EU-Forderungen: Microsoft fürchtet um Windows-Clones

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 23. Dezember 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Dezember 2005
    Link:

    Eine Beschuldigung der EU-Kommission gegen Microsoft, wonach das Unternehmen den Auflagen vom März 2004 nicht nachkäme, wies der Senior Vice President von Microsoft, Brad Smith, zurück.
    Microsoft sei schon über 100 Forderungen der EU-Kommission nachgekommen, allerdings fordere die Kommission ständig weitere Änderungen.
    Nun fürchtet Microsoft, dass Teile von Windows als Clones auftauchen könnten, da laut neuen Forderungen interne Funktionen von Windows dokumentiert und lizensiert werden müssen.
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Dezember 2005
    Ist klar dass die sowas fürchten, aber ich denke dass es nur gut wäre für den Wettbewerb, wenn weitere Firmen mit Windowssoftware kompatible Betriebssysteme bzw. mit Windows kompatible Software entwickeln könnten, dann gingen die Preise vielleicht auch endlich mal wieder etwas runter, grade auch im Bereich der Spiele.
     
  4. #3 23. Dezember 2005
    die sollten das damn DX9 freilegen denn damit hätten die Spiele Industrie wieder einmal noch mehr Kunden......und zwar die Linux user ;)
     
  5. #4 23. Dezember 2005
    dann sollten sich eher die user fürchten , nochmehr windows´se ^^ aber vllt kriegen es ja dann andere firmen hin , ein bessereres windowsartiges OS zu programmiern
     
  6. #5 23. Dezember 2005
    Genau richtig so. Wenn man die nächste Zeit nicht gegen die einschreitet ists irgendwann sowieso ganz aus.
    Hoffentlich werden auch ähnliche Forderungen bei TCPA und Windows Vista kommen.

    Hauptsache gegen Microsoft :) !!!
     
  7. #6 23. Dezember 2005
    naja da können software firmen rauskommen nach der reihne ..

    keine schlägt ms

    warum weil ms alles aufkauft was ihnen zu nahe kommt..
     
  8. #7 23. Dezember 2005
    und


    Ich gebe euch beiden Recht. Aber vielleicht schafft es ja eine Firma ein bisschen was auszurichten!!! Wir werden sehen und hoffen das beste!!!
     
  9. #8 23. Dezember 2005
    ich weiß garnicht was ihr alle gegen ms habt!?

    wenn ms nicht gewessen wäre würden wir noch alle draußen aiuf der straße fussball und sowas wie e-sports hätte es nie gegeben.

    und außerdem wer ms nur beleidigen kann aber selber ms benutzt soll mnal direkt sein maul halten =)

    steigt doch um auf linux wenn es euch besser gefällt ich bleib bei ms und habe bis jetzt noch nie ein großes problem gehabt was nicht lössbar war :D

    mfg Soulrunner
     
  10. #9 23. Dezember 2005

    hmm wenn MS ned da wäre würde hatl alles für Linux entwickelt werden wäre kein prob ;)
     
  11. #10 23. Dezember 2005

    Es geht dabei jetzt erstmal nicht darum welches BS besser ist, sondern um die scheiß Marketingstrategie von MS und wie die Leute verarscht werden mit einem Produkt das auch nicht unbedingt für sich spricht.

    Und außerdem wird MS nicht von den Leuten beleidigt, sondern die Leute von MS. Aber egal, jeder kann machen was er für richtig hält. Muss aber dann auch die Konsequenzen ertragen. :)

    Und bitte, Microsoft ist nicht der Schöpfer von E-Sport ! Denk einfach nur mal über Open-GL und Windows n bischen nach und dir wird vielleicht ein bischen was klar werden.
     
  12. #11 23. Dezember 2005
    ach ich finds assig wenn ms alles freigeben muss und so ne :poop:. windows is ihr produkt und dabei sollte man es auch lassen. die regierungen können ja gern was anderes benutzten des für die ganzen lamer besser geeignet is. naja.
     
  13. #12 23. Dezember 2005
    o0....



    die bilden sich auch was ein...

    müssn mal klar kommmen dass sie konkurrenz haben und nicht immer alle verklafen und fertig msachen, die zu nah rankommen



    mfg
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Forderungen Microsoft fürchtet
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    676
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.071
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    983
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    202
  5. Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.161