Essen aber nicht zunehmen!

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von ownstyle, 12. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Dezember 2006
    Kennt ihr das? Ihr esst tonnenweise manchmal 2-3 Portionen fettige Sachen gesunde Sachen egal was aber nehmt kein gramm zu ausser bei dem Moment nach der Mahlzeit. Wirklich nichts das man umsetzen könnte in muskeln.
    Ich mache zurzeit nicht wirklich viel sport, weil ich angst habe das ich dann noch mehr abnehme.


    Hat jemand dasselbe Problem?
    Kann jemand Tipps geben? oder hat ne Lösung?

    greez

    PS: PM's erlaubt
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Dezember 2006
    AW: Essen aber nicht zunehmen!

    Also Sport machen ist schon sehr Gut da man sich damit Musklen aufbaut andernseits würde ich dir raten mal zum Arzt zu gehen da die wirklich wissen was man machen sollte ( dafür gibs sie ja auch ) ;)
    und Pizza MC Donalds sind zwar kalorienbomben aber trotzdem nicht Gesund fürn Körper.
     
  4. #3 12. Dezember 2006
    AW: Essen aber nicht zunehmen!

    Beim Arzt war ich schon der meint alle Werte sind o.k, der meinte nur Tja das gibts halt ^^
    sport bin ich wider regelmässig am treiben. MC Donalds und sonstige Fastfood ketten stehen soweiso nicht auf meinem Speiseplan :D Is halt seltsam andere werden Dick nur schon vom zusehen ^^ und ich nicht mal 1 gramm.

    Danke trotzdem für den Tipp

    Greez ownstyle
     
  5. #4 12. Dezember 2006
    AW: Essen aber nicht zunehmen!

    Bau dir Muskeln auf, six pack etc und mach ein auf Mukkiman in der Mukkibude, besser als Mager und keine Muskeln, aber sei Froh manche wünschen sich das auch, aber nachteil halt das man schwer zunimmt :D
     
  6. #5 12. Dezember 2006
    AW: Essen aber nicht zunehmen!

    Jo bin ich dran aber das dauert so saulange :( naja ich geb mein bestes :D
    Mukki 4tw :D
     
  7. #6 12. Dezember 2006
    AW: Essen aber nicht zunehmen!

    Dann nimm viel Eiweiß zu dir, und fang als ersten mit dem ausdauertraining an.
    Das wird ein harter kampf.. ich habs aufgegeben :D
    Prost ;)
     
  8. #7 12. Dezember 2006
    AW: Essen aber nicht zunehmen!

    ich will es nicht aufgeben :D erst wenn ich merke das es keinen sinn hat und das kann lange dauern :D
     
  9. #8 12. Dezember 2006
    AW: Essen aber nicht zunehmen!

    Ich bin in einer Kampfschule ! mache Muay Thai und demnächst Muay Boran geiler Thailändlischer Kampfsport hält dich super fit ! und man hat eine menge spas beim Kampfsport man muss ja keine Wettkämpfe oder meisterschaften mitmachen sofern man es nicht will, oder halt Kung Fu etc
    ist mir gerade eingefallen, alleine im Fitness center zu trainieren ist auch net so doll dann lieber was mit Kampf :D
     
  10. #9 12. Dezember 2006
    AW: Essen aber nicht zunehmen!

    Danke für den Tipp hab ich mir sogar überlegt ob ich das machen will.

    greez
     
  11. #10 12. Dezember 2006
    AW: Essen aber nicht zunehmen!

    Also dir geht es genauso wie mir ..
    Ich habe immer viel gegessen und viel Sport gemacht.
    Ich war zwar fit und ausdauernt, doch nicht Muskulös oder fett.
    Ich habe Karate und Ausdauersport betrieben und das hat alles nichts genützt.

    Aber das liegt an der Statur. Ich bin halt einer der großen schlanken Menschen... :]
     
  12. #11 12. Dezember 2006
    AW: Essen aber nicht zunehmen!

    Sport machen (bis du erscöpft bist) => ESSEN BIS ZUM GEHT NEt mehr (Keine kohelnhydrate) schön fettig halt => +1 kg ~ 5 tage

    der körper nimmt nach dem Sport echt alles auf was er kreigen kann und daher nimmst du auch zu.
     
