücher - "Wegziehn" eigentlich ungesund?

    wird bakterieller nasenschleim durch die nase ausgerotzt, bleiben bakterien drin und verseuchen die nasenschleimhäute. daher hochziehen, ausspucken oder runterschlucken. is zwar etwas ekelig, ist aber nicht ungesund, da der rotz durch die magensäure neutralisiert wird.
     
  13. #12 23. August 2007
    AW: Erkältet und keine Taschentücher - "Wegziehn" eigentlich ungesund?

    Beim hochziehen werden aber auch noch Bakterien in der Nase bleiben welche auch die Nasenschleimhäute "verseuchen" . o.0

    Ob starkes ausschneuzen oder ständiges hochziehen kann beides zu einer Nebenhöhlenentzündung führen. Eine Erkältung gilt es imho auszukurieren und was die Genesungszeit betrifft so hat hochziehen oder ausschneuzen darauf keinen Einfluss.

    greetz
     
  14. #13 23. August 2007
    AW: Erkältet und keine Taschentücher - "Wegziehn" eigentlich ungesund?

    âlso ich finde man sollte ein taschentuch benutzen
     
  15. #14 23. August 2007
    AW: Erkältet und keine Taschentücher - "Wegziehn" eigentlich ungesund?



    hat mir so n hno-arzt erzählt, mag ja sein, dass der eine an der klatsche hat, aber sinn machts.
     
  16. #15 23. August 2007
    AW: Erkältet und keine Taschentücher - "Wegziehn" eigentlich ungesund?

    Ungesund glaub ich nit...

    Hab nur mal gehört (nicht wissenschaftlich belegt^^) dass es bei übermäßigem hochziehen kopfschmerzen geben kann...einfach durch das hochziehen an sich als "bewegung"...die sind dann auc nur temporär...schlimmere folgen wird es wohl nciht geben...
     
  17. #16 23. August 2007
    AW: Erkältet und keine Taschentücher - "Wegziehn" eigentlich ungesund?

    aaaaaaaaaaaaaaaaaa
    meine :sprachlos:!!!!!!

    waa.... ist grad mittag und wollt heim essen gehn, doch nach den Bildern!!!!!

    baaa

    ach und zum hochziehen, da kannste Stirnhöhlenkatar von bekommen, dast ist dann recht schmerzhaft.... :)
    ich würds lassen!
     
  18. #17 24. August 2007
    AW: Erkältet und keine Taschentücher - "Wegziehn" eigentlich ungesund?

    hi,
    wegziehen ist nicht wirklich ungesund. aber es kann passieren das deine nasennebenhöhlen kurzzeitig unter druck stehn, was aber sehr selten passiert. und das ist auch nicht wirklich gefährlich..
    ALSO: keep on wegziehn :)
     
  19. #18 24. August 2007
    AW: Erkältet und keine Taschentücher - "Wegziehn" eigentlich ungesund?

    Glaube nicht dass das so das gesündeste is mit dem hochziehen!
    Immer raus damit ob durch Mund oder Nase spielt ja keine Rolle :p

    Im größten Notfall halt ins Waschbecken :p :p
     
  20. #19 25. August 2007
    AW: Erkältet und keine Taschentücher - "Wegziehn" eigentlich ungesund?

    Hab sogar gehört dass das hochziehen "gesünder" ist weil man die gefäße und nasenschleimhäute durch das rausprusten/extreme rauspressen der luft belastet (wenn man zu stark niesst oder es abblockt können im extremfall sogar gefäße im hirn platzen). das ist beim hochziehen nicht der fall.
     
  21. #20 25. August 2007
    AW: Erkältet und keine Taschentücher - "Wegziehn" eigentlich ungesund?

    Ich kann mir es nicht vorstellen das hochziehen gesund ist, ich meine was mein körper raus haben will, dann hör ich auf ihn ^^ und wenn du nix hast ein altes handtuch geht doch auch oder klopaper....aber nicht die vonner schule....kannst gleich schleifpapier nehmen
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Erkältet keine Taschentücher
  1. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    802
  2. Seid ihr erkältet ?

    muhmuh , 21. Februar 2007 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    227
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    7.518
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    9.593
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.458