Es geht Bergab in der Schule???

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von -Naruto-, 23. November 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. November 2009
    Hallo erstmal !

    Ich hatte jetzt im Juni mein Realschulabschluss hinter mir mit einem Gesamtdurchschnitt von 3,2 !

    Danach habe ich nix anderes gefunden und wollte irgendwie was mit PC machen und fand deine eine Berufschule , die Technische Assistenten für Informatik ausbilden ...und hab dann gedacht ,dass ich mal reinschauen kann !

    Jetzt ist das c.a ein halbes Jahr vergangen und bin grad in der Schule am verrecken ! Nur 5. und 6. und weiß ehrlich net mehr weiter , was ich machen kann? Wenn ich die Schule jetzt abbrechen würde ,dann würde ich ohne nix dastehen ,dass wär auch Mist !

    Habe auch ne Warnung bekommen ! Das ich ...wenn ich mich net steiger ,die Ausbildung abbrechen muss und hab das bis jetzt immer noch net meine Eltern gesagt , weil in der Familie leben wir in Konkurrenzsituation ....also die beiden anderen Brüder sind Gymniasiasten und muss mich mit nem Realschulabschluss zufrieden geben ??? Ne Ausbildung wäre auch klasse...wo ich dann endlich meine Fachhochschulreife beantragen kann ,dann ist das Ding auch gegessen ....stellen Betriebe noch dieses Jahr ein?????
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 23. November 2009
    AW: Es geht Bergab in der Schule???

    Wie wäre es, wenn du nicht stundenlang im Internet hängen würdest sondern dich einfach mal vor Bücher setzt und was lernst?

    Lernen -> gute Noten -> guter Schulabschluss -> guter Ausbildungsplatz

    Ich bezweifel, dass du du jemals erfolgreich studieren kannst, dazu mangelt es dir seit Jahren an der richtigen Einstellung.
    Das hier ist ja nicht der erste Threat indem du dich über deine schulische Laufbahn beschwerst.
    Es ist langsam Zeit an dir etwas zu ändern. Warum brauchst du ständig irgendwelche anonymen Internetmenschen, die dir das sagen müssen?
     
  4. #3 23. November 2009
    AW: Es geht Bergab in der Schule???

    Sorry, aber wenn du jetzt auf einem Berufskolleg (oder schulischen Ausbildung) schon so schlecht bist und auch in der Realschule nen Schnitt von 3,2 hast, wie willst du dann bitte eine FH schaffen? Das kriegt man nicht einfach so, da muss man richtig Gas geben. Für dieses jahr findest du nur noch durch Glück eine Ausbildungsstelle. An deiner Stelle würde ich mal mit deinen Eltern reden und sie davon überzeugen, dir nen Nachhilfelehrer zu organisieren. Erstmal eine Sache richtig zuende machen. Mit deinem Deutsch haperts nämlich auch noch ein wenig. Tret dir mal selber in den ***** und beende das, was du angefangen hast, denn für eine Fachhochschulreife sehe ich mit der Einstellung und den Vorkenntnissen schwarz bei dir.


    mfg
     
  5. #4 23. November 2009
    AW: Es geht Bergab in der Schule???

    Also kenn deine Situation hatte auch nie bock oder nie war getan. Am besten ist das du voll reinhaust müdlich vorallem weil damit kann man viel ausgleichen. Um richtig lust zu haben in der schule was zu machen hab ich immer caffe oder redbull getrunken das hat mir sehr geholfen ich mein man kann schon mal :poop: machen aber nicht die ganze zeit zu den lehrern immer nett uns sympatisch sein. Dann wirste das boot schon schaukeln ;-) frag am besten noch ob dir einer der gut in deiner klasse ist ob er mal mit dir lernen kann

    viel glück
     
  6. #5 23. November 2009
    AW: Es geht Bergab in der Schule???

