Erste Laptops & Hubs für Drahtlos-USB zertifiziert

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 24. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Juli 2007
    USB-Geräte lassen sich zwar meist ohne viel Aufwand mit dem PC verbinden, doch einen großen Nachteil gibt es in dieser Hinsicht - sind mehrere Geräte angeschlossen, entsteht schnell ein undurchschaubarer Kabelsalat. Dieses Problem soll Wireless USB bald aus der Welt schaffen.

    Nachdem die Arbeiten an der Version 1.0 der Spezifikationen für Wireless USB abgeschlossen sind, soll die Technologie nun bei den verschiedensten Geräten Einzug halten. Mit Dells Inspiron 1720 und Lenovos T61 bzw. T61p wurden nun die ersten Laptops für den dahtlosen USB-Funk zeritifiziert.

    In ihnen steckt neben der üblichen Ausstattung aktueller Notebook-Modell auch noch ein Wireless USB Modul. Außer den Laptops wurden auch mehrere Router der Hersteller IOGEAR und D-Link zertifiziert. Ihre Verpackungen dürfen nun mit einem entsprechenden Logo gekennzeichnet werden.

    Nach der Wireless USB 1.0 Spezifikation kann bei der neuen Funktechnologie für Peripheriegeräte eine Transferrate von bis zu 480 Megabit pro Sekunde erreicht werden - bei einem Abstand von drei Metern. Bei einer Distanz von 10 Metern sinkt die Datenrate auf 110 MBit/s. Auch andere Hardware-Hersteller haben bereits Produkte mit Wireless USB angekündigt, die in den nächsten Monaten auf den Markt kommen sollen.

    Quelle:http://www.winfuture.de/news,33135.html
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...