Erster Benchmarks / Tests zur Radeon HD 7970 (HD 7xxx)

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von Dj.KaTa, 22. Dezember 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. Dj.KaTa
    Dj.KaTa Neu
    Stammnutzer
    #1 22. Dezember 2011
    PCGH hat heute einen ausführlichen Benchmark / Testbericht zur Radeon HD 7970 veröffentlicht und muss sagen O.O schick schick :)
    Wurde zumindest nicht zu viel versprochen :)

    Schön das hierbei der i7-2600k genutzt wurde, denn den 2700k haben sehr wenige,
    den 2600k und bzw. den Tick schwächeren 2500k haben die Leute eher (ich für meinen Teil hab den 2600k :))
    Bin heiß auf die Karte :D

    Aufbau des Testsystems und Software:

    Die Benchmarkkandidaten:

    Und nun der Artikel, Viel Spaß ;)

    Test: Radeon HD 7970 - Erste Grafikkarte mit DirectX 11.1, PCI-Express 3.0 und 28 nm
     

  2. Anzeige
  3. mele1
    mele1 Ist bekannt
    Stammnutzer
    #2 22. Dezember 2011
    AW: Erster Benchmarks / Tests zur Radeon HD 7970 (HD 7xxx)

    Ist doch egal, welche CPU - die ist eh auf 4,5GHz getaktet.
    Außerdem muss man bei solchen Tests die schnellste verfügbare CPU nehmen, weil man bei GPU Tests jegliche CPU-Limitierung vermeiden muss!

    Stell dir vor, die nehmen einen alten AMD Dual-Core...am Ende ist die neue Karte ganze 5% schneller als die ältere, nur weil die CPU 24/7 am Limit läuft und die GPUs sich langweilen.

    Da ist es egal, ob ein 2700k seltener ist und kaum privat genutzt wird...


    @Topic:
    Nette Karte.
    Enorme Performance/Watt Leistung sowie genial OC-bar (CB hat 1,125GHz @ standard VCore gepackt! - >15% mehr Leistung bei nur minimal höherem Verbrauch)
    3GB Standard-VRAM
    Deutlich besseres standard-AF auf NVidia Niveau (aber HQ kann nicht mithalten)
    Sowie geniale Leistungsaufnahme im idle.


    Meine Kritikpunkte:
    "nur" 25-30% vor der GTX580 - hier hat man sich mehr gewünscht, vllt werden Treiber ja noch 10% mehr rausholen
    Immernoch kein SSAA/Downsampling unter DX10/11 - WARUM?
    Lautstärke unter Last trotz verbesserter Kühlung - häh?


    Insgesamt bin ich extrem auf die HD7870 & HD7950 gespannt - eine von beiden wird meine neue Karte werden nächstes Jahr


    Hier noch der Computerbase Test:
    Test: AMD Radeon HD 7970 - ComputerBase
     
  4. Masterchief79
    Masterchief79 ...hacked 127.0.0.1
    Stammnutzer
    #3 22. Dezember 2011
    AW: Erster Benchmarks / Tests zur Radeon HD 7970 (HD 7xxx)

    Schönes Ding, da haben sie gut was vorgelegt. Man stelle sich vor, was mit der Karte subzero und mit Spannungserhöhungen möglich wäre, das sollte bisherige Single-GPU Rekorde (inkl. GTX580@1,6GHz) brechen.

    Für den Alltag ist es ein schönes Stück Hardware, leider momentan noch recht teuer, integriert sich aber gut in das bestehende Preisgefüge. Besonders, wenn man bedenkt, dass es die aktuell schnellste Single-GPU ist (Nvidia verlangt dafür ja immer einen hohen Aufpreis, siehe 8800 Ultra, GTX480, GTX580...) gegenüber dem nächst langsameren Modell.

    Was mich besonders beeindruckt, ist die enorme Performance unter Anno 2070. Das ist ja echt krass, da hält nichts anderes mit. Ich muss meiner GTX570 auch schon ordentlich Feuer machen, um das bei maximalen Einstellungen@Full HD noch spielbar zu halten.