    Du willst ne FH Reife machen, wenn du unfaehig bist die Berufsschule zu ueberstehen? Weisst du was FH-Reife bedeutet? FachHOCHschulreife. Eine Hochschule - hohes Niveau...

    Sowas muss man sich erarbeiten, wenn man nicht gerade Talent hat. Deine Noten werden nicht durch Nichtstun besser.
     
  7. #6 23. November 2009
    AW: Es geht Bergab in der Schule???

    Lol...
    Bist du eig. immer noch am Pumpen?^^

    Naja btt.:
    Es bringt nix, wenn du dich in dieser Schule quälst.
    Brich die schule ab und rede mit deinen Eltern über die Sache.
    Hey?
    Du hast nen Realschulabschluss ^^ - ist zwar nich das beste, aber es reicht um etwas aus dir zu machen...

    du hast nen Realschulabschluss?

    Und wenn man eben nicht so Intelligent ist, dann macht das nix?
    Einige habens eben... und andere nicht...

    Ob betriebe noch einstellen weiß ich nicht^^
     
  8. #7 23. November 2009
    AW: Es geht Bergab in der Schule???

    Entweder setzt du dich hinter die Bücher oder du denkst über na Karriere als Bodybuilder nach, da braucht man keinen Abschluss.

    Dich wird kaum ein Betrieb einstellen, versuchs fürs nächste Jahr
     
  9. #8 23. November 2009
    AW: Es geht Bergab in der Schule???

    Mach dir nicht soviel Gedanken über diese scheiß Schulsache. Wenn es dir keinen Spaß macht brech es ab und versuch eine richtige Lehre in einem Betrieb zu finden.

    Ich war auch nie der beste Schüler und mache im Moment in der Schule auch nicht so die Traumnoten meistens 4 usw aber hauptsache man besteht die Lehre erstmal und auf der Arbeit macht es mir richtig Spaß und ich kann mittlerweile fast alles.

    Und lernen bedeutet nicht gleich gute Noten, es gibt viele die Lernen und sind dann in der Klausur extrem unsicher und verkacken trotzdem.

    Mach dir nicht soviel Stress in deinem Leben mittlerweile sehe ich es auch anders, dachte zuerst immer man muss der beste sein usw aber das half mir ja auch nicht weiter.

    Wenn es dir keinen Spaß macht hör auf mit dem Mist, lieber jetzt als kurz vor Schluss irgendwann. Im ersten Moment denkt man zwar :poop: ich gebe auf aber wayne, machst du den Mist weiter wird dich auch keiner zum König ernennen.

    Das Leben ist der größte Rotz, du machst dich nicht durch gute Noten beliebt, du musst als Mensch überzeugen. Niemand wird dich später an Noten beurteilen!
     
  10. #9 23. November 2009
    setz dich aufn *****, weiß ja nicht was du in deiner freizeit machst,aber nutze diese zeit sinnvoll !

    der druck zu den geschwistern ist sicher groß, man will ja schließlich nicht als dumm dastehen.
    wenn du noch zuviel zeit überhast in deiner freizeit, dann versuche dich mit praktika's in einen betrieb zu kriegen - oder der beruf ist zwar in grober richtung nur ewas für dich und es ist doch was anderes, wer weiß ;)

    zu den betrieben, es gibt noch tonnenweise betriebe die immernoch einstellen, versuch dein glück!
     
  11. #10 23. November 2009
    AW: Es geht Bergab in der Schule???

    Naja, ich war in der ähnlichen Situation vor ca. 3 Jahren - hab einen Realschulabschluss von 3,3 (mit 3 Fünfern! Aber Bestanden weil 3 Zweier) - Damit fand ich natürlich keine Ausbildungsstelle... Bin also erstmal für 2 Jahre zum Bund (FWDL 23) - dannach wollte ich unbedingt wieder in die Schule inzwischen mache ich grade ein Kfm. Berufskolleg und bin mit lauter 1sern und 2ern so einer der Besten in der Klasse, mache dieses Jahr meinen FH-Reife.

