etliche Bluescreens, Fehlersuche *update27.12*

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Gretchen, 23. Dezember 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hallo RR

    *UPDATE* bitte lest den neuesten Post (an siebter Stelle)

    so fing es an

    Eins Vorweg, Sufu und Google habe ich zu genüge benutzt, nichts hat mir weitergeholfen, also ist das hier wohl die letzte Möglichkeit.

    Also: Ich habe mir heute nen e8400 + Asus p5Q + 2GB Aeneon Ram gekauft. Ich habe Windows wie immer auf meiner 500GB Seagate Platte mit 32gb Puffer installiert und hochgefahren. Erst habe ich die Grafiktreiber installiert und neugestartet, dann die Mainboard Treibercd eingelegt und auf Install ALL geklickt. Als erstes hat sich der Chipsatztreiber installiert, dann neugestartet. Als nächstes wurden Sound, Netzwerk und son komischer MArvill treiber oder so installiert. IRgendwie ist die Installation abgekackt, aber Sound und Netzwerk laufen. Beim Runterfahren kam dann ein Blue screen, absturz. Als ich dann wieder hochgefahren habe --> Bluescreen, absturz bevor sich der Desktop geöffnet hatte. Ich dann im abgesicherten rein und das automatische Runterfahren deaktiviert. Normal hochgefahren, bluescreen mit der Meldung DRIVER IRQL NOT LESS OR EQUAL...
    Gut hab ich mir gedacht, installierste Windoof nochmal.. nachm Formatieren (schnell ?( ) Bluescreen... der gleiche. Nochmal versucht.. das gleiche.. Ram getausch, das gleiche. Nur ich kann jetzt nichtmal mehr Windoof richtig installieren, bevor ich ne Partition auswählen kann kommt der geliebte Bluescreen. Wollte jetzt die Festplatte bei meinem Vater anschließen und NICHT von ihr Booten... kommt ein Bluscreen und Absturz:angry:

    Ich hab wie schon gesagt gegoogelt und keiner hat nen genauen Rat, manche meinen RAM, der ist bei mir aber nicht kaputt. Staubig ist auch nichts, Graka (GF 8800GT), Netzteil BeQuiet 500W surrt nur leise und MoBo und CPU sind nagelneu. Kann ich an den anderen Zahlencodes da erkennen um welchen Treiber es sich handelt? Ich habe nen Screenshot (mit Kamera) gemacht, soll ich den mal posten??

    Naja ich hoffe mir kann irgendjemand helfen, ich bin mit meinen Nerven am Ende :baby:

    MfG

    {bild-down: https://www.xup.in/tn/2008_12/60379773.jpg}
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Dezember 2008
    AW: Blue Screen -> Driver IRQL *hilfe*

    screens immer posten wenn vorhanden :)
     
  4. #3 23. Dezember 2008
    AW: Blue Screen -> Driver IRQL *hilfe*

    jop gemacht, ist reineditiert. Ich hab ne 640gb festplatte gefunden und versuch auf der XP 32bit SP1 zu installieren, gucken was dann kommt.

    Kann mir jemand sagen wie ich meine Festplatte jetzt leer bekomme? Wirklich ansteuern kann ich sie nämlich nicht, da kommt der Bluescreen und nichts geht mehr. Sehr gut wäre auch wenn ich erfahren täte welcher Treiber den Mist verursacht hat, so weit wie ich mich schlau gelesen habe sollte es an nem Treiber liegen... naja was anderes außer AntiVir habe ich ja auch noch nicht installiert gehabt?(
     
  5. #4 26. Dezember 2008
    AW: etliche Bluescreens, Fehlersuche *update26.12*

    so leute, habe meine 500GB Festplatte mit DBAN komplett platt gemacht, dabei wurden 43 nonfatale Errors gefunden ?( Falls ihr aus dem Bericht schlauer werden poste ich den noch.


    Habe dann Windows XP + SP2 installiert (ein anderes als beim 1. mal) und alles ging. Treiber installiert. Wunderbar.
    Am nächsten Tach wollte ich Rechner anmachen, erstmal zack nachm Booten Bluescreen: "pfn list corrupt" beim 2. Hochfahren lief alles. Beim Installieren von GTA IV und vom SP3 ist der Rechner jeweils einmal abgestürzt.

    So dann konnte ich GTA IV aber ohne Probleme und sehr flüssig spielen. Ich denke mal das Grafikkarte und CPU soweit in Ordnung sind, genauso wie Netzteil und DVD Brenner.

    Ich konnte den Rechner auch mehrmals ohne Probleme wieder neu hochfahren!

