Ermittlungen gegen Gomez

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von kevstylexX, 24. Februar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Februar 2008
    Der DFB-Kontrollausschuss hat Ermittlungen gegen Nationalspieler Mario Gomez aufgenommen. Dies gab der DFB am Sonntag bekannt. Der 22-jährige Stürmer hatte nach dem Derby gegen den KSC (3:1) seinen Gegenspieler Maik Franz vor laufender TV-Kamera verbal attackiert.

    [ . . . ]

    Quelle


    Hier ein Link zum Interview:

    Mario Gomez interview - YouTube


    find ich irgendwie lustig :D
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 24. Februar 2008
    AW: Ermittlungen gegen Gomez

    Ist echt lustig :D. Eigentlich dämlich. Erst sagt er er will über sowas net sprechen und dann beleidigt er ihn als *****loch usw. :D. Einfach nur dämlich ^^. MFG P4iN92
     
  4. #3 24. Februar 2008
    AW: Ermittlungen gegen Gomez

    Ich denke dieses "*****loch" ist ihm bloss rausgeruscht.

    Bei gomez sidn nur die emotionen hochgekcoht, weild dieser ihn mehrmals (hart?) gefault hat!!
     
  5. #4 24. Februar 2008
    AW: Ermittlungen gegen Gomez

    gar nicht der rede wert...


    wieviel aufm platz beleidigt wird weiß jeder der mal gespielt hat.. wenn einem dann nachm spiel wo das adrenalin noch pumpt ein *****loch rausrutscht is das wirklich nicht schlimm



    gomez is doch sonst auch n fairer typ.. kleine geldstrafe aber mehr auch nich!!
     
  6. #5 24. Februar 2008
    AW: Ermittlungen gegen Gomez

    was das immer für begründungen sind , adrenalin,emotionen blablabla

    wenn sich jeder spieler so verhalten würde, wo kämen wir dann hin ? können ja direkt aufn bolzplatz gehen

    die spieler sind im fernsehen, präsent in der öffentlichkeit, man sollte schon als halbswegs intelligenter mensch wissen was man sagem kann und nicht.

    evtl. mehr spielerisch überzeugen als mit schlechter wortwahl negativ auffalllen

    "ich will gar nicht über ihn reden, das hab ich gar nicht nötig........dieses *****loch"

    gut mario gomez
     
  7. #6 24. Februar 2008
    AW: Ermittlungen gegen Gomez

    Ist schon recht einfach zu sagen ja die sollen sich einfach mal zusammen reißen weil die da vorne stehen. Finde ich lächerlich sowas zu behaupten. Jeder Mensch macht Fehler und gerade wenn nach einem Wettkampf, wo die Emotionen noch am kochen sind, einem so etwas passiert, finde ich das völlig akzeptabel. Es sollte nicht gelobt werden aber und darf auch nicht zu einer normalität werden aber ein Ausrutscher passiert mal.
     
  8. #7 24. Februar 2008
    AW: Ermittlungen gegen Gomez




    in meinen augen hat gomez in letzter zeit, und in seiner ganzen karriere bisher spielerisch äußerst überzeugen können...




    wegen leuten wie dir wird der scheiß doch nur aufgeputscht... wie man sich an einem "*****loch" nur so aufziehen kann -.- kindisch mehr nicht
     
  9. #8 24. Februar 2008
    AW: Ermittlungen gegen Gomez

    ich bin dafür, gomez sollte für den rest der saison gesperrt werden. ...
    dann kann er bei comunio nicht mehr punkten und meine gegenspieler bekommen für ihn keine punkte mehr ;)


    aber mal im ernst, jmd, der sich mit diesen emotionen vor die kamera stellt und dann in die untere schublade greift, der sollte dann auch mit den entsprechenden reaktionen rechnen.
    weidenfeller wurde für ein "schwarzes schwein" drei spiele gesperrt. in meinen augen überzogen, aber diese linie muss die dfl jetzt durchziehen, um nicht dieglaubwürdigkeit verliert.

    meine meinung ist einfach. entgleisungen in dieser form sollten mit einer geldstrafe (inetwa zwei wochen verdienst des spielers) und ein paar soziale stunden z.B. ein paar bolzplätze einweihen, bestraft werden.
     