    Also ich an deiner Stelle würde einfach mal zum Bund gehen, du verdienst erstmal ganz gut Geld was du für dein Studium sicher brauchst, hast eben deinen Dienst gemacht - was auch gut kommt - UND: Du kapierst für was du in die Schule gehst - Du redest von Konkurrenzsituation - aber peil doch mal das du nicht für deine Eltern oder Geschwister in die Schule gehst - sondern für dich! Wenn ein Studium oder ein Gymi nix für dich ist, dann ist das eben so.

    Ich hab grad mal dein Profil angeschaut...
    Dein Motto:
    Lebe und denke nicht an morgen!!!!!

    So siehts doch bei dir in der Schule auch aus? Sorry, ist hart gesagt aber so ist es.
    Ich will nicht behaupten das du ein :crazy: bist mit 5en und 6en - Denn meist passen die Leute mit diesen Noten einfach nicht genug auf oder haben es einfach nicht drauf. Frag dich doch mal selber ob du genug für die Schule machst? Bzw. genug aufpasst. Oder ob das einfach nix für dich ist?

    Aber naja, ich glaube nicht das dir jetzt durch meinen Post oder durch die Posts der anderen das Licht aufgeht - so ging es mir in deinem Alter nämlich auch. Ich habs erst beim Bund kapiert... Wie geil es eigentlich ist in der Schule zu sitzen und was für seine Zukunft zu tun anstatt von 23 bis um 4 Uhr zu schlafen und die ganze Zeit körperliche Action zu haben das ganze zig hundert Kilometer von Familie, Freunden und Freundin.

    Kann dir das nur empfehlen - falls es dieses Jahr nixmehr wird - geh zum Bund.
     
  12. #11 23. November 2009
    AW: Es geht Bergab in der Schule???

    "Motto:
    Lebe und denke nicht an morgen!!!!!"


    Scheinst dich ja dran zu halten.
     
  13. #12 23. November 2009
    AW: Es geht Bergab in der Schule???

    ..... was man hier so zu lesen bekommt.....
    mein tipp: setz dich hin und lern! wenns dir nicht zu fällt dann mach es über fleiß! abbrechen ist immer :poop:, das läßt jeden der deinen lebenslauf ließt darauf schließen, dass du kein durchhaltevermögen hast. sachen die man anfängt sollte man auch beenden.

    naja und nimms mir nich übel, aba fachhochschule sollteste vllt knicken, wenn du dich in der berufsschole schon so quältst....

    VG
     
  14. #13 23. November 2009
    AW: Es geht Bergab in der Schule???

    Bildung ist Macht. Noch Fragen?

    Ich würde mich fragen

    -warum meine Geschwister viel schlauer sind als ich

    - warum ich in der Schule abkacke.

    Du darfst nicht jeden Tag den Pc als dein Freund ansehen, aber mir egal. Nicht meine Existenz.

    Viel Glück @ deine Geschwister.

    Abi ist schon was nices :)
     
  15. #14 23. November 2009
    AW: Es geht Bergab in der Schule???

    Ich sag dir ganz ehrlich was ich darüber denke.

    Solche Fragen gehören nicht in ein Internetforum, wo dich niemand kennt. Solche Fragen gehören im Freundeskreis oder bei deinen Eltern gestellt.

    Fakt ist, du verbringst allen anschein nach zuviel Zeit vor dem Cpmputer. Ich bin jetzt in der 13. Klasse, habe noch 4 1/2 Monate bis zum Abi und habe genauso wie du keine Lust mehr auf garnichts. Bei mir ist aber ein Ende abzusehen im Gegensatz zu deiner Situation. Du solltest dir mal dringend darüber Gedanken machen, was dir wirklich Spass macht, und dich wirklich auf deinen ***** setzen und Pauken.

