Ex - Freundin / verhalten deuten

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Firez, 4. August 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. August 2011
    Hallo RR'ler ... normalerweise bin ich nicht so ein Fan von privatem im Forum bequatschen, aber
    ich denke es ist nix schlechtes sich da so auszutauschen.

    Ich versuche mal einen kurzen Überblick zu geben.

    Mit meiner Ex war ich 4,5 Jahre zusammen.
    Dazu muss ich sagen, dass es eine schwierige Zeit für uns war, da sie ein halbes Jahr nach
    dem wir zusammen gekommen sind krank wurde. Diese Krankheit wurde immer schlimmer und
    gipfelte in mehreren Krankenhausaufenthalten sowie Operationen und Reha's ...
    Sie war sogar mal 6 Monate am Stück im KH, an dennen ich jeden Tag im KH war und immer
    zu ihr stand. Nunja hatten auch viel mit Depressionen ihrerseits zu kämpfen. Das zog sich
    alles ca. 3 Jahre hin ... mal kurz besser dann wieder schlechter. Seit etwa einem Jahr geht
    es leicht ständig Berg auf, sie ist wieder gut gesund und macht ihre Ausbildung.


    Zur Trennung:

    Nun ist seit 4 Monate schluß, sie hat sich von mir getrennt. Nachdem sie meinte, dass die letzten
    Monate nicht mehr gut liefen, ich sie hin und wieder vernachlässigt habe und an WE's nicht
    für sie da war.

    Sie lernte in ihrer Ausbildung viele Männer kennen, da sie gut aussieht und trennte sich von mir
    und kam sofort mit einem anderen zusammen, das lief 2 Wochen und dann war Schluss kurze
    Zeit später war sie mit nem anderen zusammen, mit dem sie bis heute zusammen ist.

    Da wir leider den gleichen Freundeskreis haben blieben Treffen nicht aus, da wir uns fast jedes
    WE zu 10 und mehr auf Hauspartys begegnen.

    Am Anfang der Trennung machte sie mir viele Vorwürfe und war stink wütend, jedoch
    letztens auf ner Party kam sie an begrüßte mich ... ich gab ihr die Hand aber sie umarmte mich
    und tat so als ob nichts wäre ... ich war irritiert ... nunja ich ignoriere sie und habe keinen
    Kontakt obwohl sie mir fehlt ... aber sie hat ja auch nen neuen, da will ich mich ja auch nicht
    einmischen ... am besten wäre es im leben weiter zu gehen wohl, nur denke ich zwischen
    uns hat es gepasst und deswegen kann ich da selbst noch nicht richtig loslassen.

    Was meint ihr sollte ich eventuell auf sie zugehen oder weiterhin ignorieren ?
    Ich denke sie weiß noch, dass ich an ihr hänge, deswegen weiß ich zurzeit da in der hinsicht
    nicht weiter ...
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. August 2011
    AW: Ex - Freundin / verhalten deuten

    Sie will klar nichts mehr von dir und will einfach nur ne Freundschaft oder zumindest nen normalen Umgang. Da gibts weder was zu interpretieren noch sonst was.

    --> Wenn es dir schwer fällt sie im Moment zu sehen und noch so sehr an ihr hängst, solltest du es Vermeiden sie zu treffen. Geh einfach an andere Parties bzw. geh irgendwo hin wo du weisst dass du sie nicht triffst. Solange du sie regelmässig siehst wirst du damit auch nicht abschliessen können.
     
  4. #3 4. August 2011
    AW: Ex - Freundin / verhalten deuten

    Würde auf dieses Verhalten auch nichts geben. Das ist aber normal, dass man alles ins Positive deutet, wenn man von einer Frau noch was will.
    Das ist immer so, jede Bewegung, jeder Satz wird dann im Unterbewusstsein so interpretiert wie man es gerne hätte.

    So wie du es schreibst würde ich sagen dass sie einfach mit dir befreundet sein will und nicht mehr. Aber hier kennt sie ja niemand, vll ist sie vom Charakter her anders als angenommen. Ich rate dir, nicht zu viel darüber nachzudenken und es zu ignorieren. Such dir auch andere Frauen
     
  5. #4 4. August 2011
    AW: Ex - Freundin / verhalten deuten

    Das hat bestimmt nichts zu bedeuten. Am ehesten suchst du dir nochn anderes Mädel und zeigst ihr, dass es dir auch ohne sie gut geht!