  10. #9 24. Februar 2008
    AW: Ermittlungen gegen Gomez

    omg, er hat *****loch gesagt, es gibt wirklich schlimmeres^^
    und
    @spotting
    3 Spiele Sperre für schwarzes Schwein ist ÜBERTRIEBEN? Sowas ist unterste Schublade! Da gehört man für Monate gesperrt!
     
  11. #10 24. Februar 2008
    AW: Ermittlungen gegen Gomez

    omg *****loch. haha des lächerlich wegen sowas rumzuheulen.
    mein gott ich spiele zwar blos oberliga, aber was hier für beleidigungen während und nachdem Spiel fallen, wird *****loch wohl noch das harmloseste sein.
    der Franz sollte das einfach mit humor nehmen.
     
  12. #11 24. Februar 2008
    AW: Ermittlungen gegen Gomez

    Ich weiß ja nicht würde aber mal Behaupten das es eine Rechtsorientierte Äußerung gewesen ist und damit mehr als verachtenswert!! Da hätte es nach meiner Ansicht nach auch ruhig ein paar mehr Spiele Sperre geben können.
     
  13. #12 24. Februar 2008
    AW: Ermittlungen gegen Gomez

    was hat denn das mit gomez zu tun??


    asamoah hat weidenfeller auch beleidigt während dem spiel und seine gesten und fouls gegen uns waren auch alles andere als friedlich


    desweiteren spielen bei uns mehr als 4 dunkelhäutige und dede stand während der angeblichen beleidigung, die bis heute nicht bewiesen werden konnte genau daneben und der hat sich nichtmal umgedreht oder roman komisch angeguckt...


    und wie gesagt.. es wurde nie bewiesen das er das gesagt hat (außerdem fand diese beleidigung im spiel statt.. da fallen immer beleidigungen wie ich auch schon weiter oben sagte)
     
  14. #13 24. Februar 2008
    AW: Ermittlungen gegen Gomez

    Der Franz ist einfach ne geile Sau im Gegensatz zu dem Würstchen Gomez.
    Hoffe das die Heulsuse für die Aussage gesperrt wird!
     
  15. #14 24. Februar 2008
    AW: Ermittlungen gegen Gomez


    Sry da habe ich mich wohl falsch ausgedrückt. Ich wollte hier keinem Rassismuss vorwerfen vor allem bei einer Aussage die nicht bestätigt wurde. Nur sollte so eine Aussage gefallen sein, ist sie, meiner Meinung nach, als Rassenbeleidigung anzusehen. (Vllt jetzt ein wenig hochgegriffen der Begriff) Als solche ist sie ganz klar stärker zu werten als ein "Allgemeinesschimpfwort" wie *****loch. Ich will hier ja damit auch nicht sagen wer sich hier falsch geäußert hat, nur finde ich sollte man "schwarzes Schwein" nicht mit "*****loch" bei der Gewichtung von einer Strafe gleichsetzen.
     
  16. #15 24. Februar 2008
    AW: Ermittlungen gegen Gomez

    Bestes Interview ever!!

    Gomez hat zu 100% Recht und sollte dafür geadelt werden!

    Der Franz ist echt ein *****loch wie die restliche Mannschaft auch + natürlich die Fans des französischen Vereins da!!
     
  17. #16 24. Februar 2008
    AW: Ermittlungen gegen Gomez

    gomez hat recht franz und van bommel sind die *****löcher der bundesliga keiner mag alle wollen das sie nur nur rote karten bekommen und werden nur ausgepfiffen mögen kann man nur die beide wenn man ksc oder bayern fan ist...
     