    Insgesamt gute Vorstellung, vom Rundumpaket her vielleicht nicht ganz so stark wie die HD5870, aber nichtsdestotrotz keine gravierenden Schnitzer. Stromverbrauch ist ebenfalls beeindruckend, gegenüber der 6970 bietet die 7970 30-40% mehr Leistung bei gleichem Stromverbrauch.
     
  5. sLapp0r
    sLapp0r Neu
    Stammnutzer
    #4 22. Dezember 2011
    AW: Erster Benchmarks / Tests zur Radeon HD 7970 (HD 7xxx)

    Mich hätts mal interessiert, was die Karten an Power bringen, wenn man mit 512 Bit gearbeitet hätte..

    Ansonsten schickes Teil...mal sehen was die anderen Karten (von 7570 bis hin zu 7990 (wobei ja nur 7950, 7970 mit der neuen Architektur arbeiten..7990 ja mit New Zealand)) bringen. Dann noch die Preise usw.. und das wichtigste, wie reagiert nVidia auf die doch ziemlich solide neue Karte? :)

    Achja was isn das fürn Board... Asus A8P67 Deluxe? Hat das PCI-E 3? Sagt mir gar nichts das Teil...find ich auch nichts zu..
     
  6. mele1
    mele1 Ist bekannt
    Stammnutzer
    #5 22. Dezember 2011
    AW: Erster Benchmarks / Tests zur Radeon HD 7970 (HD 7xxx)


    Kaum etwas, weil das SI nicht limitiert.

    Test: AMD Radeon HD 7970 (Seite 21) - ComputerBase

    Vergleiche HD 7970 @ 925/2.750 mit HD 7970 @ 925/3.100

    Das wäre zwar noch nicht vergleichbar mit einem 512Bit SI, aber man sieht schon, dass trotz 12% mehr Bandbreite selten Mehrleistung rausspringt.

    Ein 512Bit SI hätte nur viel mehr Platz und noch mehr Strom gebraucht.

    Das SI der x2900XT sowie GTX280 waren einfach oversized (wobei letztere ja eh nur GDDR3 hatte...)
     
  7. sLapp0r
    sLapp0r Neu
    Stammnutzer
    #6 22. Dezember 2011
    AW: Erster Benchmarks / Tests zur Radeon HD 7970 (HD 7xxx)

    Recht haste ja, aber wäre trotzdem mal interessant..und ob es so viel mehr wäre mit Stromverbrauch, hmm..28nm Architektur.. vllt 10% mehr Strom? Wenn dadurch aber nochmals ne Steigerung der Performance drin gewesen wäre (was weis ich z.B. 25% Mehrleistung), dann wäre das völlig ok. Naja evtl. nächste Generation :)

    Was hats denn nun mitm Asus A8P67 aufsich? Wasn das nune fürn Board? Find nichts drüber..ausser das es nen paar haben und OC betreiben..ka..Geizhals hat nix, Asus Seite find ich auch nichts drüber usw..
     
  8. mele1
    mele1 Ist bekannt
    Stammnutzer
    #7 22. Dezember 2011
    AW: Erster Benchmarks / Tests zur Radeon HD 7970 (HD 7xxx)


    Ein großes Speicherinterface braucht eine große DIE Fläche, der zusätzliche Verbrauch wäre wirklich deutlich spürbar.

    Und wie ich dir anhand des Links verdeutlicht habe, wäre die Mehrleistung äußerst gering!
    Ein 512Bit SI würde in einer 33% höheren Bandbreite resultieren.

    Bandbreite = SI * Speichertakt

    Ein 33% höherer Speichertakt hätte den selben Effekt.

    Computerbase hat u.A. mit einem 12% höheren Takt getestet.
    Hat - je nach Spiel - 0-5% Mehrleistung gebracht
    33% mehr Bandbreite wären im Idealfall also 0-14% mehr FPS, ergo sinnlos, da das SI nicht limitiert!


