Europäische Fahnder wollen VoIP abhören

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 23. Februar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Februar 2009
    Europäische Fahnder wollen VoIP abhören
    Polizei: Kriminelle nutzen Internettelefonie zur Planung von Straftaten
    Europäische Strafverfolger wollen künftig verschlüsselte Telefonate über das Internet abhören. Grund ist der Kampf gegen das organisierte Verbrechen, insbesondere gegen die italienische Mafia. Ermittler aus mehreren EU-Ländern haben die Initiative gestartet.


    Internettelefonie ist ein gutes Medium, um der Vorratsdatenspeicherung und anderen Nachstellungen durch die Behörden zu entgehen. Das hätten auch Kriminelle mitbekommen und nutzten das verschlüsselte Skype-System zur Kommunikation, klagen Strafverfolger. Fahnder im italienischen Mailand bemerkten nach eigenen Angaben, dass ein Verdächtiger einen Komplizen auf Skype verwies, um die Details einer Drogenlieferung zu besprechen.

    Strafverfolger aus mehreren europäischen Ländern haben deshalb eine Initiative ins Leben gerufen, um künftig die Möglichkeit zu haben, auch Internettelefonate belauschen zu können. Die Koordination der Maßnahmen wird auf Wunsch der italienischen Nationalen Antimafia-Staatsanwaltschaft (Direzione Nazionale Antimafia, DNA) Carmen Manfredda übernehmen. Sie ist das italienische Mitglied der Europäischen Einheit für justizielle Zusammenarbeit (Eurojust). Zu ihren Aufgaben wird gehören, "unter Berücksichtigung verschiedener Datenschutzrichtlinien und Bürgerrechte die technischen und juristischen Hindernisse beim Abhören von Internet-Telefonie-Systemen aus dem Weg zu räumen", heißt es in einer Mitteilung von Eurojust.

    "Die Möglichkeit, Internettelefonie abzuhören, ist ein wichtiges Mittel im Kampf gegen das internationale organisierte Verbrechen in Europa und anderswo", sagte Manfredda nach einem Treffen mit Justizbeamten in Mailand. "Unser Ziel ist nicht, Nutzer davon zu abzuhalten, die Vorteile der Internettelefonie wahrzunehmen, sondern zu verhindern, dass Kriminelle Skype und andere vergleichbare Dienste nutzen, um gesetzeswidrige Handlungen zu planen und durchzuführen."

    Eurojust ist die europäische Justizbehörde, die ihren Sitz in Den Haag hat. Sie koordiniert grenzüberschreitende Strafverfahren in der Gemeinschaft. Zu ihren wichtigsten Aufgaben gehört die Bekämpfung der internationalen organisierten Kriminalität, wie etwa der Handel mit Waffen, Drogen und Menschen. Weitere Schwerpunkte sind der Kampf gegen Terrorismus, Kinderpornografie und Geldwäsche.


    quelle: Golem.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Februar 2009
    AW: Europäische Fahnder wollen VoIP abhören

    also ich hab nich all zu viel von dem artikel gelesen aber nach der überschrift reichts mir eig schon wieder!?

    wird einfach immer krasser hier... bald wird kontrolliert wer welches kloopapier verwendet denn das könnte ja auch noch bei der suche nach Terrorkämpfer helfen

    mfg ilovevalla
     
  4. #3 23. Februar 2009
    AW: Europäische Fahnder wollen VoIP abhören

    wenn diese aussage wirklich deine Gedanken widerspiegelt: AUTSCH!

    Einfach nur ohne Sinn.

    Wenn Richtlinien bzw. Änderungen in den Gesetzen verabschiedet werden, heißt das noch lange nicht, dass du Angst haben musst dass du abgehört wirst.

    Es wird nicht so sein dass die sich in jedes Gespräch einklinken dürfen, warum auch, ist nirgendswo so! Lediglich bei Tatverdacht und eindeutigen Hinweisen können per Beschluss solche Maßnahmen ergriffen werden.

    Und was ist daran so schlimm?
     
  5. #4 23. Februar 2009
    AW: Europäische Fahnder wollen VoIP abhören

    die NSA hat doch auch probleme skype abzuhören , weil es keine server sonderen eine p2p verbindung benutzt.
    Ich denke nich , dass die EU dieses problem "mal eben so" lösen kann, das endet bestimmt nur so dass sie bei verdächtigen Trojaner installieren um mithören zu können.
     
  6. #5 23. Februar 2009
    AW: Europäische Fahnder wollen VoIP abhören

    Und du glaubst dass sich die daran halten oder? Nimm mal die rosarote Brille ab!
    I-wann is es so dass überall Cams sind, die alles aufzeichnen und jeder hat sich zur vollen Stunden in seiner Küche einzufinden um einen Retina Check über sich ergehen zu lassen...etwas übertrieben aber wenns so weitergeht hat bald jeder auf dem klo und im ganzen haus wanzen...die werden aber dann nur eingeschaltet wenn ein tatverdacht vorliegt....[ironie]
     
  7. #6 23. Februar 2009
    AW: Europäische Fahnder wollen VoIP abhören

    lol klar
    als ob sich ne italienische mafia nen ts-channel macht oder nachmittags bei skype verabredet
    (allein die vorstellung ist genial omg haha xDD)

    und wie The_BoyZ schon sagte, wie wollen die ne p2p verbindung abhören?
    absoluter quark!
     