    Du musst das so sehen: Sie hat dich verlassen und sie hat sich das bestimmt auch gut überlegt. Die Tatsache, dass sie einen anderen hat, zeigt doch wohl am deutlichsten, dass sie nicht mit dir zusammen sein will.

    Das sie dich umarmt zeigt aber auch, dass sie dich mag. Aber mal ernsthaft, ihr wart 4 Jahre zusammen.. das is ganz normal.

    Mein Rat an dich - und ich kenn mich mit Beziehungen und so aus eigener Erfahrung gut aus - such dir eine andere.. das kommt mit der Zeit, nimm dir davon so viel du brauchst.

    Das kriegst du schon hin *i trust in you* :cool:
     
  6. #5 4. August 2011
    AW: Ex - Freundin / verhalten deuten

    Für mich klarer Fall: Sie hat starke Gefühle für dich und bereut es dich jemals verlassen zu haben. Du solltest die Chance nutzen und sie so schnell wie möglich anrufen.
     
  7. #6 4. August 2011
    AW: Ex - Freundin / verhalten deuten

    trollpost @ play?
    wenn ich es immer so deuten würde, dann wäre ich jetzt wie einer von diesen paschas der 10 frauen hat :D

    ich seh das wie s1nu, sie hat dich verlassen und geht sofort mit nem anderen in die kiste
    wenn du ne freundin brauchst such dir ne andere aber reib es ihr nicht unter die nase, dann siehst du ja wie die sache sich entwickelt

    was du nun wirklich machst wird sicherlich ne gefühlsentscheidung, kann mir nicht vorstellen das du auf die posts im forum vertraust, wir waren nicht 4 jahre mit ihr zusammen ;)
     
  8. #7 4. August 2011
    AW: Ex - Freundin / verhalten deuten

    Ich war auch 4 Jahre mit einer zusammen, es ist seit 2 Jahren schluss und sie liebt mich immernoch, du kannst davon ausgehen, dass deine Ex einfach ein wenig rumprobieren wird und dann merkt, dass Sie niemand besseren finden wird als dich. Dieses vertrauen was nach 4 Jahren entsteht, findet man so schnell nicht wieder, der Sex ist nach 4 Jahren auch fein, es läuft alles wie am Schnürchen, weil man eben so gut aufeinander eingespielt ist.

    Ob du sich dann noch zurücknehmen möchtest, wirst du entscheiden.
     
  9. #8 4. August 2011
    AW: Ex - Freundin / verhalten deuten

    reQ hat recht

    mich würde noch interessieren ob du ihr erster warst ????
    ich denke so,
    las sie in ruhe ignoriere sie komplett
    aber vergiss sie nicht hab sie immer im hinterkopf.
    versuch nicht ihr nachzuspionieren was du mit sicherheit tust :)
    was ja normal ist.
    Ganz großer tipp, da ihr den gleichen freundeskreis habt versuch nicht mit zuvielen leuten über sie zu reden das geht immer nach hinten los.
    behalte alles für dich.
    du musst ihr zeigen das sie dir egal ist, da durch zeigst du ihr das es dir gut geht ohne sie
    und such dir zum übergang neh neue und sie wird eifersüchtig und kommt wider nachdem sie alles ausprobiert hat.

    sry wegen der rechtschreibung

    wie alt seit ihr ????
     
  10. #9 5. August 2011
    AW: Ex - Freundin / verhalten deuten

    Da kann ich meinen 2 Vorrednern nur zu stimmen. Das beste was du überhaupt machen kannst ist dich von ihr abzusetzen. Das macht dich wieder interessanter außerdem wird 100% bei dir auftauchen wenn sies nochmal versuchen will. Es stimmt halt einfach das nach einer 4 jahre langen beziehung den frauen noch viel mehr daran liegt als den männern meistens. Und ich weiß nicht wie alt sie ist aber wenn du ihr erster freund bist und das 4 jahre lang gehalten kommt jede frau in die phase wo sie erstmal probieren will was es sonst noch so auf der welt gibt.
    Also einfach abwarten, und falls sie wirklich kommt, fall ihr nicht sofort um den hals ;) Sie hat schluss gemacht nicht du, du hast also das recht dazu ein bisschen sauer zu sein auch wenn sie wahrscheinlich die ganze schuld auf dich geschoben hat. Aber das ist ja die typische Reaktion wenn man sein gewissen beruhigen will. Nach dem Motto: Immer schön alles auf den anderen schieben dann gehts einem selber gut.
     
