EU-Projekt startet Umfrage zu einheitlichen elektronischen EU-Ausweisen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Codas, 6. Juni 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Juni 2006
    EU-Projekt startet Umfrage zu einheitlichen elektronischen EU-Ausweisen


    Während die elektronischen Reisepässe und die entsprechenden Lesegeräte in ersten Tests ihre Interoperabilität demonstrieren, befinden sich die elektronischen Personalausweise in den meisten EU-Ländern noch im Planungsstadium. Vor diesem Hintergrund hat das EU-Projekt FIDIS (Future of Identity in the Information Society) eine europaweite Umfrage gestartet. Gefragt wird, ob die EU-Bürger einen einheitlichen EU-Ausweis wollen, mit dem sie über alle Landesgrenzen hinweg Zugang zu allen EU-Behörden haben können, unabhängig davon, in welchem Lande sie leben.

    "Diese Studie untersucht die Haltung der EU-Bürger zum Konzept eines elektronischen Ausweises, der innerhalb aller EU-Mitgliedsstaaten benutzbar ist. Solch ein System existiert im Moment zwar noch nicht, jedoch wird bereits daran geforscht, um diese Idee vielleicht eines Tages Wirklichkeit werden zu lassen. Der zukünftige elektronische Ausweis wird es ermöglichen, alle behördlichen Dienste über die Grenzen der EU-Mitgliedsstaaten hinweg nutzen zu können. In dem System werden die persönlichen Daten sämtlicher EU-Bürger gespeichert sein", heißt es in der Befragung. Auf deutscher Seite ist das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) an der Studie beteiligt.

    Die Haltung gegenüber elektronischen Ausweisen ist in Europa sehr unterschiedlich. Die Spannbreite reicht von Ländern wie Finnland, Estland und Schweden, wo derartige Ausweise bereits eingeführt wurden, bis zur offenen Ablehnung in Großbritannien, das Personalausweise nur in Kriegszeiten ausgegeben hatte. In Deutschland soll die Produktion und Ausgabe des elektronischen Personalausweises im Jahre 2007 anlaufen.


    Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/73927
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. Juni 2006
    hmmm ich werde den Eindruck nicht los das vorallem Kritiker der elektronischen Ausweispapiere den Weg zum Formular finden. Und das ist gut so. Allen anderen ist das vermutlich total peng und nicht 3
    Sekunden ihrer Zeit wert.

    sHu
     
  4. #3 7. Juni 2006
    Wird das dann in Digitaler Form sein, so wie eine Speicherkarte oder wie?

    Hat jemand schonmal so ein Bild aus der Planung gesehen?
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Projekt startet Umfrage
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    366
  2. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.010
  3. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    679
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    538
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    377
  • Annonce

  • Annonce