  8. #7 23. Februar 2009
    AW: Europäische Fahnder wollen VoIP abhören

    Wieso sollten die nicht auch moderne Techniken nutzen?

    Oder glaubst du nur weil die von der Mafia sind fahren die alle in Oldtimern rum haben veraltete Waffen und morsen sich die Daumen wund?
     
  9. #8 23. Februar 2009
    AW: Europäische Fahnder wollen VoIP abhören

    wenn skype von gesetzeswegen her gezwungen ist eine möglichkeit für die behörden bereit zu halten, werden sie es tun müssen.

    ich halte es für sinnvoll. keine sau interesiert sich für euch und eure gespräche mit eurer freundin. es geht dabei um organisiertes verbrechen und dem muss einhalt geboten werden.
    es geht ja nicht darum wie die nsa ein schlupfloch zu finden, sondern nach begründetem anfangsverdacht das voip-gespräch genauso abhören zu können wie ein telefon.

    immer diese dramatiker die ja ach so wichtig sind und alle wollen ihnen was.
     
  10. #9 23. Februar 2009
    AW: Europäische Fahnder wollen VoIP abhören

    Da brauch man ja nichts mehr zu sagen...:motz: Außer das es so klar war das so etwas kommen würde..X(
     
  11. #10 23. Februar 2009
    AW: Europäische Fahnder wollen VoIP abhören

    ja ich glaube das!

    es ist einfach naiv zu denken, dass diverse geheimbünde, sicherheitsräte oder sonstige, allgemein gültige gesetze einfach so missachten können.

    das war mal!
     
  12. #11 23. Februar 2009
    AW: Europäische Fahnder wollen VoIP abhören

    wie geil =) =) =)


    aber es war doch klar das sowas früher oder später auch dran kommt.
    is doch heutzutage bei so vielen sachen so....

    ABER ich selber glaubd as die sichd amit nich wirklich durchsetzen können .
     
  13. #12 23. Februar 2009
    AW: Europäische Fahnder wollen VoIP abhören

    Ja, aber wo fängt ein Verdacht an? Und wenn Hinweisen nachgegangen werde darf, dann könnte das auch in einem krassen Beispiel gesagt bedeuten, dass du aufgrund eines dummen Zufalls verdächtig sein könntest und abgehört werden darfst.
     
  14. #13 23. Februar 2009
    AW: Europäische Fahnder wollen VoIP abhören

    das mit der Vorratsdatenspeicherung is doch nur die Spitze vom Eisberg ich habs schon immer gesagt das es immer noch weiter geht.. Die wollen halt alles über ihre Bürger wissen, was sie tun, wann sie telefonieren wann sie aufs Klo gehen...
     
  15. #14 24. Februar 2009
    AW: Europäische Fahnder wollen VoIP abhören

    ich würde von den experten hier gerne noch erfahren welche weltverschwörungsorganisation wohl dahinter steckt.. illuminaten ?! hab übrigens gehört, dass hitlers ufos die usa kontrollieren, könnt ihr mir dazu mehr sagen ?? -.-*

    zum thema..
    pfff, juckt mich nicht im geringsten. um verbrechern auf die schliche zu kommen ist es sinnvoll und wenn darüber hinaus jemand meint meine gespräche abhören zu müssen, um zu erfahren, was ich so in meiner freizeit treibe - von mir aus, derjenige scheint wohl sonst nix zu tun zu haben.

    was gibts sonst noch zu sagen - versklavt die menschheit, freimaurer an die macht, danke peace ;)
     
  16. #15 24. Februar 2009
    AW: Europäische Fahnder wollen VoIP abhören

    Sehe ich halt auch so... Als wenn alle Behörden jetzt die Oberbösen wären, die uns nur Schlechtes wollen....uhhhhhh. Ihr tut irgendwie so, als wenn das Menschen wären, die die Welt beherrschen wollen und vollkommen übergschnappt sind. Das machen die doch nicht aus Spaß.
     
  17. #16 24. Februar 2009
    AW: Europäische Fahnder wollen VoIP abhören

    omFG
    laaangsam aber sicher wird alles überwacht werden undn jeder mensch hat nach den gesetzen zu leben ohne das gesetz einmal missachten zu dürfen! Wie in diesen kranken amerikanischen Filmen, in den Verrückte versuchen ne eigene Stadt mit eigenen Regeln aufzustellen!

    ES IS KRANK EINFACH NUR KRANK

    was soll der mist? solche leute müssen mal 1 woche beschattet werden und dann muss jeder müll an die öffentlichkeit gebracht werden! Dann wissen die mal was die f+r ein scheiß verzapfen!
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...