  11. #10 6. August 2011
    AW: Ex - Freundin / verhalten deuten

    Lass Sie ziehen. Kla machst du dir Hoffnungen aber nur wegen einer Umarmung will sie noch lange nicht wieder zurück zu dir. Vllt. würde es dir gut tun ihr eine Weile aus dem Weg zu gehen dich auf anderen Partys rumtreiben und neue weibliche Bekanntschaften zu machen. Stürz dich nich von einer Beziehung in die nächste lass dir Zeit hab deinen Spass und dann versuch über alles nochmal nachzudenken.
     
  12. #11 6. August 2011
    AW: Ex - Freundin / verhalten deuten

    Ich weiß nicht ob ich jemanden zurück haben wollte, wenn die Person mich verlässt und sich gleich drauf auf 2 andere Partner in kurzer Zeit einlässt. Besonders nachdem ihr so viel durchgemacht habt mit ihrer Krankheit wie du geschrieben hast.
    Ich kann es natürlich nur objektiv beurteilen, aber ich an deiner Stelle würde sie ziehen lassen. Es sei denn es stimmt dass du sie schließlich nur noch vernachlässigt hast und du nicht für sie da warst, aber dann brauchst auch nicht plötzlich auf Heuchler machen und sie zurück wünschen.
    Mach's wie deine Ex, such dir 'ne Neue und beweise ihr und vor allem dir, dass du im Leben klarkommst.
     
  13. #12 6. August 2011
    AW: Ex - Freundin / verhalten deuten

    Word. Ich würde es genau so handhaben wie meine Vorredner. Lass sie zeihen - du hast sie ja eh bereits verloren. Falls es dir schlecht geht oder du mit jemandem sprechen musst, such dir 1-2 gute(!) Freunde und bered das mit dennen.

    Und das wichtigste; Mach das beste aus deiner Situation: hab Spaß, such dir neue Frauen, lern neue Leute kennen, find heraus was du willst.

    alles Gute
     
  14. #13 6. August 2011
    AW: Ex - Freundin / verhalten deuten

    habe meine freundin mal dazu gefragt was sie dazu meint.. sie hat mir dasselbe gesagt, was reQ geschrieben hat.

    aber wenn du die wieder zu dir ankommt würde ich nicht drauf eingehen, denn wieso sollte man rum probieren... denn man muss wissen wen man und was man an der person liebt.
     
  15. #14 6. August 2011
    AW: Ex - Freundin / verhalten deuten

    Was gibt es denn da zu deuten?
    Das ist ne deutliche Situation, ihre feste Bindung mit dir gehört zur Vergangenheit. Mehr als probieren sie zu vergessen bzw. vllt mit ihr befreundet zu sein aufgrund eures gemeinsamen Freundeskreis kannst du nicht erwarten.
     
  16. #15 6. August 2011
    AW: Ex - Freundin / verhalten deuten

    ganz klar ignore.. du hast ihr in der schwersten zeit ihres lebens rundum betreut und warst jeden tag im KH.. dafür echt mal respekt!! solange macht das nicht jeder mit. aber dich danach so vollzuheulen von wegen vernachlässigt.. ich glaub die war das zu sehr gewöhnt von dir rund um aufmerksamkeit zu bekommen.. sie hats verkackt.. lass sie ziehn -.-
     
  17. #16 6. August 2011
    AW: Ex - Freundin / verhalten deuten

    Da geht der Junge monatelang ins Krankenhaus besucht sie und kümmert sich um sie und was ist der Dank es wird Schluss gemacht! Frauen sind die größeren undankbaren ***** löcher.
    Vergiss sie einfach, sie ist es nicht wert. Komm über sie hinweg, leben geht weiter Bro :)
     
  18. #17 6. August 2011
    AW: Ex - Freundin / verhalten deuten

    das habe ich mir auch zuerst gedacht... so lange besuchen/pflegen etc und das ist der dank der ganzen sache.. :O
     
  19. #18 8. August 2011
    AW: Ex - Freundin / verhalten deuten

    Danke für die ganzen Posts !

    Um einige Fragen zu beantworten:

    Also wir haben uns mit Anfang 18 kennengelernt ...
    Lebten ~ 3,5 Jahre in einer Wohnung zusammen.
    Hab zurzeit nur sporadisch Inet, da ich nun wieder woanders wohne.

    Naja, hab sie am WE wieder gesehen. Habe sie versucht meistens zu ignorieren.
    Lief ganz gut, aber den einen oder anderen Blick kann man dennoch nicht lassen.
    Habe bemerkt das sie oft zu mir schaute, aber da bilde ich mir nix ein.

