Europas Breitbandnetze bald an Kapazitätsgrenze

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 10. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Juli 2007
    Nach Ansicht von Experten werden die europäischen Breitband-Netze bald ihre Auslastungsgrenze erreichen. Dies soll auf den wachsenden Bedarf für mehr Bandbreite zurück zu führen sein, der unter anderem durch Videoinhalte und ähnliches verursacht wird.

    Die Marktbeobachter der Firma Frost & Sullivan gehen davon aus, dass die durch die DSL-Technologie verfügbaren Kapazitäten bald ausgereizt sein werden, da zunehmend auch hochauflösende Videoinhalte übertragen werden. Auch die wachsende Popularität von anderen bandbreitenintensiven Diensten soll ein entscheidender Faktor sein.

    Die Experten fordern daher mehr Investitionen in Glasfasernetze, die deutlich mehr Kapazitäten bieten, als die bisher genutzten DSL-Leitungen aus Kupfer. Es gebe mittlerweile eine Reihe von Möglichkeiten, wie der Einsatz der Glasfasertechnologie relativ kostengünstig realisiert werden kann.

    Quelle:http://www.winfuture.de/news,32845.html
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce