[Erledigt]Aufrüsten step by step

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von tsechanix, 5. November 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. November 2011
    Hallo Rushler,

    ich bin der Meinung, dass mein Rechner es mal wieder verdient hat, durch bessere Hardware ausgetauscht zu werden. Da ich es aber nicht eiskalt und ohne Vorwarnung der jetzigen Hardware antun möchte, habe ich mir überlegt einzelne Komponenten schritt für schritt zu ersetzen. Vor allem mache ich das aber, weil das eher im Einklang mit meiner Brieftasche ist.

    Also mein momentanes System sieht so aus:

    CPU: AMD Athlon 64 X2
    Motherboard: Biostar GF7025-M2 TE
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce 8800 GTS (320 MB)
    RAM: 4096 MB (DDR2-667 DDR2 SDRAM)

    Leider gottes viel zu schlecht, wenn ich mir so die Games anschaue, die jetzt die Tage kommen :/

    Also hab ich mir überlegt, ich kaufe mir ein neues Mainboard und RAM.
    AM3+ Mainboards, da dürfte es ja welche geben, die mit meinem AMD X2 klar kommen.

    Jetzt hab ich mir diesen hier rausgesucht:

    ASRock 880GMH/U3S3, 880G


    Dort steht:

    Kompatible Prozessoren: Sempron, Phenom II X3, Athlon II X2, Phenom II X2, Athlon II X4, Athlon II X3, Phenom II X4, Phenom II X6

    Heißt ja, meine CPU läuft auf dem Mainboard.

    Außerdem wird mein nächster CPU wohl n X6 werden, evtl. Der würd ja auch hierdrauf laufen.

    Aber mein RAM nicht, weil ich momentan ein 667er habe, aber mindestens 800MhZ benötigt sind.

    Deswegen hab ich mir diesen rausgesucht:
    8GB CORSAIR CL9 Vengeance

    Später würde natürlich noch CPU und Grafikkarte ausgetauscht werden.
    Netzteil hab ich gerade 550W drin, das dürfte auch vorerst reichen.

    Der ja mit 1600MHZ auch nicht schlecht voran gehen sollte.
    UND kompatibel mit dem oben genannten MAinboard.

    Jetzt meine Fragen:

    Was haltet ihr von der Idee?
    Für andere/bessere Vorschläge bin ich offen :)
    Geht das überhaupt? Also hardwaretechnisch? Passt mein alter CPU mit neuem Mainboard?
    Und was haltet ihr von der Hardware?
    Ganz wichtig auch:

    Werd ich evtl damit dann BF3 und MW3 ruckelfreier als jetzt spielen können? :D

    Vielen Dank fürs lesen und im voraus für die hoffentlich hilfreichen Antworten :)
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 5. November 2011
    AW: Aufrüsten step by step


    Falsch!

    Ein Athlon II läuft auf dem Board, du hast aber einen Athlon 64!

    Für BF3 und MW3 wirst du nicht darum herum kommen, CPU UND GPU aufzurüsten, so Leid es mir tut
     
  4. #3 5. November 2011
    AW: Aufrüsten step by step

    Wie viel kannst du denn im Moment ausgeben?
    Und ist das ein Marken Netzteil der ein Chinaböller?
     
  5. #4 5. November 2011
    AW: Aufrüsten step by step

    Ja das sieht wohl übel aus. Scheiss Details :/
    Danke für die Antwort!

    Da ich eigentlich momentan gar nicht die Kohle dafür hab, hab ich mich ja schon füür die schritt für shritt variante entschieden.Leider.
    Also am liebsten wärs mir halt wirklich wenn ich hardware komponente immer einzeln ersetzen könnte.
    Vielleicht gibts ja ncoh ne andre Möglichkeit die mir nicht einfällt ?!

    Netzteil hab ich diesen hier:
    550W LC-Power Silent 120mm

    Auch dir danke für deine Antwort :)
     
  6. #5 5. November 2011
    AW: Aufrüsten step by step

    Aber um die was empfehlen zu kommen müsste man schon wissen was du jetzt grade ausgeben kannst.
     
  7. #6 5. November 2011
    AW: Aufrüsten step by step

    Ja momentan an die maximalen 150EUR
    Das Mainboard und der RAM von oben würden ja an die 135EUR rankommen.

    Hoffe es gibt noch eine Möglichkeit...^^
     
  8. #7 5. November 2011
    AW: Aufrüsten step by step

    Das ist echt wenig, denn die CPU und RAM kannst du auf jeden Fall nicht mit nehmen.

    Das wäre das günstigste was Sinn machen würde:
    AMD Phenom II X4 840, 4x 3.20GHz, boxed (HDX840WFGMBOX) ab €89,--

    ASRock 870 Extreme3 R2.0, 870 (dual PC3-10667U DDR3) ab €59,79

    Corsair ValueSelect DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (CMV4GX3M2A1333C9) ab €18,14
     
  9. #8 5. November 2011
    AW: Aufrüsten step by step

    Vielen Dank für deine schnellen Antworten. Bw habt ihr beiden bekommen.
    Ich denk ich werd wohl noch n bischen sparen und bis dahin mit gefühlten 3,5FPS zocken.. ;)

    Dann lieber bischen sparen und was vernünftiges ranholen..
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Erledigt Aufrüsten step
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.041
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.655
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.017
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    925
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    4.211