Erstmals seit Mai wieder Vogelgrippe-Fall in Ägypten

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 12. Oktober 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Oktober 2006
    Erstmals seit Mai ist in Ägypten ein neuer Fall von Vogelgrippe beim Menschen diagnostiziert worden. Bei einem 39-Jährigen aus der nördlichen Provinz Gharbija wurde der gefährliche Erreger vom Typ H5N1 nachgewiesen, wie das Gesundheitsministerium am Mittwoch in Kairo mitteilte. Es ist der 15. Vogelgrippe-Fall in Ägypten. Sechs der Erkrankten sind gestorben, acht Patienten konnten geheilt werden. Im September war der auch für den Menschen gefährliche Erregerstamm H5N1 nach monatelanger Ruhe erstmals wieder in einer Vogelzucht im Oberägypten aufgetaucht.

    Quelle: yahoo.de
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...