Erneut drei kritische Lücken im Internet Explorer

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Crack02, 11. Januar 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Januar 2005
    Die dänische Internet-Sicherheitsfirma Secunia hat drei weitere potentiell gefährliche kritische Lücken im Internet Explorer entdeckt. Gefährdet sind Anwender, die die Version 5.x sowie 6.x verwenden. Selbst mit installiertem Service Pack 2 für Windows XP ist man nicht sicher.

    Die erste Lücke basiert darauf, daß der IE keine Dateien überprüft, die per Drag and Drop von der Internet Zone in die Lokale Zone gezogen werden.

    Von der zweiten Lücke ist die HTML-Hilfe betroffen. Dabei kann eine speziell veränderte Hilfe-Datei (.hhk) eventuell gefährlichen Code ausführen und ebenso lokal installierte Programme starten. Diese Lücke umgeht auch die im SP2 enthaltenen Sicherheitsfeatures für den Lokalen Rechner.

    Hinzu kommt noch ein Fehler in der Art wie der IE mit dem Kommando "Verwandte Themen" in der eingebauten HTML-Hilfe umgeht. Diese kann zum Ausführen gefährlichen Codes missbraucht werden.

    Ein Leser von Neowin.net verweist auf ein besonders gemeines Beispiel dafür welches Potential diese Exploits haben. Microsoft hat bisher noch keinen Patch bereitgestellt. Bis Microsoft das Problem ernst nimmt, kann man dem Endanwender nur zu der einen oder anderen Alternative raten.

    Weitere Informationen finden sich im Advisory von Secunia.

    Related links:
    Security Advisory SA12889 - Microsoft Internet Explorer Multiple Vulnerabilities - Secunia

    Quelle: winfuture.de

    Comment: ich kann voller Stolz hier auhc sagen, dass über 98% aller aktiven User hier im Forum NICHT den Internet Explorer benutzen
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Januar 2005
    Naja ist aber nur eine seite der Medalie.

    wen man sich die gesamten Patches die MS veröffentlicht anschaut stellt man fest das mehr als 2/3 nur draufgespeitl werden müssen wenn man ein XP ohne SP hat oder mit dem SP1.
    Systeme mit SP2 sidn von dem ganzen nicht betroffen.

    Bei den 3 patches die du erwähnt hast muss man nur einen Installieren falls ma SP2 hat.

    die anderen 2 Sicherheislöcher betreffen andere systeme die nicht oder nur wenig gepatched sind.
     
  4. #3 12. Januar 2005
    Der Internet Explorer ist auch der größte Dreck! Firefox 4 ever!!!
     
  5. #4 12. Januar 2005
    Ob, du internet seiten über IE oder Firefox empfängst ...
    html ist überall gleich ;-)

    also sei dir nicht so sicher, das du auf der sicheren seite bist
     
  6. #5 12. Januar 2005
    wer immer noch IE benutzt angesichts Firefox und anderer 100x besserer Browser hat nen virus/dialer/trojaner... echt verdient
     
  7. #6 12. Januar 2005
    ih würds mal so sagen.:
    es kommt immer drauf an wie blöd bzw. klug man ist.

    ein guter User wird auch mit dem IE und XP sp2 nur in den seltensten fällen oder gar net einen trojaner oder virus haben.

    wenn man aber überall wo es was zum klicken gibt draufgeht dann muss man sich auch net wundern das was passiert ist.

    ich benutze Opera und den IE und?
    noch nie einen virus oder trojaner gehabt. ok einmal aber da habe ich mich selber infiziert :D

    wenn man schön alle patches aufspielt und auch mit dem SP2 arbeitet und nicht auf irgendwelchen dunklen seitem in netz surft wo man nicht weiss was dahintersteckt dann kann eigentlich einem nix passieren.

    Der IE ist in di ejahre gekommen und nicht mehr up to date es gibt bessere brwoser keine frage. aber man kann auch mit der panikmachen im bezug auf den IE auch übertreiben...
     
  8. #7 12. Januar 2005
    Also ich benutze auch schon länger Firefox. Der Seitenaufbau ist nicht so schnell wie beim Internet-Explorer dafür hat der Firefox Browser nicht so viele Sicherheitslücken !
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Erneut drei kritische
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.738
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.096
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    591
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    681
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.659