eSATA/2 gegen IDE tauschen.

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Flash91, 16. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Januar 2009
    Hallo Community und zwar wollte ich fragen wie man ein komplettes Windows Betriebssystem von einer Festplatte zur anderen anderen verschiebt.
    Zum beispiel wenn ich mir eine neue Festplatte hole, um von IDE auf eSATA/2 zu wechseln.
    Habt ihr ideen? hab keine ahnung wie das klappen soll, wobei auch auf den CD´s von Windows XP steht das es nur auf einen Computer darf, wo man dann auch denkt das es nur auf eine Festplatte darf.

    MfG Flash
     
  2. Heute Deals & Sale mit stark reduzierten Preisen: Jetzt alle ⚡ Angebote finden.


  3. #2 16. Januar 2009
    AW: eSATA/2 gegen IDE tauschen.

    dazu nimmste acronis und klonst die platte
     
  4. #3 16. Januar 2009
    AW: eSATA/2 gegen IDE tauschen.

    Und Arconis wäre?
     
  5. #4 16. Januar 2009
    AW: eSATA/2 gegen IDE tauschen.

    frag in saturn nach die wissen schon bescheid
    gibt es in einen packet für ca.20€
     
  6. #5 16. Januar 2009
    AW: eSATA/2 gegen IDE tauschen.

    Award-winning PC backup software - Acronis True Image 2014

    Das ist Acronis! Damit kannste deine HDD clonen, backup erstellen, clone wieder aufsetzten.............lies aber selbst rein!
    lg annac
     

  7. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: eSATA gegen IDE

  1. eSATA oder USB 3.0 = langsam?
    dumm.dumm, 18. Februar 2013 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.096
  2. [Windows 7] Truecrypt eSata HDD Problem
    frenzlyn, 23. September 2012 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.067
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.384
  4. [Windows 7] eSATA Problem
    snky, 4. März 2012 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    685
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    908