    Fachhochschulreife empfehle ich dir schon zweimal nicht. Wer auf einer Berufsfachschule schon 5er und 6er schreibt hat auf einem BK nichts verloren.


    so long...
     
  16. #15 23. November 2009
    AW: Es geht Bergab in der Schule???

    Wie schon gesagt versuch dich entweder jetzt voll und ganz auf diesen Informatikkram zu konzentrieren oder sprich mit deinen Eltern.
    Ich meine das kann ja wohl nicht so schwierig sein sich mal ranzumachen und zu lernen, bist schließlich nicht der einzige!
    Was ich bei der ganzen Sache bloß nicht so ganz verstehen mag ist, dass du sagst es wäre bei dir in der Familie ein Kokurrenzkampf zwischen dir und deinen Geschwistern, du dich aber erst jetzt kurz bevor du rausfliegst bemühst :angry:
    mfg Bratwurst
     
  17. #16 23. November 2009
    AW: Es geht Bergab in der Schule???

    ne der Start für die Ausblindung ist der schule angepasst. Immer so ab August oder September. Aber bewerben kann man sich sicherlich noch ;)
     
  18. #17 23. November 2009
    AW: Es geht Bergab in der Schule???

    na das wundert mich aber jetzt, scheinst doch so ein clever kerlchen zu sein :D

    spaß beiseite, dir hätte schon vor beginn der schulischen ausbildung klar sein sollen was fachhochschulreife bedeutet, das ist sicher kein zuckerschlecken und mit so einem durchschnitt wie du ihn auf der realschule hattest war es auch sehr naheliegend, dass du nicht wirklich weit kommst

    verschwende deine zeit nicht in der schule wenn du eh schlechte noten schreibst und deinen angestrebten abschluss vermutlich nicht erreichst und wiederholen musst

    brich ab und mach praktika, nächstes jahr kannse dich dann für eine ausbildungsstelle bewerben und da sind diverse praktika nur vom vorteil !

    also in meinen augen gibs nur 2 alternativen, richtig reinhauen oder abbrechen und praktika absolvieren - alles andere macht keinen sinn

    so wie wir dich kennengelernt haben glaube ich nicht dass du die fachhochschulreife packst, kannst mich aber auch gerne eines besseren belehren :p
     
  19. #18 23. November 2009
    AW: Es geht Bergab in der Schule???

    abbrechen und nen job suchen. bei der momentanen lage und dem schnitt im handwerk. vielleicht auch einzelhandel. mach die ausbildung auch wenns nicht dein traumjob ist, dann bist 3 jahre älter und kannst weiter schauen.
    wenn du in der schule 5 und 6 hast bist du nicht unfähig nur unreif. die blickst noch net worum es geht, daher heißt es zeit schinden.
     
  20. #19 23. November 2009
    AW: Es geht Bergab in der Schule???

    nur weil es geschwister sind müssen sie nicht gleich schlau sein?
    und so wahnsinnig geil ist abi auch net, jeder honk der die nerven hat viel zu lernen kriegt abi.

    naja solltest halt schon mal mit deinen eltern reden, konkurrenzkampf hin oder her. und wenn deine geschwister keine idioten sind werden die dir sicher auch nen guten rat geben bzw. dir helfen können, mehr als irgendwelche mongos aus nem forum wie dem hier;)
     
  21. #20 23. November 2009
    AW: Es geht Bergab in der Schule???

    Ja, Hauptschulabschluss ist sowieso viel cooler, was? :rolleyes:

    Zum Thema: gerade weil du unter "Konkurrenzdruck" stehst, kann ich es nicht nachvollziehen, dass du dich nicht auf deinen ***** setzt und lernst. Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand zu dumm für sowas ist. Du bist vielleicht einfach nur zu faul.
     