  18. #17 24. Februar 2008
    AW: Ermittlungen gegen Gomez

    naja... lustig, aber echt traurig für ihn, wenn er jetzt noch einige spiele suspendiert wird...ist ein sehr wichtiger man für den VFB !
     
  19. #18 24. Februar 2008
    AW: Ermittlungen gegen Gomez

    Vandervaart ist genauso einer. Provokantes und unsportliches "aloch"^^!
     
  20. #19 24. Februar 2008
    AW: Ermittlungen gegen Gomez

    das bestätigt doch heute wieder die aktion von van bommel :D
    wie er den schiedsrichter angefahrne hat unglaublich:p
     
  21. #20 24. Februar 2008
    AW: Ermittlungen gegen Gomez

    welche liga guckst du dir an???
     
  22. #21 25. Februar 2008
    AW: Ermittlungen gegen Gomez

    Was habt ihr denn alle?
    Wenn der DFB sowas nun tollerieren würdes, was meint ihr was dann ab sofort in den Intervies zu hören ist.

    Auf dem Spielfeld ist das Adrenalin und die Emotionen ja noch ok, und da fällt das ein oder andere Wort auch. Aber nach dem Spiel, vorallem wenn man schon ausgwechselt wurde und man mehr Zeit hatte etwas runter zu kommen, hat sowas in einem Interview für die Öffentlichkeit nix verloren. Auch ein Gomez darf sowas nicht,Punkt.

    Franz ist ein harter Abwehrspieler, aber er hat fast alles richtig gemacht ( bis auf das 1:0). Gomez war nämlich sonst nicht mehr im Spiel. Der hatte keine Lust mehr und auch ein paar Schmerzen.
    Wenn ich mich aber auch Topstürmer nennen will muss ich damit rechnen einen Hund als Bewacher zu bekommen.

    Man waren das noch Zeiten mit Kohler, Ziege etc... Da wurde die Deutsche Natio noch für ihre härter gelobt und von den Gegnern gefürchtet. Heute... spielen wir am besten alle Hallenhalma.
     
  23. #22 25. Februar 2008
    AW: Ermittlungen gegen Gomez

    Meine Rede. Also so etwas empfinde ich als Lapalie. Fußball ist und bleibt ein Männersport und da gehört so etwas doch auch irgendwie dazu.
    Also ich spiele auch Fußball und da ist Ar***loch fast schon ein Kompliment im Gegensatz zu den anderen Beschimpfungen...
    Naja, also denke das sogar eine Geldstrafe zuviel wäre, aber darauf wird es wohl hinaus laufen.

    ...8)
     
  24. #23 27. Februar 2008
    AW: Ermittlungen gegen Gomez

    Gomez muss nur zahlen - Bundesliga - kicker online



    und was hab ich gesagt?? is einfach nur lächerlich diese geschichte




    wegen solchen weicheiern wie haha4 und den ganzen dämlichen moralaposteln wurde die sache doch nur noch mehr aufgeputscht obwohl es nur ein lächerliches "*****loch" war

    wofür ich nichtmal hier in rr ne strafe bekommen würde wenn ich das zu oben genannten sagen würde

    guckt euch mal talkshows an da fällt das wort alle 10min
     
  25. #24 27. Februar 2008
    AW: Ermittlungen gegen Gomez

    ich finde es übetrieben vom dfb deswegen eine ermittlung einzuleiten die sollten lieber mal ermittlungen wegen anderen sachen einleiten z.B gegen franz weil der meiner meinung nach immer überdurschnittlich hart in die zweikämfpe geht
     
  26. #25 27. Februar 2008
    AW: Ermittlungen gegen Gomez



    quatsch was hastn du gesoffen??? dafür gibs schiedsrichter...


    und wie du schon sagst heißt es zweiKAMPF.. da ist agressivität gefordert.. guck dir mal schottische oder englische verteidiger an -.-
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...