Erster HD-DVD-Player auf deutschem Markt

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 19. Dezember 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Dezember 2006
    {bild-down: http://eur.news1.yimg.com/eur.yimg.com/xp/globalp/20061219/14/2684545236-erster-hd-dvd-player-deutschem-markt.jpg}


    Das erste Abspielgerät für das neue Speichermedium HD-DVD ist jetzt im Handel erhältlich. Eigentlich sollte der Toshiba-Player für den DVD-Nachfolger schon im November auf den Markt kommen, ein defekter Chip verhinderte dies jedoch.

    Der "HD-E1", so der Name des Players, wird über einen HDMI-Anschluss an den Fernseher angeschlossen. HDMI ("High Definition Multimedia Interface") ist eine volldigitale Schnittstelle für Bilder und Töne, die die Daten ohne jede Kompression und Verluste überträgt. Ein Fernseher mit HDMI-Schnittstelle kann vom HD-DVD-Player übertragene Filme und Videos also in bestmöglicher digitaler Ton- und Bildqualität wiedergeben. Laut Hersteller soll der Player auch gebrannte CDs und DVDs ausgeben können.

    Der "HD-E1" kostet 650 Euro, Anfang nächsten Jahres will Toshiba eine Edel-Ausgabe mit einem schwarzen Aluminium-Gehäuse für 900 Euro auf den Markt bringen.

    Quelle: yahoo.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. Dezember 2006
    AW: Erster HD-DVD-Player auf deutschem Markt

    Wer sich den zulegt, hat auf jeden Fall zu viel Geld. Die Preise fallen garantiert schon nach wenigen Wochen! Außerdem hab ich gehört, dass in die Xbox 360 schon im nächsten Jahr interne HD DVD Laufwerke eingebaut werden sollen.
    Bei dem Teil ist es genau wie mit den DVD Playern früher. Nach einer gewissen Zeit bekommt man die Teile hinterher geschmissen und sehe für mich, der noch keinen HD ready Fernseher besitzt, erstmal keine Vorteile gegenüber einer normalen DVD, da mir da die Qualität erstmal auch reicht.
     
  4. #3 19. Dezember 2006
    AW: Erster HD-DVD-Player auf deutschem Markt

    Hm, sowas kaufen sich bestimmt nur Film Freaks. Es ist momentan einfach nicht nachvollziehbar,welches Format sich durchsetzen wird. Ich meine werzahlt soviel um,dann festzustellen das er dann doch das andere kaufen muss. Bleibt abzuwarten wie sich das entwickelt.
     
  5. #4 19. Dezember 2006
    AW: Erster HD-DVD-Player auf deutschem Markt

    und ich vollideot hab mir vor kurzem nen TV gekafut, 107 Bildschirmdiagonale, flat, plasma samsung, DOCH OHNE HDREADY!!!!!!!! :( dumme leute gibts....
     
  6. #5 19. Dezember 2006
    AW: Erster HD-DVD-Player auf deutschem Markt

    Die p0rnindustrie wird im Endeffekt doch sowieso entscheiden, was sich durchsetzen wird..


    edit: War mit der DVD ja nicht anders..
     
  7. #6 20. Dezember 2006
    AW: Erster HD-DVD-Player auf deutschem Markt

    naja das ist wie immer
    die ersten modelle sind sehr teuer und die features verglichen mit den geräten in ein paar monaten mau
    meines erachtens ist es nicht sehr sinnvoll den hd dvd player jetzt zu erwerben, da es noch zu wenig hd medien gibt und wie gesagt der standard noch nicht feststeht
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Erster DVD Player
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    6.992
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    567
  3. Erster DVD-Rekorder

    speed66 , 23. August 2008 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    401
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    219
  5. Euer erster Film/DVD

    T-Rex , 7. Oktober 2006 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    280
  • Annonce

  • Annonce