Eure Armut kotzt uns an: Geschmacklose Snobs oder ein Studentengag?

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von KoR!dOs, 22. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. September 2007
    Die Stehkrägen, beschreiben sich selbst als eine Gegenbewegung zum Berliner Ghetto-Rap und Hartz IV.
    Die sechs selbsternannten Rapper aus dem Münchner Schickeria Bezirk Grünwald wollen das endlich mal Schluss ist mit dem "rumgejammer" über Armut und Unzufriedenheit.
    Sie provozieren mit Textstellen wie "Deine Armut kotzt mich an" und finden dabei zustimmung bei der Münchner High-Society.
    Sie stellen Schamlos ihren Reichtum (bzw den ihrer Eltern) zur Schau und sparen sich das Trinkgeld für "Verlierer wie Bedienung und Klomann".
    All das beschreiben sie in ihrer ersten Single: Eure Armut kotzt uns an.


    In einem Taff Bericht über die Bayerischen Schnösel erfährt man jedoch, dass das Mädchen im Video zu "Eure Armut kotzt uns an" H&M Klamotten trägt und eine Uhr, die in die Kamera gehalten wird nur eine Fälschung ist.
    Ausserdem ist in dem Video eine Zeitung mit dem Titel "Reich und Geschmacklos" zu sehen.

    Jetzt stellt sich die Frage ob es sich um einen gekonnten Studentenstreich oder um das geschmacklose Produkt der Langeweile sechs reicher Snobs handelt.
    Was sagt ihr?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 22. September 2007
    AW: Eure Armut kotzt uns an: Geschmacklose Snobs oder ein Studentengag?

    omg hat das einer ernst genommen?
    Das ist doch nur Satire....
     
  4. #3 22. September 2007
    AW: Eure Armut kotzt uns an: Geschmacklose Snobs oder ein Studentengag?

    Erinnert mich an den Track "Show'n'Shine" von Deichkind.
    Hab den Bericht zufälligerweise auch gesehen und trotz desssen, dass sie mir krass unsympathisch sind bin ich auch der Meinung, dass es alles nur inszeniert ist.
    Naja wenn mans haben muss, normalerweise braucht man ja einfach nur Rap zu hören um Unwahrheiten über Besitz- und Finanzverhältnisse hören will.
     
  5. #4 22. September 2007
    AW: Eure Armut kotzt uns an: Geschmacklose Snobs oder ein Studentengag?

    Meine Güte, wer glaubt, dass das echt ist, tut mir wirklich leid =) Ich mein, schaut euch nur mal den angeblichen "Werdegang" und die "Biographien" von den Typen an!
    Klick

    Allein schon die Namen - Constantin Kress zu Krassnstein-Seyn oder Bastian T. Reufelsberg (Träufeln??)....

    Und ihr angebliches "Label" - Upperclass Records, gibts schon. Nur isses kein deutsches Label, sondern eins aus Kanada (hier). Soviel dazu.

    Aber geil gemacht, die müssen da ordentliches Zeit in das Projekt investiert haben.


    MfG

    SpyCrack
     
  6. #5 22. September 2007
    AW: Eure Armut kotzt uns an: Geschmacklose Snobs oder ein Studentengag?

    Naja also da gibt es schon einige die das ernst genommen haben, z.B. gibts bei SchülerVZ gruppen wie "Deine Armut kotzt mich an" oder "Stil sieht nur von unten wie Arroganz aus" in der dann genau solche leute sind.
     
  7. #6 22. September 2007
    AW: Eure Armut kotzt uns an: Geschmacklose Snobs oder ein Studentengag?

    Sieht für mich alles wie en dicker PR gag aus..
    WEiß auch nicht was LEute von heute mit solcher Musik ausdrücken wollen. ALs hätte auch nur einer von denen eine richtige Ahnung was abgeht
     
  8. #7 22. September 2007
    AW: Eure Armut kotzt uns an: Geschmacklose Snobs oder ein Studentengag?

    ich glaub die ziehen einfach nur dick über diesen ganzen pseudogangstarap her, in dem sie sich genauso verstellen wie es andere tun! ;)
    is mal ganz lustig zu sehen aber nichts tolles...
     
  9. #8 22. September 2007
    AW: Eure Armut kotzt uns an: Geschmacklose Snobs oder ein Studentengag?

    is ne gut gemachte satire. und auch noch ganz lustig.

    also ich denk das ist auf keinen fall so ne ernst gemacht prollo nummer sondern ne satirische betrachtung des themas.

    mfg
     
  10. #9 22. September 2007
    AW: Eure Armut kotzt uns an: Geschmacklose Snobs oder ein Studentengag?