    Bei dem Board handelt es sich - mMn - um einen Schreibfehler - sollte eigentlich ein Asus P8P67
    sein, denke ich mir mal
     
  9. sLapp0r
    sLapp0r Neu
    Stammnutzer
    #8 22. Dezember 2011
    AW: Erster Benchmarks / Tests zur Radeon HD 7970 (HD 7xxx)

    Ja aber "P" und "A" liegen ja nich grad beieinander ;)
    Wenns nen P8P67 Deluxe is, dann is die Graka noch gar nich komplett ausgereizt, weil die PCI-E 3 hat und das Board unterstützt nur 2.0.

    Also sind das noch nich die finalen Resultate würd ich ma sagen :) bleibt wohl noch ne Reserve übrig :D

    **edit**

    Oder auch nicht...traurig.. PCI-Express 3.0 bringt für die AMD Radeon HD 7970 keine Vorteile im Test - hitzige Diskussionen [News des Tages]
     
  10. GermanFire
    GermanFire Ehrenmitglied
    VIP
    #9 23. Dezember 2011
    AW: Erster Benchmarks / Tests zur Radeon HD 7970 (HD 7xxx)

    AMD hat nicht zu viel versprochen!
    Richtig nettes DING!
    Da hat AMD mal wieder alles aufgefahren.
     
  11. D4rkangel
    D4rkangel Boss der Bosse
    Stammnutzer
    #10 23. Dezember 2011
    AW: Erster Benchmarks / Tests zur Radeon HD 7970 (HD 7xxx)

    Die Grafikkarte ist für ein bruchteil der kunden interessant.
    Den meisten Gewinn macht man mit der Mid-High Karten und die sich für mich interessant.
    Was die Grafikkarte für 500€ macht ist mir so was von egal....

    Also abwarten bis sie die Mid-High Karten präsentieren ... :thumbsup:
     
  12. mele1
    mele1 Ist bekannt
    Stammnutzer
    #11 23. Dezember 2011
    AW: Erster Benchmarks / Tests zur Radeon HD 7970 (HD 7xxx)



    Was heißt traurig?

    PCIe 3 erhöht in erster Linie die Bandbreite zwischen GPU und CPU/Chipsatz.
    Wenn die bisherige Bandbreite aber noch nicht limitieren wirkt, kann der neue Standard gar keinen Vorteil bringen!

    Außerdem kann die neue Karte eigentlich keine/kaum Vorteile durch PCIe 3 ziehen, weil selbst die aktuellen Dual-GPU Karten durch PCIe 2 16x nicht limitiert werden und die haben mehr Leistung als die neue AMD!

    Dass man immer direkt alles schwarz sehen muss :rolleyes:
     
  13. GermanFire
    GermanFire Ehrenmitglied
    VIP
    #12 27. Dezember 2011
    AW: Erster Benchmarks / Tests zur Radeon HD 7970 (HD 7xxx)

    Kleines Update:
    Grafikrangliste - Alle Grafikchips samt Informationen nach Leistung aufgelistet. - PC-Erfahrung.de
    Mal gucken ob das so bleibt.
     
  14. mele1
    mele1 Ist bekannt
    Stammnutzer
    #13 27. Dezember 2011
    AW: Erster Benchmarks / Tests zur Radeon HD 7970 (HD 7xxx)

    Diese Liste wird mir immer suspekter
     
  15. sLapp0r
    sLapp0r Neu
    Stammnutzer
    #14 27. Dezember 2011
    AW: Erster Benchmarks / Tests zur Radeon HD 7970 (HD 7xxx)

    Jep...

    7970 vor 6990 und GTX590? Witz des Jahres...Performancetechnisch kommt die da schonmal gar nich ran...liegt im Schnitt immernoch rund 10-15% dahinter...wobei, wenn man die Karte OC'ed hat, könnte sie auf 2-5% rankommen... hmm.. aber wenn man das Gesamtpaket betrachtet, gehört sie auf Platz 1, weil Strom, Wärme, Performance is abgestimmter als die der Dual GPU's.
     