  22. #21 23. November 2009
    AW: Es geht Bergab in der Schule???

    fang doch an zu lernen...es gibt schoon n grund warum du nur solche noten schreibst..kenn ich doch selber von mir..hatte damals auch ne 0 bock einstellung,hatte durchschnitte mit 3,xx die auf nen 4er schnitt zugingen..jetzt hab ich nen 2er schhnitt wiel ich endlich meinen ***** aufreisse -.-
    wenn du schiss hast ohne etwas da zu stehen meld dich doch auf ner berufsschule an..also bei uns kann man zb sein quali nachmachen..soweit ich weiß kann man danach dann auch sein abi anfangen usw und das könntest ja danna uch machen...
     
  23. #22 23. November 2009
    AW: Es geht Bergab in der Schule???

    jo :mad: drauf

    du hast schonmal nen schulabschluss was ja nich jeder von sich behaupten kann ;D

    ne schulische ausbildung is das dümmste was man machen kann, wenn man keine guten noten nachweisen kann - aber auch kaum "praktische" erfahrung.

    wenn ich du wäre, dann würde ich für 2010 bewerbungen schreiben für irgendeine ausbildungsstelle (ehm deine fachabi idee kannste vergessen, das bringt dir nix wenn du nich studieren willst - und wenn doch dann haste eh keine chance mit nen 3,2er real, wennde dich nich änderst lawl)

    so und wenn du erstmal in nen betrieb bist und dich dort gut anstellst, dann is die schule auch nebensächlich.. die übernehmen dich und du hast "ausgesorgt" - wie mans nimmt :D
     
  24. #23 28. November 2009
    AW: Es geht Bergab in der Schule???

    NARUTO!!! uhuhuhuuuu. wann kommt eigentlich der nächste wetter-thread? pumpst du immernoch? und ändere gefälligst wieder deine signatur!!!

    btt: ich konnte früher auch nicht wirklich lernen. war zu faul und bin auch so durch gekommen, aber ads muss jeder selber wissen.
    die frage ist die, ob du lernen willst? macht es dir da überhaupt spaß und würdest du dich da noch die jahre durchquälen wollen? sonst brich den ganzen scheiß ab. und schlauch dich erstmal mit 400euro jobs durch!
     
  25. #24 28. November 2009
    AW: Es geht Bergab in der Schule???

    WORD !

    Während ich noch überlegte, weil die Problematik ja doch etwas tiefer liegt,
    hast du das schon auf den Punkt gebracht.

    B2T:
    Hier noch ein bischen Senf von mir dazu,
    Über leg dir in aller Ruhe (ja wirklich nur für dich selber Ohne auf Meinungen anderer Rücksich zu nehmen)

    Ob das was du gerade tust und die Zukunftsaussichten die darin liegen,
    dein Lebensbild sein sollen oder ob du schon Stark genug bist eigenverantwortlich zu handeln und ein Leben selber zu bilden.

    Egal wie dein ergebniss aussieht, eins darfst du Wissen.
    Das Leben hilft dir, hauptsache du bist fähig auch ein kleines Stück deiner Energie einzubringen.

    Es gibt viel zu Lachen , zu Sinnieren, zu tun, ...
    Was im Endeffekt, was du willst, kann -will-und darf auch keiner von uns entscheiden.
    -Aber Entscheide dich -

    kann dir echt keiner abnehmen ... musst du selber ....
    auch auf die Gefahr hin, das du hinterher heulst.

    Wir helfen ... IMMER




    grüz
    KK
     
  26. #25 28. November 2009
    AW: Es geht Bergab in der Schule???

    Hi,

    viele Firmen haben jetzt schon Bewerbungsschluss für Ausbildungen, die im nächsten Jahr ca September beginnen.
    Wenn du weiterhin was mit Informatik machen willst, musst du damit rechnen, dass das genauso anspruchsvoll ist wie das was du grade machst.
    Einfach mal ein bisschen Mühe geben und dich anstrengen.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - geht Bergab Schule
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.569
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.133
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.007
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    6.255
  5. Antworten:
    33
    Aufrufe:
    2.106