Euthanasie - eure Meinung ist gefragt

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von M4t2e, 8. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

findet ihr man sollte Euthanasie erlauben ?

  1. ja

    18 Stimme(n)
    43,9%
  2. nein

    6 Stimme(n)
    14,6%
  3. nur unter harten Bedingungen

    17 Stimme(n)
    41,5%
  1. #1 8. November 2007
    Euthanasie

    Wiki: klick

    hab ein Referat in Religion über das Thema Euthanasie zu schreiben und ich wär euch dankbar wenn ihr mal eure Meinungen zum Thema aktive Sterbehilfe hier innen Thread schreibt und gegebenfalls auch an der Umfrage teilnimmt.

    Findet ihr aktive Sterbehilfe ok?

    Solls nur unter harten Umständen erlaubt sein?

    hoffe es kommen ein paar ernst gemeinte, nicht einzeilige Meinungen zum Thema zusammen und danke hier schonmal für euer interesse^^


     

  2. Anzeige
  3. #2 8. November 2007
    AW: Euthanasie - eure Meinung ist gefragt

    hmmm.... bin mir da echt nicht sicher udn möchte zu diesem thema mich nicht äußern, also eig bin ich für NEIN
     
  4. #3 8. November 2007
    AW: Euthanasie - eure Meinung ist gefragt

    Eigentlich hab ich nichts gegen Sterbehilfe, wird ja in der Schweiz von Dignitats fabriziert, ich finde ein Mensch sollte das Recht haben zu entscheiden, wann der Punkt gekommen ist, wenn man das Leben nicht mehr lebenswert empfindet. Wenn man einmal in einem Pflegeheim gewesen ist fragt man sich wirklich ob man sich das Vorsichhinvegetieren wirklich antuen will oder ob man lieber früher stirbt und dafür sich viel Leid erspart.
    Wir haben ja in Deutschland bis jetzt eine Patientenverfügung, jedoch wird die in der Praxis bis jetzt kaum angewandt. Ich würd dir empfehlen mal nach Dignitas zu googlen, die wollen grad einen Präzedensfall in Deutschland schaffen!
    Jedoch muss man gerade in Deutschland wegen des 3. Reiches mit Euthanasie sehr vorsichtig sein, Missbrauch muss praktisch ausgeschlossen sein.
     
  5. #4 8. November 2007
    AW: Euthanasie - eure Meinung ist gefragt

    naja es kommt halt ganz darauf an unter welchen umständen , eigentlich wäre ich schon dafür.
    zum beispiel bei alten bettlägerigen leuten die zum teil nurnoch von maschinen am leben gehalten werden.
    das ist schrecklich - dass wir da so in den naturzyklus eingreifen müssen , nur weil es uns die forschung erlaubt.
    wenn jemand aufgrund einer gefühlslage sagt - komm hilf mir sterben , da würde ich natürlich nein sagen...
    aber für schlimme fälle naja~ da würde ich schon gerne die sterbehilfe möglichkeit haben , auch wenn es später mal um mich selbst gehen sollte.

    werde das wohl auch später irgendwo schriftlich festhalten , sollte es bei mir mal eintreten ;)

    insgesamt sterbehilfe -> ja
    aber es sollte nur dann möglich sein , wenn der zustand schlecht ist und keine besserung warscheinlich ist..
     
  6. #5 8. November 2007
    AW: Euthanasie - eure Meinung ist gefragt

    Wieso postest du in diesem Thread, wenn du nicht vor hast, die zum Thema Sterbehilfe zu äußern, du Vogel?


    Also ich finds okay. Ganz einfach deswegen, weil die Sterbenden (oft) nur noch warten, dass es endlich zuende geht. Und wenn sich dieses Halb-Lebendig, Halb-tot-Stadium dann auch noch über einige Monate bis hin zu Jahren streckt, dann seh ich keinen Grund dafür, dem Sterbenden diesen Wunsch zu verweigern.
    Ich denke allerdings, man sollte es erst erlauben, nachdem der Sterbende etwa 2-3 Monate lebensunfähig ist, aber dennoch am Leben gehalten wird, obwohl es keine/nur eine SEHR geringe Chance auf Besserung gibt.
    Die Sterbenden bekommen auch vermutlich nichts mehr von Leben mit, wenn sie mit ner Menge Morphium im Blut so vor sich hin vegetieren.
    Den Familien tut man vermutlich auch keinen Gefallen damit, wenn sie ihr Familienmitglied wochenlang so sehen.

