Ernährung des Jagdhundes

Dieses Thema im Forum "Haus, Garten, Tiere & Pflanzen" wurde erstellt von sinkan, 24. Januar 2019 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Januar 2019
    Mich beschäftigt eine Frage. Was bekommen Jagdhunde zum fressen? Unterscheidet sich die Ernährung des Jagdhundes von der Ernährung der anderen Hunden?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. Januar 2019
    Also soweit ich weiß, gibt es bei verschiedenen Hunderassen schon Unterschiede wie gut zum Beispiel Kohlenhydrate verwertet werden können. Ich glaube mich zu erinnern, dass manche Rassen wie Huskys Kohlenhydrate schlechter verwerten können als andere Rassen. Ich denke, das hängt damit zusammen wo die Rassen entstanden sind. In den Gegenden in denen Huskys heimisch waren, gab und gibt es kaum pflanzliche Nahrung. Also wurden die Hunde vermutlich sehr fleischlastig ernährt. Hütehunde, die mit Schäfern unterwegs waren haben, habe ich mal gelesen, oft auch Getreide bekommen.

    Was welcher Hund wie gut verträgt, ist wohl nur zu einem Teil rasseabhängig, zum anderen Teil gibt es einfach individuelle Unterschiede. Was wie gut vertragen wird, muss also vermutlich auch bei Jagdhunden einfach ausprobiert werden.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ernährung des Jagdhundes
  1. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    18.648
  2. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    4.056
  3. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    5.520
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.997
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    355