  16. mele1
    mele1 Ist bekannt
    Stammnutzer
    #15 27. Dezember 2011
    AW: Erster Benchmarks / Tests zur Radeon HD 7970 (HD 7xxx)

    Vom Gesamtpaket gehört sie definitiv auf Platz 1, ja.

    Performancetechnisch - wenn man nur stupide auf FPS achtet - kann sie den beiden MGPUs nicht das Wasser reichen.
    Höchstens, wenn man von "fake FPS" bei SLI/CF ausgeht ;)
     
  17. GermanFire
    GermanFire Ehrenmitglied
    VIP
    #16 27. Dezember 2011
    AW: Erster Benchmarks / Tests zur Radeon HD 7970 (HD 7xxx)

    Eventuelle Preise bekannt:
    HD 7000: Preise und Spezifikationen angeblich bekannt - HD 7750 bis HD 7990
     
  18. GermanFire
    GermanFire Ehrenmitglied
    VIP
    #17 2. Januar 2012
    AW: Erster Benchmarks / Tests zur Radeon HD 7970 (HD 7xxx)

    Die HD ist noch nicht mal zu kaufen und schon hauen sich die Bencher die Zahlen um die Ohren.
    Erst am 22.12 war Paperlaunch und schon jetzt reißt man Rekorde.
    Mit der erst ab 9.1.2012 verfügbaren HD 7970 wurden schon die harten Taktraten von 1700/1980 gefahren.
    Das entspricht 84% Leistungssteigerung.

    Shamino stellte in Vantage satte 54725 Punkte auf und in 3D Mark 11 ganze 15063 Punkte.
    Somit konnte der Rekord einer GTX 580 mit 1595/1300 (Serie 772/1002) Mhz deutlichst gebrochen werden.
    Somit ist die HD 7970 momentan die schnellste Grafikkarte auf unserem Planeten.
    Neue OC-Rekorde mit AMDs Radeon HD 7970 erreicht: 1.700 MHz GPU, 1.980 MHz RAM [News des Tages]
     
  19. L!Ld4rk
    L!Ld4rk Eat my shit!
    Stammnutzer
    #18 2. Januar 2012
    AW: Erster Benchmarks / Tests zur Radeon HD 7970 (HD 7xxx)

    ganz klar, eine super karte! (kleiner nvidia fanboi ;P)

    ich hoffe sehr stark auf einen preisfall, sobald die gtx6xx er reihe in den startlöchern steht.

    sollte die gtx680 (sollte sie so heißen) die gleiche Leistung bieten können wie die 7979, sollte amd UNBEDINGT mit dem preis runter gehen. durch den schlechten Absatz im letzten Jahr, hätten sie mich schonmal als Kunden gewonnen ;) (sofern die Treiber mal ordentlich laufen sollten)
     
  20. sLapp0r
    sLapp0r Neu
    Stammnutzer
    #19 3. Januar 2012
    AW: Erster Benchmarks / Tests zur Radeon HD 7970 (HD 7xxx)

    Das neue Flaskschiff von nVidia soll sogar noch schneller sein als die 7970..bleibt abzuwarten was draus wird und wie es dann OC technisch aussieht, ob sie da mithalten kann, sowie P/L-Verhältnis.
    nVidia is gut, war gut und war auch immer schon n bissl teurer als AMD/ATI bei vergleichsweiser gleicher Leistung.

    Mal schaun was nächste Woche von der CES durchsickert ;) hoffe wird nich sowas wie zur CeBit 2010 mit den Fermi Chips....
     
  21. mele1
    mele1 Ist bekannt
    Stammnutzer
    #20 3. Januar 2012
    AW: Erster Benchmarks / Tests zur Radeon HD 7970 (HD 7xxx)


    Nur 84% mehr Takt?
    Wie man sieht, schaffte die die gute alte GTX580 über 100% Mehr Takt.
     
