EU zwingt ISPs zur Kooperation

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von the_morphium, 12. Dezember 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Dezember 2005
    Derzeit fällt es der Justiz vergleichsweise schwer, Raubkopierern, egal welcher Größenordnung, auf die Spur zu kommen. Ohne richterlichen Beschluss sind die Internet Service Provider (ISP) nicht verpflichtet, die personenbezogenen Daten zu einer IP, die im Netz urheberrechtlich geschütztes Material illegal heruntergeladen hat, herauszugeben.

    Dem soll die umstrittene EU-Richtlinien zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte ein Ende bereiten. Am heutigen Montag kündigte Bundesjustizministerin Brigitte Zypries an, dass das Gesetz in Form einer Novellierung eingeführt werden soll.

    Damit müssten Internet Service Provider, im Justizdeutsch in diesem Fall „beteiligte Dritte“ genannt, auf Nachfrage die Daten von Verdächtigen herausgeben. Mit dem Gesetz soll den neuen Ansprüchen einer digitalen Gesellschaft entgegengetreten werden, in der das bisherige Urheberrecht nicht ausreichend wirke. Dabei gehört der Punkt der erzwungenen Auskunftserteilung durch die Provider zu den von Daten- und Verbraucherschützern am stärksten kritisierten Punkten.

    Das neue Gesetz soll vornehmlich den großen geschädigten der illegalen Downloads, den Konzernen aus der Unterhaltungsindustrie (Musik, Filme, Spiele), zur Verteidigung des geistigen Eigentums dienen und die Einleitung von zivilrechtlichen Verfahren gegen Raubkopierer erleichtern.


    Früher oder später wird auch die EU zu einem totalen Überwachungsstaat wenn es so weitergeht.


    Quellen:

    heise.de
    computerbase.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. Dezember 2005
    das hört sich garnicht gut an würde ich mal sagen.....


    torrent,p2p wäre dann tot und von ftp servern zu leechen dürfte dann auch mehr als gefährlich sein.........

    hoffe mal der gesetzes entwurf kommt nicht durch......

    weil sonst ist raid rush tot...zumindest was den underground angejt.....

    und das ist garnicht gut

    mfg Soulrunner
     
  4. #3 12. Dezember 2005
    Da muss ich dir Recht geben. Wenn das so weiter geht, habe wir Raubkopierer bald gar keine chance mehr und werden nur nich gejagt :( . Eine sehr negative entwicklung. Deshalb muss mal was dagegen getan werden (auf mehren Seiten werden schon Sachen gemacht) und wir müssen hoffen, dass das Gesetz nicht durch kommt.

    MfG
    Luks
     
  5. #4 12. Dezember 2005
    Öhm, nur zur Info....

    Das is ein Gesetz der EU, d.h. alle Mitgliedsstaaten MÜSSEN das einführen!
     
  6. #5 12. Dezember 2005
    das wird echt immer schlimmer, alles wird abgehört, überprüft usw.....die sollten liebr mal die 10000 vergewaltiger usw.....jagen!

    aber nein die denken natürlich nur wieder an das drecks scheiß geld!
     
  7. #6 12. Dezember 2005
    Ich sag mal so wenn das Gesetz wirklich durchkommt dann byby mit RR!
    Dann wird das wirklich viel zu gefährlich zu leechen. Man müsste zu eine Provider wechseln der die IPs nicht speichert wie z.B. Lycos.
    Ich frage mich sowieso warum die Provider die IPs loggen und die nicht einfach sofort löschen, es besteht keine Pflicht Ips zu loggen.
     
  8. #7 12. Dezember 2005
    da kann ich mich dir nur voll und ganz anschließen...

    ich mein wen wundert es das kaum noch jemand cd's kauft wenn die schon satte 20 euro kosten (zumindest von unbekannten künstlern.....)

    früher war so eine cd für 30- 35 euro zu haben oder noch weniger.....

    und die spiele kosten auch ne ganze ecke mehr...

    da fühle ich mich als käufer verarscht wenn ich weiß das die firmen jedes jahr mehr gewinn machen aber dennoch nicht dran denken die preise zu senken......

    naja das wird noch ne heitere zeit werden glaube ich...

    mfg Soulrunner
     
  9. #8 12. Dezember 2005
    hab glaub mal irgendwo gehört das die selbst des zur pflicht machen wollen!!!

    die neuen gesetzte stinken! die können auch gleich en stuhl hinter mir aufstellen und schaun wo ich überall surve...
    hoffntlch komt des nich durch!!!:baby:
     
  10. #9 12. Dezember 2005
    wenn das durchkommen sollte, dann wird es zwar RR noch geben aber dann als reine community
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - zwingt ISPs zur
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    3.628
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    4.621
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.023
  4. Antworten:
    31
    Aufrufe:
    2.349
  5. Antworten:
    46
    Aufrufe:
    2.993
  • Annonce

  • Annonce