Experiment: Windows XP läuft mit 8 MHz und 20 MB RAM – 30 Minuten Bootzeit

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 28. Januar 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Januar 2006
    Link:

    Bei einem "Experiment" wurde getestet, ob man das Betriebssystem Windows XP auch mit relativ wenig Hardware zum Laufen bringen kann.
    Das Betriebssystem lief am Ende mit gerade einmal 8 MHz und 20 Megabyte Arbeitsspeicher und einer ISA-Grafikkarte. Der Start des Computers dauerte 30 Minuten. Eine Internetseite brauchte ca. zehn Minuten bis sie aufgebaut war.
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Januar 2006
    Und wer hat zu Hause noch so einen alten PC. Außerdem habe die PC mit 8MHz eine viel zu kleine Festplatte. Und das 30minütige Booten, das wäre nichts für mich. Ich finde diesen test sinnlos.

    mfg eG0n
     
  4. #3 28. Januar 2006
    LoL ich staune immer wieder wieviel lange weile manche menchen haben. Das alles hatte doch gar keinen Sinn. Ihcm ein wer son PC hat wir dsicher nicht auf die Idee kommen win XP drauf laugen zu lassen ^^
     
  5. #4 28. Januar 2006
    Ich finde den Test auch sehr interessant und haette gedacht, dass man mehr Hardware fuer WinXP braucht!
     
  6. #5 28. Januar 2006
    Dem kann ich mir nur anschließen!
    Wozu testen ob Windows mit 8mhz läuft?
    Kein Menscht hat heutzutage noch so einen Pc.

    Naja was Leute so machen wenn sie langeweile haben :D
    GreeTz Artis
     
  7. #6 30. Januar 2006
    ich hab noch nen alten rechner hier der hat 350 mhz und 64mb ram der läuft mit xp fast flüssig das problem is der arbeitsspeicher mit 128mb läuft alles besser mit der hardware kann man xp fast ganz nutzen klar is es etwas langsamer es braucht ca 3 minuten zum booten aber es läuft dann
     
  8. #7 30. Januar 2006
    Ich finde es interessant...

    Ich hab noch so einen PC aufm Dachboden, aber hatte immer nur DOS drauf.

    Jeder hat eben sein Hobby. Mache Leute haben Schrebergärten mit Gartenzwergen und kleinen Windmühlen drin (das finde ich sinnlos), andere basteln halt gerne an Computern rum. Es sind solche Leute die irgendwann was erfinden was allen wieder zu Gute kommt!
     
  9. #8 30. Januar 2006

    hab noch so einen pc rumstehen mit höchstens 4MHZ !


    also red ma kein stuss hier! =)

    aber recht haste trotzdem...wer spielt xp auf einen 8mhz rechner...dafür gibst andere sachen und auf dos ebende ist doch auch cool!



    mfg
     
  10. #9 30. Januar 2006
    Ich find den den Test eigentlic sinnvoll, weil z. B. mein freund behauptet das Win Xp auf einem 1000MHZ Prozessor nicht läuft, jetzt kann ich ihm das gegen Teil beweisen. :) :) :) :) :)
     
  11. #10 30. Januar 2006
    Wieso setzt man sich hin und versucht auf einem wirklich beschießenen Rechner WindowsXp zu starten. Haben die Leute da nichts anderes zu tun als solch einen Schwachsinn??? OK, ich würds auch machen wenn man mich dafür bezahlt :)
     
  12. #11 30. Januar 2006
    dieser Test ist für alle die meckern, dass XP so eine "hohe" Systemvoraussetzung hat. Es zeigt das XP auch auf alten rechnern läuft, und soll wahrscheinlich noch Kunden überzeugen, die zuhause alte Krücken stehen haben.

    greetz
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Experiment Windows läuft
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.237
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.817
  3. Zombie experiment new york

    HiGh-FlY , 2. März 2013 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    771
  4. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    2.165
  5. [Video] Zombie Experiment NYC

    Thal , 4. August 2012 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    996