  22. GermanFire
    GermanFire Ehrenmitglied
    VIP
    #21 3. Januar 2012
    AW: Erster Benchmarks / Tests zur Radeon HD 7970 (HD 7xxx)

    Ja und?
    AMD war noch nie die OC Sau.
    Von der Nvidia gab es 1 Jahr lang selektierte GPUs.
    Die AMD ist noch nicht mal draußen.
    Das ist doch schonmal ein Knaller wie ich finde.
    Wenn die GTX 6xx noch schneller wird bitte, aber man hat nicht zu viel versprochen.
    Die GTX 580 war die unagefochtene Königin und deutlichst schneller als eine GTC 590 oder 6990 OC.

    Finde das eine gute Leistung für AMD.
    Das letzte mal ist ja schon ein paar Jahre her.
     
  23. Masterchief79
    Masterchief79 ...hacked 127.0.0.1
    Stammnutzer
    #22 3. Januar 2012
    AW: Erster Benchmarks / Tests zur Radeon HD 7970 (HD 7xxx)

    Ich glaub das war Ironie von Mele... :D

    @GF: Klar war die GTX580 schneller, aber auch nur, weil sie ja alle Welt unter LN2 gesetzt hat.^^ Das lässt sich kaum mit ner HD6990@Wakü vergleichen (die im Heaven übrigens immer noch 1000 Punkte mehr schafft als eine 580@1560MHz GPU).
     
  24. Frankie00rz
    Frankie00rz _*Luxurious Group*_
    Stammnutzer
    #23 3. Januar 2012
    AW: Erster Benchmarks / Tests zur Radeon HD 7970 (HD 7xxx)

    amd ist zur zeit richtig am rennen, schaut mal bitte über die links und schaut euch die wenigen nvidia fanboys an , die es nicht einsehen können das nvidia gerade eingestampft wird von der 7xxx generation.

    Radeon HD 7970 auf 1,7 GHz GPU-Takt gebracht
    Radeon HD 7970 auf 1,7 GHz GPU-Takt gebracht - ComputerBase

    AMD Radeon HD 7950 auf Februar verschoben
    AMD Radeon HD 7950 auf Februar verschoben - ComputerBase

    Übertaktete HD 7970 mit 1.335 MHz GPU-Takt in Vorbereitung?
    Übertaktete HD 7970 mit 1.335 MHz GPU-Takt in Vorbereitung? - ComputerBase
     
  25. mele1
    mele1 Ist bekannt
    Stammnutzer
    #24 3. Januar 2012
    AW: Erster Benchmarks / Tests zur Radeon HD 7970 (HD 7xxx)

    @Master:

    Danke :)

    @Frankie00rz:

    Zu Link 1)
    Diese Art von Tests hat Null - 0! - Aussagekraft!
    Bis zu den Bulldozern waren die Celerons/Pentiums auf Netburst Basis die einzigen CPUs, die die 8GHz gepackt haben.
    Und beide Architekturen sind/waren nicht so für ihre super Leistung bekannt.

    2)
    Verschiebungen...sowas ist eher negativ

    3)
    Gerüchte - riesige Gerüchte!
    Würde ich absolut null von halten.
    Das einzig Gute daran ist die Vermutung, dass die HD7970 kein Vollausbau ist - analog zur GTX480 damals.
     
  26. Frankie00rz
    Frankie00rz _*Luxurious Group*_
    Stammnutzer
    #25 3. Januar 2012
    AW: Erster Benchmarks / Tests zur Radeon HD 7970 (HD 7xxx)

    haters gone be haters oder so, nvidia muss zu gott beten das sie etwas raushaun was die 7xxx serie aufhalten kann , aber ihr fanboys haltet dann wohl immer noch zu nvidia.

    @Das einzig Gute daran ist die Vermutung, dass die HD7970
    das ist doch planung , sollte nvidia nachziehen kann man schnell noch reserver raushaun und nvidia das geschäft versauen , mehr sinn hat das nicht.

    btw.

    Erster Wasserkühler für AMD 7970 und 7950 aufgetaucht
    Erster Wasserkühler für HD 7970 und 7950 aufgetaucht (Update) - ComputerBase

    + zeig mir mal ne nvidia die man mehr als 150% oc kann und die mit aktuellen benchmarks stable ist sowie dx11.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Erster Benchmarks Tests
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    662
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    230
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.347
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.041
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.131