Ermittlungen gegen Viralg wegen Tauschbörsensabotage beantragt

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 22. April 2005 .

  1. #1 22. April 2005
    Filesharing-spammen in Finnland möglicherweise verboten
    Mit der Ankündigung, durch gefakede Datenpakete bald 100% aller Tauschbörsen unbenutzbar zu machen, erlangte die finnische Firma Viralg einige Aufmerksamkeit, ob sie ihre Versprechungen einhalten könne, wurde dagegen aber stark bezweifelt.

    Nun kommt weiteres Ungemach auf die Firma zu: ihre Technik sei in Finnland möglicherweise gar nicht legal. Die BMG Finnland setze die Technik bereits seit 2003 ein, habe dabei aber nicht bedacht, dass Filesharing in Finnland bislang völlig legal sei - und entsprechend die Sabotage der Netze wiederum verboten.

    Der Musiker Pekka Sallinen habe aus diesem Grund die Polizei Helsinki sowie die Landespolizei aufgefordert zu untersuchen, ob BMG und Viralg diese Form der Sabotage betreiben dürften oder hier nicht ein unerlaubter Eingriff in ein Telekommunikationsnetzwerk stattgefunden habe, so berichtet Afterdawn.

    Sowohl die Musikindustrie als auch entsprechende Dienstleister sollten sich im Vorfeld Gedanken machen, ob ihre Maßnahmen rechtens sind - im Rahmen der allgemeinen Anti-Tauschbörsenpropaganda geht leicht unter, dass auch die User Rechte besitzen und nicht jedes Mittel, das die vorgeblich gebeutelten Medienkonzerne ergreifen, legal ist.


    quelle: gulli untergrund news
     

  2. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Ermittlungen gegen Viralg

  1. Antworten:
    58
    Aufrufe:
    3.217
  2. Ermittlungen gegen Gomez
    kevstylexX, 24. Februar 2008 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    36
    Aufrufe:
    1.520
  3. Ermittlungen gegen 24 Hersteller von Flash-Speicher
    rainman, 17. September 2007 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    376
  4. Ermittlungen gegen van Bommel
    Targa, 26. Juli 2007 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    48
    Aufrufe:
    1.438
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    4.982