    Als ich dann wieder nach einigen Stunden den Rechner neu startete, kamen insgesamt sieben verschiedene Bluescreens (jeweils ein anderer) mit den Aussagen:

    Bad pool header
    pfn list corrupt
    Irql not less or equal
    bad pool caller
    ein Bluescreen ohne Aussage
    page found in non paged area (kam erst nachdem ich auffm Desktop war)
    und ein Fehler in systemroot\system32\config\security

    wie gesagt, sieben verschiedene Bluescreens. Ich im abgesicherten Modus hochgefahren, nichts gemacht, neugestartet und es ging. Gezockt, alles wunderbar.

    Beim nächsten mal nach einiger Zeit hochfahren begann der Bluescreen Marathon erneuert. Nach 2-3 versuchen bin ich wieder im abegesicherten Modus hoch und IM ABGESICHERTEM Modus kam ein Bluescreen (page found in non paged area) :angry:
    Danach (zum jetztigen Zeitpunkt) gehts wieder...

    Ich weiß echt nichtmehr weiter. Nach einem logischen Ausschlussverfahren kann es sich ja eigentlich nur um Festplatte, Ram oder Motherboard handeln. Graka und CPU kann ich bis zum geht nicht mehr belasten und alles läuft :( oder es ist eben ein Software fehler, deswegen belass ich es vorerst im Windoof forum... Die Festplattentests von Tuneup und Windows verliefen aber jeweils ohne Probleme/Funde.

    Ich hoffe ich könnt mir helfen
    MfG
     
  6. #5 26. Dezember 2008
    AW: etliche Bluescreens, Fehlersuche *update26.12*

    hm das kann so ziemlich alles sein. Festplatte könnte nen lesefehler haben, irgend ne scheiss einstellung im bios. ich glaub da hilft nur bios reset und dann jede einzelne komponente austauschen. hab ich bis jetzt auch immer gemacht wenn sowas in der art war. erst festplatte austauschen wenns immer noch ist cpu, dann grakke. kann auch sein das das mobo nen defekt hat. sowas is immer ne nadel im "heu"haufen wie man so schön sagt. vll. auch ma windows von ner anderen cd installieren.

    lg reb00ty

    ps: guten rutsch
     
  7. #6 26. Dezember 2008
    AW: etliche Bluescreens, Fehlersuche *update26.12*

    teste mal den RAM mit memtest und die Festplatte mit chkdsk -r und sag ob die fehlerfrei sind.
    Der nächste gedanke geht in richtung chipsettreiber bzw. graka treiber.........
     
  8. #7 27. Dezember 2008
    AW: etliche Bluescreens, Fehlersuche *update26.12*

    so leute nach etlichen Tests habe ich das Problem hoffentlich gefunden.

    Memtest 86+ hatte schon nach 30% etwa 2.000.000 Errors gefunden ?( Ich dachte ich guck nicht richtig. Naja musste ja nicht unbedingt am Ram liegen, habe dann mal jeden meiner 3 Riegel einzeln getestet. Die 1GB Riegel gehen einzeln und im Dual Channel problemlos, der neue 2GB Aeneon Riegel verursacht die Fehler X(

    Hab dann mit den alten Riegeln gebootet, Windoof beim 1. Try oben :]

    So gleich Montag werde ich im Computerladen alarmklingeln und das Ding umtauschen, könnt ihr mir guten und schnellen Ram empfehlen? Ich will nicht übertackten (RAM) und keine Spannungen verändern... Preislich ists mir auch egal, aber DDR2 und net mehr als 4GB

    Guten Rutsch

    PS: Wenn ich jetzt noch nen Bluescreen bekomme raste ich aus
     
  9. #8 28. Dezember 2008
    AW: etliche Bluescreens, Fehlersuche *update27.12*

    Ist natürlich auch ne frage was der Laden alles zu bieten hat aber hier mal ein paar gute:

    800mhz

    1066mhz

    Die letzten (OCZ Reaper) hab ich bei mir verbaut und kann nur sagen top! Hab ich auch übertaktet auf 1111mhz also falls du das möchtest ist da potenzial ;)
     
  10. #9 31. Dezember 2008
    AW: etliche Bluescreens, Fehlersuche *update27.12*

    Hihi, der Aeneon RAM wars wieder!

    Also meine Empfehlung: wieder 2 GB am besten gleiche Taktung (keine Ahnung ob deiner 800 oder 1066 MHz hat) und von MDT oder TakeMS.
    Ansonsten die Marken von reb00ty sind auf jeden Fall ordentlich, aber viel zu teuer^^
    Also Preis-Leistung lohnt für dich nicht, weils OC RAMs sind (und unsinnige Headpipes draufhaben)

    Hauptsache keine Aeneon (Infineon stellt einfach mal Müll her) oder 3. Party RAM.
    Alles andere kann man gerne kaufen.

    Mfg, Apeman
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - etliche Bluescreens Fehlersuche
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    356
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    212
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    924
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    217
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.693