EU will Farbstoff E128 wegen Krebsgefahr verbieten

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 20. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Juli 2007
    Brüssel (AFP) - Die Europäische Union will den Farbstoff E 128 wegen einer möglicherweise Krebs erregenden Wirkung verbieten lassen. Wie ein Sprecher der EU-Kommission in Brüssel mitteilte, soll eine entsprechende Regelung zu der auch unter dem Nahmen Red2G bekannten Substanz bereits in den kommenden Tagen in Kraft treten. Der Farbstoff wird vor allem in den in Irland und Großbritannien beliebten Hamburgern und Frühstückswürstchen verwendet. Bereits vor der EU-Entscheidung fertig gestellte Produkte können den Angaben zufolge noch verkauft werden.

    Quelle: yahoo.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Juli 2007
    AW: EU will Farbstoff E128 wegen Krebsgefahr verbieten

    Mh... meine einzige Sorge: Der Farbstoff befindet sich aber nicht in Paintball-Kugeln, oder?^^
    Ich hoffs mal nich, sonst stellen wir hier auf Bioprodukte um^^=)

    Und jetzt mal ernst: Wenn ich das Wort "möglicherweise" schon höre, drehts mir den Magen um.
    "Bitte gehen Sie nicht über die Straße, während Grün ist, denn möglicherweise schaltet die Ampel wieder auf Rot, während Sie rüberlaufen"

    Die in der EU werden auch immer bekloppter.
     
  4. #3 20. Juli 2007
    AW: EU will Farbstoff E128 wegen Krebsgefahr verbieten

    Es ist auch teilweise so dass Presse Mitteilungen aufgrund von möglichen Klagen der entsprechenden Hersteller abgemildert werden. So könnte es auch durchaus statt "möglicherweise" "hohes Risiko" bedeuten. In dem Fall gehe ich jetzt einfach mal davon aus, dass sich die EU schon Gedanken darüber gemacht hat warum sie es verbieten wollen. Natürlich gibt es weiterhin sehr viele andere Produkte die teilweise auch wissentlich schädlich sind und trotzdem verkauft werden.
    Deshalb denke ich, dass es sich dabei schon um etwas krasseres handelt.
     
  5. #4 22. Juli 2007
    AW: EU will Farbstoff E128 wegen Krebsgefahr verbieten

    yuri, willst du wie die ammis dir alles reinstopfen?
    finde es gut, dass man was für den verbraucherschutz macht.
    hast du gewusst, dass es viel mehr pringles sorten gibt, als du hier in deutschland kennst? aber die dürfen bei uns nicht verkauft werden, da sie eben stoffe enthalten, die den körper schädigen könnten.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Farbstoff E128 wegen
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    897