Erneut brutale Attacken in U-Bahn - Pärchen verprügelt

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von finkle, 16. Oktober 2011 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Oktober 2011

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. Oktober 2011
    AW: Erneut brutale Attacken in U-Bahn - Pärchen verprügelt

    wird wieder son integrations-diskussions thread

    leider gibts immer wieder idioten auf der welt, aber zumindest du bullerei hätten die passanten mal rufen können
     
  4. #3 16. Oktober 2011
    AW: Erneut brutale Attacken in U-Bahn - Pärchen verprügelt

    nirgendwo wird erwähnt, welcher herkunft die angreifer waren und du prophezeist sowas. jetzt rate mal, welche suggestionen dazu führen, dass hier intergrationsdebatten entstehen. die vermeintlichen täter haben zumindest im hier vorliegenden fall im moment keine schuld.
     
  5. #4 16. Oktober 2011
    AW: Erneut brutale Attacken in U-Bahn - Pärchen verprügelt

    Hast du den Artikel überhaupt gelesen?

    Wie immer halt....
     
  6. #5 16. Oktober 2011
    AW: Erneut brutale Attacken in U-Bahn - Pärchen verprügelt

    naja überleg doch mal ganz einfach.
    viele denken sich es einfach und ich denke mal die chance, dass jmd was in diese richtung rausrutscht nich gering ist und dann geht es los.

    mann, wie mann nur so kleinlich sein kann:lol: :lol:
     
  7. #6 16. Oktober 2011
    AW: Erneut brutale Attacken in U-Bahn - Pärchen verprügelt

    Also wenn ich in Berlin wohnen würde und U-Bahn fahren müsste wäre ich immer mit Pfefferspray & Messer o.ä. bewaffnet. Irgendwie muss man sich ja gegen so Leute wehren können.
    Schade nur, dass man dann selbst bestraft wird und der Angreifer wohl unbestraft davon kommt.
    Ich hoffe wirklich das demnächst mal irgendeiner dieser Asozialen Angreifer von seinem vermeintlichen Opfer richtig schwer verletzt wird !
     
  8. #7 16. Oktober 2011
    AW: Erneut brutale Attacken in U-Bahn - Pärchen verprügelt

    Alter Schwede, ein Fall, wisst ihr, wieviel S- und U-Bahnen jeden Tag in Berlin fahren? Und wie oft? Als müsste man sich bewaffnen wenn man diese benutzt :rolleyes:
    Schwachsinn.
     
  9. #8 16. Oktober 2011
    AW: Erneut brutale Attacken in U-Bahn - Pärchen verprügelt

    Kannst du überhaupt denken?
    Mit "vermeintliche Täter" und "keine Schuld" meint er die möglicherweise in folgenden Beiträgen titulierten Migranten. Wenn ich das falsch verstanden habe und Kabio somit zuviel edlen Sinn und Formulierungsgabe attestiert habe, dann tut mir das natürlich leid.
     
  10. #9 16. Oktober 2011
    AW: Erneut brutale Attacken in U-Bahn - Pärchen verprügelt

    Ich finde es nur arm, wieviel Hass/angestaute Wut jemand in sich tragen muss um Menschen so grundlos schwer zu verletzen.

    Aber man sollte dann lieber Ansetzen und die Ursachen erforschen. In einer Gesellschaft in der viele Menschen als Dreck oder weniger wert angesehen werden eigentlich kein Wunder, dass der Siedepunkt immer näher rückt.

    Damit will ich die Angreifer nicht in Schutz nehmen, jeder ist für sein eigenes Verhalten zuständig, jedoch sind solche Ausbrüche meist mit mehr verbunden.
     
  11. #10 16. Oktober 2011
    AW: Erneut brutale Attacken in U-Bahn - Pärchen verprügelt

    Der eindruck der hier über Berlin ist , ist der falsche.
    Berlin ist keineswegs eine brutale stadt , auch das man eine waffe für die ubahn brauch ist genauso schwachsinnig. Es ist natürlich sehr traurig das es immer wieder idioten gibt die sowas machen, aber deswegen ist die ubahn nicht gleich gefährlich deswegen, das kann dir genauso gut auf der straße passieren , solche menschen gibt es leider .
    Das problem hierbei ist einfach nur , das sowas gleich in den medien kommt und bis zum extremen ausgeweidet wird , aber wenn man es mal prozentual sehen würde wie selten was passiert in der ubahn , dann sieht die welt gleich ganz anders aus .
    Berlin ist keine gefährliche stadt und auch das mit den öffentlichen ist nicht so krass wie hier manche denken, lasst euch von den medien nicht immer so verführen.
     
  12. #11 16. Oktober 2011
    AW: Erneut brutale Attacken in U-Bahn - Pärchen verprügelt

    Was ich nicht nachvollziehen kann warum niemand irgendwas gemacht hat. Anscheind nicht mal die Polizei gerufen. X(
    Hab es so verstanden wie du.
     
  13. #12 16. Oktober 2011
    AW: Erneut brutale Attacken in U-Bahn - Pärchen verprügelt

    Weil sie kein Taschentuch hatten, what the ..?
    Einfach unglaublich was hier mittlerweile abgeht und dann auch noch niemand der wenigstens die Polizei ruft.
     
  14. #13 16. Oktober 2011
    AW: Erneut brutale Attacken in U-Bahn - Pärchen verprügelt

    Wird weder ordentlich diskutiert und solche Thread gibts zuhauf.

    Geschlossen.
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Erneut brutale Attacken
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    13.813
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.392
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.207
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    643
  5. Antworten:
    59
    Aufrufe:
    1.686