    Die offensichtliche Ironie und Überzogenheit der Gruppe sollte eigentlich jedem zeigen, dass es nicht wirklich ernst gemeint ist. Wer genauer hinsieht erkennt, dass die Kontoauszüge von der "Möchtegern-Bank" ausgestellt sind und dass auch sonst, wie schon gesagt, alles gefälscht ist.

    Habe neulich einen Bericht darüber im TV gesehen, der bestätigt dass die "Stehkragen" nur zeigen wollen, dass man den Leuten alles Glauben machen kann -.-
     
  11. #10 22. September 2007
    AW: Eure Armut kotzt uns an: Geschmacklose Snobs oder ein Studentengag?

    lol,
    allein der anfang ....
    Hier aus derm tiefsten Herzen der Dekadenz .....

    sagt ja wohl schon alles
    btw. die Schnecke die den Refrain singt find ich saugeil :D

    grüz
    KK
     
  12. #11 22. September 2007
    AW: Eure Armut kotzt uns an: Geschmacklose Snobs oder ein Studentengag?

    Ja hab über die Typen ne Reportage gesehen(angeblich selber alles gefälscht und billig was sie tragen in ihren movies^^) und glaub eher das es ein guter Studentengag ist, und immerhin haben sie ihr Ziel erreicht -> aufmerksamkeit und publicity

    gut durchgezogen ;)
     
  13. #12 23. September 2007
    AW: Eure Armut kotzt uns an: Geschmacklose Snobs oder ein Studentengag?

    Glaube ich auch.

    Bushido: Ich bin von ganz unten nach ganz oben. Drogen, Knast, etc pp

    Und diese Leute machen halt das Gegenteil
     
  14. #13 23. September 2007
    AW: Eure Armut kotzt uns an: Geschmacklose Snobs oder ein Studentengag?

    Ich find man sollte sowas nicht immer gleich so ernst nehmen. Heutzutage werden viel zu viele Sachen die eigentlich fast ohne Bedeutung sind viel zu ernst genommen denke ich. Also ich finds an sich nicht schlimm und auch noch ganz lustig halte das klar für ne Satire über die man sich nicht den Kopf zerbrechen muss ;)
     
  15. #14 23. September 2007
    AW: Eure Armut kotzt uns an: Geschmacklose Snobs oder ein Studentengag?

    und woher willst du das wissen?
    vlt. sind die wirklich so blöd?

    zu dem Song: Ich find ihn schlecht.
     
  16. #15 23. September 2007
    AW: Eure Armut kotzt uns an: Geschmacklose Snobs oder ein Studentengag?

    Haha, meine Güte. Nicht nur, dass es technisch seeehr schlecht ist, sondern auch Zeilen verwendet werden, die die sogenannten "Armuts"-Rapper schon vor Jahren gebracht haben...

    Falls es ernsthaft 'ne Satire ist, ist sie nicht gelungen...
     
  17. #16 23. September 2007
    AW: Eure Armut kotzt uns an: Geschmacklose Snobs oder ein Studentengag?

    sorry aber das nur peinlich, fast noch schlimme als bushido und co. Das errinert mit an Stefan Raab als rapper^^

    Stoppt den schrott.
     
  18. #17 24. September 2007
    AW: Eure Armut kotzt uns an: Geschmacklose Snobs oder ein Studentengag?

    BTW:

    Hab hier noch ein bisschen was gefunden, was interessant sein könnte:

    Klick (achtet v.A. auf den letzten Absatz, wo auf die M94.5-Show "Nachtgestalten" verwiesen wird.
    Die Homepage von dieser Show findet ihr hier . Wenn man sich die Seite ein bisschen genauer ansieht, wird man bald feststellen, wie Ernst die Macher überhaupt alles nehmen und was sie vom Rumprotzen halten - z.B. beim Weblog-Eintrag vom 12.03.:


    MfG

    SpyCrack


    Edit: Noch was interessantes:
    Klick

    Edit²: Ein Lookup der Aggro-Grünwald Page hätte auch einiges an Aufklärung gebracht:::

     
  19. #18 25. September 2007
    AW: Eure Armut kotzt uns an: Geschmacklose Snobs oder ein Studentengag?

    Naja, nix besonderes, warscheinlich nur aus der Langeweile hervorgekommen, mehr nicht...
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...