  13. #12 12. Dezember 2006
    AW: Essen aber nicht zunehmen!

    Heyho Leute, ich hab das glitzegleiche problem, nur das ich noch zusätzlich grade mal 1,73 groß bin aber z.B. beim Mc Donalds mal so eben 6-7 Chickenburger verdrücken kann, wo manche schon 3mal geplatzt wären. Ich wieg grad mal 58kg und halte das gewicht schon seit 2 jahren ^^ (man muss wissen bin grade 17 ^^) naja aufjedenfall habe ich mir auch schon überlegt ob ich zum arzt gehen soll weil das kann nicht normal sein wenn so n kleiner zwerg wie ich ne ultragroße familienportion Spaghetti alleine essen kan, ohne auch nur ein paar gramm ansetzen zulassen, Joa wie du schon gesagt hast, nach der Mahlzeit wiegt man bissl mehr aber am nächsten Tag war alles umsonst o_O


    naja lg

    TheDamned
     
  14. #13 12. Dezember 2006
    AW: Essen aber nicht zunehmen!

    also wenn dein arzt nur meint, "das ist halt so" dann wechsel den arzt :mad:
    ich weiß schon warum ich ärzte hasse^^

    du wirst wahrscheinlich zu wenig unterhautfettgewebe haben.... ist auch häufig bei mädels so, die nicht dem schlankheitswahn nachlaufen und trotzdem total dünn sind.... sie haben ebn auch weniger Muskeln dadurch fälllts so auf.
    Also anderen Arzt suchen und dem in den Ar*** treten das er vernünfitg sucht
     
  15. #14 12. Dezember 2006
    AW: Essen aber nicht zunehmen!

    Ich habe das selbe problem von außen sehe ich zwar normal aus also nicht fett obwohl ich ein bisschen gebaut sein will
    aber ich nehme nicht wirklich zu... ich kann essen soviel ich will sind vll. nur 1kg die gehen nach einem tag wieder schnell weg und ich treibe net soviel sport außer in der schule
    aber muskelaufbau so manchmal liegestütze und so weiter ^^
     
  16. #15 14. Dezember 2006
    AW: Essen aber nicht zunehmen!

    ich würd so gerne mit dir tauschen weil ich muss sehr viel sport machen damit sich ein hamburger royal ts nicht ansetzt.... also bei mir ist das echt extrem fitness studio geh ich zwar niht aber trotzdem wird es langsam echt eng
     
  17. #16 15. Dezember 2006
    AW: Essen aber nicht zunehmen!

    Tja sei Froh das du Schlank bist :D Muskeln zu haben ist zwar schön und gut aber wenn se kein ***** sieht isses auch :poop: =)

    Würde sagen du hast nen zu schnellen Stoffwechsel das gibts halt ;) ABER(!) hat eigentlich nur Vorteile. :]

    -Du wirst nich Dick
    -Fett schädigt den Körper das kann dir nicht passieren (siehe 1 =))
    -Wenn du Muskeln aufbaust siehst du sie gleich ^^

    Einziger Nachteil wäre das du schlechter Muskeln aufbaust aber das lässt sich locker beheben wenn du genug Eiweiss isst ;)


    MfG
     
  18. #17 15. Dezember 2006
    AW: Essen aber nicht zunehmen!

    Dass du nicht zunimmst liegt an deinem Stoffwechsel...spare ein bisschen Geld zusammen, und geh in ein Fitness studio... da bekommst du son kleinen Essensplan, der dir hilft deinen Stoffwechsel anzuregen...Dass hilft dir in so fern, dass du deinen Körper neu "Kalibrierst" und die speißen die du zu dir nimmst auch richtig verbrennst. Als Positiven nebeneffekt kannst du im Fitnessstudio deine Muskeln unter Professioneller hilfe aufbauen und bekommst sogar noch Energietrinks dazu.

