Erklärung für Arrays in Turbo Pascal 7.0

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von druidenfröhlich, 28. Mai 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Mai 2005
    Hey Leute!

    Könnt ihr mir helfen?

    Ich bräuchte mal ganz dringend eine Erklärung, wie Arrays funktionieren
    (in Zusammenhang mit dem Spiel TicTacToe).
    Ich muss das meinem Lehrer irgendwie zu Gemüte führen....

    Ich bin euch unendlich dankbar! :)

    Gr33tz

    druidenfröhlich
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Mai 2005
    Schau dich hier dochmal um.

    Da wird dir sicherlich geholfen!
     
  4. #3 31. Mai 2005
    Also Felder gehören zu den strukturierten Datentypen. Mehrere Komponenten des gleichen typs können unter einem gemeinsamen Bezeichner zusammen gefasst werden. Der Zugriff auf die einzelnen Komponenten geschiet über ein Index.

    Code:
    type tbrett = array[0..2,0..2] of tDatentyp;
    ..so wird ein Array mit 3x3 Feldern deklariert
    
    Zugriff:
    brett[1,0] := wert;
    
    Ich hoffe ich konnte helfen^^

    greetz blackbone
     
  5. #4 31. Mai 2005
    Danke Leute!

    Eure beiden Tipps haben mir echt geholfen! Bis Freitag muss ich den Mist draufhaben...

    Aber klappt schon, hat mir echt geholfen!

    Habt ne Bewertung erhalten!

    Gr33tz

    druidenfröhlich
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...