    Ob ich sie selbst zurück möchte weiß ich nicht, emotional sicherlich, aber
    wenn man mit dem Verstand denkt, wohl eher nicht.

    Ich habe sonst zu ihr keinen Kontakt, konzentriere mich auf mich ....
    Habe viele neue weibliche Bekanntschaften gemacht, aber ist natürlich nie das
    gleiche ... wenn man mit einer anderen Frau im Bett ist bedeutet es dir nicht soviel ...
    Eventuell kann das jemand nachvollziehen.

    Treibe mehr Sport und konzentriere mich auf meine Karriere ...
    Von ihrer besten Freundin habe ich nun Erfahren, dass sie gerne mit mir
    sprechen würde, da habe ich nun abgeblockt, was denkt ihr eine gute Entscheidung ?
     
  20. #19 8. August 2011
    AW: Ex - Freundin / verhalten deuten

    Hör dir an was sie zu sagen hat :)
    Aber zeig ihr nicht, dass es dir schlecht geht bzw. dass du gerne wieder mit Ihr leben willst.

    Das ist das, was Frauen erreichen wollen, dass man auf sie angewiesen ist.
    Zeig ihr einfach mal die kalte Schulter, und geb nicht nach.
    Sie wird wieder angekrochen kommen, glaub mir.

    :)
     
  21. #20 8. August 2011
    AW: Ex - Freundin / verhalten deuten

    jetzt wird ihr vielleicht klar, das das doch keine so gute entscheidung war. ;)
    ich würde es mir nur bedingt anhören und sie ansonsten ignorieren, pech gehabt...
     
  22. #21 8. August 2011
    AW: Ex - Freundin / verhalten deuten

    kann mich den beiden anschließen..

    mach einfach dein ding und lass sie stehen.. :)
     
  23. #22 14. August 2011
    AW: Ex - Freundin / verhalten deuten

    bin gespannt was kommt
     
  24. #23 14. August 2011
    AW: Ex - Freundin / verhalten deuten

    ignorier die s.chla.mpe einfach
    die weis anscheinend nicht zu schätzen, dass du viel zeig für sie geopfert hast als sie im KH war.

    auf so eine würde ich sowas von s.c.h.eissen

    hart aber is so
     
  25. #24 15. August 2011
    AW: Ex - Freundin / verhalten deuten

    Gute Gelegenheit das loslassen zu üben.

    Ich weiss zwar nicht wie alt du jetzt bist, aber
    ich weiss, das wer loslassen kann einfach auch weiterkommt im Leben.

    Momentan ist so, dass du viel investiert hast in eure Beziehung
    und von daher schon nicht so richtig loslassen willst.
    (kann auch unterbewusst gesteuert sein)

    Geh los, lass dich trösten und vielleicht funkt es irgendwann ja mal mit der richtigen.

    Sie hat dich gebraucht, als es Ihr schlecht ging, jetzt geht es Ihr langsam besser
    und wahrscheinlich will sie jetzt verpasstes nachholen.

    Du kannst nicht wissen, ob sie nicht schon längst abgehauen wäre, wenn
    dieses KrankengeschichtenBlatt nicht aufgetaucht wäre in Ihrem Leben.

    Und solltest du Angest haben Ihr weh zu tun, nur weil du mit einer anderen im
    Arm erscheinst ... dann kann dir niemand helfen, denn
    gegen Dummheit ist zwar ein Kraut gewachsen, doch wird es leider
    per Gesetzbuch Tabuisiert. (nein ich meine nicht Weed :p )

    grüz
    KK
     
  26. #25 15. August 2011
    AW: Ex - Freundin / verhalten deuten

    Ich denke mal wohl das Problem liegt darin, dass ihr euch knappe 5 Jahre einander gewöhnt habt und es schwer fällt, sich in dieser Situation zu sehen. Der Mensch ist eben ein gewohnheitstier und wenn es eben mal anders läuft, dann muss der Mensch sich umgewöhnen und dass ist die Phase die ihr momentan durch macht.

    An deiner Stelle würde ich zu ihr gehen und sie darauf ansprechen, wie dein aktueller Stand der Dinge ist.
    Vielleicht weis sie selber dass es so ist, weis jedoch nicht ob sie es tun soll oder nicht. Und wenn du es als erstes machst, vielleicht bringt es was...

    Viel Glück
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Freundin verhalten deuten
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    10.343
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.480
  3. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.577
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.679
  5. Gran Canaria mit Freundin

    Fu$$el , 12. Juli 2014 , im Forum: Urlaub und Reisen
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    2.838