    Son Abo gibts doch zum Teil schon sehr günstig. Da reichen oft 20 oder 30 Euro im Monat. (Nicht mal so viel wie der Bausparer schluckt :)

    Also überlegs dir

    Greez Schnubbi

    P.S. Ich habe die Selbe diagnostik...essen bis zum Platzen und kein Gramm zunehmen....dafür ein Traumgewicht von 70kg bei 1,8 m körpergröße...
     
  19. #18 16. Dezember 2006
    AW: Essen aber nicht zunehmen!

    es kommt halt immer auf den typen an .... ich und meine kumpel essen genau gleich viel ...

    ich muss aber 5 mal die woche sport machn, um alles wieder zu verbrennen und er chillt nur zuhause rum :D

    naja greetz
     
  20. #19 16. Dezember 2006
    AW: Essen aber nicht zunehmen!

    ja lol ich kann au chillen ^^

    was für eiweiß produkte gibt es alles ? damit der stoffwechseln ein bisschen anders wird ^^
    ist zwar gut für mich das ich net dick werde also kaum zu nehme aber ich will au net feder leicht sein
     
  21. #20 17. Dezember 2006
    AW: Essen aber nicht zunehmen!

    ich bin ca 1,93cm groß und wiege gerade mal 73kg ca max 75kg ! und das ist nicht gelogen ^^ ich mach sogut wie kein sport nur schulsport ... :D bin eigtl dünn arme beine nur hab fettschicht am bauch mehr nicht ich hab kp wodran das liegt ess auch oft pommes oda ma döner mcdonalds oder sonst was :S aba trotzdem bin ich so dünn :S
     
  22. #21 17. Dezember 2006
    AW: Essen aber nicht zunehmen!

    Ohne mal comments zu lesen:
    Das liegt am stoffwechsel, da kannst nix machen
    Is aber insofern kein problem, da dein stoffwechsel dich meistens nicht in den Tot -magern lässt, auser du hast sowas wie Diabetes.
     
  23. #22 17. Dezember 2006
    AW: Essen aber nicht zunehmen!

    jap habe das prob auch,..naja ich kann mich noch nicht wirklich beklagen, aber ich will demnächst ins fitness gehn und ich will dafür nen kleinen ansatz haben um das ein wenig zu verabarbeiten!^^
    man kann da anscheinend nichts machen... vor allen sieht man bei mir immer die rippen!
    mache zwar viel sport doch im moment is fußballtraining nur noch 2 mal die woche!

    da kann man glaub echt nixX machen...essen hilft da auch wenig^^... ich ge fast jeden tag in mäc ... und WERDE SATT!(das kann au nid jeder^^)

    mfg
     
  24. #23 18. Dezember 2006
    AW: Essen aber nicht zunehmen!

    jo mir gehts genauso ... bin zwar nicht dünn aber zunehmen tu ich trotzdem net :D

    das liegt an deinen genen ... bis 25 biste aber voll entwickelt und spätestens dann ändert sich dein stoffwechsel... und dann wirst du auch zunehmen ;)
     
  25. #24 25. Dezember 2006
    AW: Essen aber nicht zunehmen!

    geht mir genau so. ich treibe aber viel sport. des kann aber auch von den genen der eltern abhängen. mein vater ist genauso ne bohnenstange wie ich. ich hab auch gehört das des auch damit zu tun hat weil manche leute einen schnellen stoffwechsel haben. die nahrung wird schneller verwertet und so kann wenig fett sich ansetzen.(hab ich gehört)
     
  26. #25 26. Dezember 2006
    AW: Essen aber nicht zunehmen!

    Ja so ist das...hab ich auch und ist Veranlagung. Bei den meisten ändert sich aber der Stoffwechsel mit der Zeit. Das Problem, dass man so viel essen kann und nicht zunimmt ist bei älteren Leuten kaum noch vorzufinden.
    Hab das auch so wie der Schnubbi gesagt hat gemacht. Bin damals ins Fitnessstudio gegangen, hab nen Essensplan bekommen und Muskelaufbau betrieben. Hab ein wenig was zugelegt und fühl mich deutlich wohler und gesünder. Aber mit massenweise Essen in ich hineinstopfen kannste nix erreichen...kontne ioch zumindest nicht.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...