    Held #2
     
  7. #6 8. November 2007
    AW: Euthanasie - eure Meinung ist gefragt

    hab dazu neulich auch schon mal nen beitrag geschrieben zu sterbe hilfe

    [URL="http://board.raidrush.ws/showthread.php?t=335584&page=2[/URL]

    oder so
    ich finde sterbehilfe ist etwas was jeder für sich selber alleine entscheiden muss... darf
    denn, mal angenommen du leidest vor dich hin und quälst dich ect und trotz medizinnischer betreueung wie medikamente und so tut trotzdem alles weh und du leidest vor dich hin, dann solltest du selber frei entscheiden dürfen ob du sterben willst oder nicht

    oder ein anderes beispiel, du bringt ein kind auf die welt und die ärtze stellen fest dass das kind behindert ist zwar körperlich voll aktiv und unbeschadet aber sowas wie ein bewusstsein gar nicht wirklich hat, da sollte man auch drüber nach denken ob man dieses "wesen" weiter leben lassen will oder nicht, weil mal angenommen diese person bekommt irgendwann mit was mit sich passiert und kann gar nichts wirklich tun, leidet man doch innerlich so sehr daran das man vll sterben möchte

    dass alles soll jetzt nicht heissen dass ich es befürworte aber in einigen fällen sollte man es vll doch in erwägung ziehen
     
  8. #7 8. November 2007
    AW: Euthanasie - eure Meinung ist gefragt

    Bevor man dem Wunsch entspricht jemanden zu töten, sollte man wirklich sicher sein, dass dieser Mensch nicht nur irgendwie depressiv ist, sonst aber einigermaßen gut leben kann (trotz einer Krankheit). Es sollte einen triftigen Grund für sowas geben. z.B. eine unheilbare Krankheit mit immensen Schmerzen, die man auch mit Medikamenten nicht in den Griff bekommen kann...
    Derjenige sollte dann eine Verfügung unterschreiben, damit rechtlich auch nix schief laufen kann.

    Letztenendes sollte aber nochmal ein Arzt zu Rate gezogen werden, damit ausgeschlossen werden kann, dass demjenigen nicht doch noch geholfen werden kann (neue Medikamente, OPs o.ä.)
     
  9. #8 8. November 2007
    AW: Euthanasie - eure Meinung ist gefragt

    Ich denke in gwissen Fällen ist es sicher besser. Wenn man einen Menschen jeden Tag nur leiden sieht und ihm nicht mehr helfen kann, was bringt es dann noch? Man erlöst ihn besser von seinen Schmerzen...

    Aber auf jeden Fall muss der Betroffene / die Betroffene zu 100% damit einverstanden sein. Wenn man da sone Spritze verabreicht bekommen hat und sich dann doch plötzlich umentscheidet wäre das ziemlich :poop:.

    Was ich nicht machen würde, wäre bei Menschen die nicht irgendeine Krankheit haben / keine Schmerzen, gegen die man nichts machen kann. Halt einfach so extreme Sachen.

    Aber das Thema ist auf jeden Fall heikel. ;)
     
  10. #9 8. November 2007
    AW: Euthanasie - eure Meinung ist gefragt

    also wenn die person wirklich keinen spass mehr an ihrem leben hat und nicht irgendwie geistig eingeschränkt bzw umnachtet ist sollte man den willen der person respektieren und ihr den letzten willen zugestehen...
    von mir ein eindeutiges JA
    ist irgendwie inhuman wenn so ein halbtoter der niemals mehr wieder richtig fit werden kann künstlich gegen seinen willen am leben erhalten wird...
     
  11. #10 9. November 2007
    AW: Euthanasie - eure Meinung ist gefragt

    Also ich finds ok, wenn ein Mensch denkt er müsse die Welt verlassen, dann sollte er diesen Weg auch gehen, jedoch nur in nachvollziehbaren Fällen (z.B. alle Gliedmaßen ab, blind, AIDS etc. gleichzeitig - ums mal hart darzustellen was ich meine^^).
     
  12. #11 9. November 2007
    AW: Euthanasie - eure Meinung ist gefragt

    Meiner Meinung nach hat Wraith es gut auf den Punkt gebracht! Ich schließe mich seiner Aussage an, möchte aber nochmal betonen, dass ich es für wichtig erachte, dass der Patient zum Zeitpunkt seiner Entscheidung bei voller geistiger Klarheit ist und
    Wie es oben schon angesprochen wurde ist das Thema sehr heikel in Deutschland auf Grund der Vergangenheit. So fällt es Politikern (oder wer auch immer Euthanasie erlauben muss) sicher nicht leicht ein entsprechendes Gesetz zu formulieren, weil dann dann alle sagen würden, man gebe die Möglichkeit die Verbrechen des 3. Reiches zu wiederholen und so eine "menschliche Auslese" zu vollführen.
     
  13. #12 10. November 2007
    AW: Euthanasie - eure Meinung ist gefragt

    natürlich sollte man aktive sterbehilfe erlauben
    wer hätte denn bock die vll letzten 10 jahre im krankenbett dahin zu wegetieren und sich pflegen lassen is doch voll ekelhaft
    wo bleibt denn das selbstbestimmungsrecht?
    wer kein bock mehr hat...
    Ein klares JA!!
     
  14. #13 10. November 2007
    AW: Euthanasie - eure Meinung ist gefragt

    Ich habe mal mit "JA" angeklickt.. weil wenn jemand wirklich nicht in der Lage ist selber weiterzuleben und nur schmerzen hat sollte man der Person nicht ausreden wenn es den tod will.
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...