Etwas bestellt- > Auf Rechnung

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von AFGPOWER, 18. Juli 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Guten tag,



    ich hab da eine Frage.
    Ich hab bei baur.de Bettwäche für meine Freundin bestellt und hab auch dort einen 10 € Gutschein mitliefern lassen. Dort steht, dass man die 10 € vom Gutschein selbst von der Rechnun abziehen soll.

    heir die infos über die Gutscheine:



    Nun das hier steht danach:


    [​IMG]
    {img-src: http://666kb.com/i/aq67cegr3p90c4lva.jpg}



    Ich habe eine ähnliche Mail nochmal erhalten.



    hier noch was in der MAil steht:



    Aber wo soll ich das Geld überweisen? xD
    Keine Rechnungsanschrift, nichts. Konnte nicht Nachnahme auswählen nichts. Soll ich einem Boten das Geld geben ?
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Juli 2007
    AW: Etwas bestellt- > Auf Rechnung

    Wenn du auf Rechnung bestellt hast dann kriegst du doch zuerst die Ware und da ist so ein Schein zum Überweisen dabei.
    Oder was meinste ?
     
  4. #3 18. Juli 2007
    AW: Etwas bestellt- > Auf Rechnung

    ALso ich hab noch nie auf Rehcnung etwas bestellt^^.
    Also bekomm ich wenn ich die Ware bekomme sonen Schein zum überweisen? Muss ich dort das Geld schon abziehen oder ist es auf dem Schein schon abgezogen? Also mein Gutscheingeld?
     
  5. #4 18. Juli 2007
    AW: Etwas bestellt- > Auf Rechnung

    richtig. ist ja wohl klar. rechnung = zettel für in die hand nehmen, der mit dem paket kommt!

    mfg
     
  6. #5 18. Juli 2007
    AW: Etwas bestellt- > Auf Rechnung

    Ja klar, du kriegst die ware und nen überweisungsschein und wenn du das hast kannst überweisen. Wenn dir die Ware nicht gefällt, schickst einfach alles zurück.

    Sag mal ganz im Ernst: Hast du noch nie über Rechnuung bestellt?
     
  7. #6 18. Juli 2007
    AW: Etwas bestellt- > Auf Rechnung

    Hab ich doch schon geschrieben ?!

    Ich kaufe sonst einfach in den Läden, obnline eigentlich gar nicht, wenn überhaupt Überweisung bei Ebay oder so. Aber dort hab ich ja die Daten schon, hier krieg ich es ja erst am Ende.

    naja, danke bisher :)

    Aber soll cih dort die 10 € schon abziehen? oder ist es schon angezogen?

    bw´s sind raus!
     
  8. #7 18. Juli 2007
    AW: Etwas bestellt- > Auf Rechnung

    Genau,aber da steht ja das du das Geld selber abziehen sollst,dann denk ich mal das es auf dem Schein noch nicht abgezogen wurde.
     
  9. #8 18. Juli 2007
    AW: Etwas bestellt- > Auf Rechnung

    auf der RECHNUNG die der lieferung beiliegt wird doch alles ganz genau draufstehen. dort stehen die positionen deiner bestellung, also die bettwäsche und die versandkosten.

    dort ist alles genau aufgeführt mit anzahl, einzelpreis, mehrwertsteuer, gesamtpreis usw

    auch die bankverbindung der firma steht üblicherweise auf der rechnung.

    und dann schauste einfach ob die den gutschein schon abgezogen haben oder nicht. wenn nicht ziehst du die selbstständig vom gesamtbetrag ab, wenn ja umso besser.

    und so ungewöhnlich ist das heutzutage garnicht, dass jemand noch nie per rechnung bestellt hat. die meisten onlineshop bieten nur noch vorkasse oder nachnahme, höchstens noch kreditkarte als zahlungsmöglichkeit an. rechnung gibt es so gut wie garnicht mehr im onlinehandel...
     
  10. #9 18. Juli 2007
    AW: Etwas bestellt- > Auf Rechnung

    Der beste Beitrag bisher :)

    Bw ist raus.

    und closesd :)

    vielen dank auf an die anderen.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...