Experte in Sachen Internetpiraterie (Warez) gesucht.

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Tschonny, 25. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Dezember 2009
    Hey RR-ler

    Ich muss dieses Jahr ne Maturaarbeit schreiben. Für die die's nicht wissen, die Matura ist in der Schweiz das Abitur. Jetzt hab ich mir als Thema "Internetpiraterie" ausgewählt. Ich möchte vorallem die Szene in den Vordergrund rücken, das heisst die Release Groups usw. Ich will erklären, wie es passieren kann, dass der 0815-Bürger sein Limewire anschmeissen kann und seinen Lieblingsfilm vor dem Kinodatum runterladen kann. Denn die Hintergründe sind eigentlich nicht sehr bekannt.
    Ich habe zwar noch relativ viel Zeit bis zur Abgabe, doch ich muss mir Informationsquellen beschaffen und was wäre besser geeignet als ein Board wie dieses? :] Eventuell wird sich der Fokus auch noch ein wenig verschieben, aber ich habe schon eine Vorstellung wie das ganze aussehen soll.
    Ihr könnt euch sicherlich auch vorstellen, dass es zu diesem Thema ein wenig schwieriger ist fundiert zu recherchieren als bei einem Thema über Hunde, denn die Quellen sind halt dubiose Seiten die bei anderen Maturaarbeitsthemen wohl nicht als Quellen akzeptiert würden. Doch so wie ich es von einigen Lehrern erfahren habe ist das bei meiner in Ordnung.

    Ich suche jetzt eine oder einen netten Forumuserin / -user, der sich ein wenig auskennt und mir auf den Pfaden des Filesharing ein wenig Hilfe und Informationen anbieten kann. Das kann per Mail / ICQ / MSN / PM (ein wenig umständlich^^) / eure bevorzugte Kommunikationsform sein. Der Hammer wärs wenn ihr sogar Mitglieder der Szene kennt oder selbst eines seid. Es wär toll, wenn sich wer melden würde. Ich werde auch ganz sicher nicht 24/7 rumnerven, sondern ich werde probieren das ganze auf ein Minimum zu reduzieren. Ich bin ein armer Schüler, der nicht mit Geld um sich werfen kann also kann ich euch leider nicht mit Geld dienen. Ihr könnt Euch auch vollständig anonym melden, ohne Realdaten o.Ä. falls Ihr euch nicht als straffällig erkenntlich machen wollt oder ähnliches. :cool:

    Wer sich angesprochen fühlt kann sich hier im Thread oder auch per PM melden. Ich bin noch in der Quellenbesorgephase, ihr dürft mir auch gute Seiten / Bücher / Filme empfehlen, ohne irgendwie sonst mit mir in Kontakt treten zu müssen :cool: .

    P.S. ihr dürft natürlich auch Kritik an meiner Maturaarbeit äussern, falls ihr das einen totalen Schwachsinn findet, oder Sachen posten die ihr in dieser Maturaarbeit interessant finden würdet.



    Danke schon mal im Voraus und liebe Grüsse Tschonny.​
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 25. Dezember 2009
    AW: Experte in Sachen Internetpiraterie (Warez) gesucht.

    hier im board gabs doch mal einen der auch eine arbeit über das thema hatte. vll findest ihn ja und kannst da dir hilfe holen.
     
  4. #3 25. Dezember 2009
    AW: Experte in Sachen Internetpiraterie (Warez) gesucht.

    soviel kann ich dir sagen, soweit mein Wissen reicht:

    Die Release-Groups stellen ihre Releases auf ihren Servern online um intern davon Anteil zu haben, nun kommen die Releases immer in falsche Hände und werden von Flashern auf die sog. Dumps verteilt, wo man gegen Bezahlung oder gute Kontakte einen Account erhält. Durch diese Dumps gelangt das Release in die Public Scene, sprich P2P, FXP usw was eig bei den Releasern nicht erwünscht ist...

    Du musst natürlich einen riesen Unterschied zwischen der "echten Scene" und der "Public Scene" machen...

    @Topic: ich glaube nicht dass du hier Typen findest die richitg fett in der Szene aktiv sind...

    vllt findest du ja doch z.B. einen Flasher, der weiß bestimmt mehr als ich :D

    mfg
     
  5. #4 25. Dezember 2009
    AW: Experte in Sachen Internetpiraterie (Warez) gesucht.

    Das hier ist schon mal ein guter Anfang:
    NO COPY - Die Welt der digitalen Raubkopie

    Das hier ist auch ganz nett:
    http://www.einslive.de/sendungen/plan_b/2007/audio_soundstories/soundstories_digital_underground.mp3

    Bei RR gibt es einige die sich damit auskennen, aber ich sag mal so Abitur ist jetzt nicht so toll, verstehe nicht wieso du da so einen großen Aufwand betreiben willst. Gab schon Leute die darüber eine Diplom Arbeit geschrieben haben...


    Wenn du was wissen willst kannst mir ja ne PN schreiben.
     
  6. #5 25. Dezember 2009
    AW: Experte in Sachen Internetpiraterie (Warez) gesucht.

    scheinst ja bescheid zu wissen wa? :D

    die leute die darüber bescheid wissen und dir die infos geben wollen werden dir auch ne pn schickn ;)
     
  7. #6 26. Dezember 2009
    AW: Experte in Sachen Internetpiraterie (Warez) gesucht.

    Herrlicher thread :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
    Das Hörbuch was N0S verlinkt hat kannst du dir vorstellen wie ein Dan Brown Buch - Einige wahre Fakten werden zu schein Fakten und alles bekommt nochmal nen kräftigen Schuss hollywood script. Fertig ist das einslive scene hörbuch...

    Jeder kann behaupten er kennt sich aus (Quote N0S: Trader haben nichts zu sagen und Console grps haben keinen fame :D)

    Hätte mir nen anderes Thema ausgesucht tbh
     
  8. #7 26. Dezember 2009
    AW: Experte in Sachen Internetpiraterie (Warez) gesucht.

    ja das du dich nicht auskennst brauchst du uns nicht zu sagen, das wissen eh schon alle. RR Upper und möchtegern Scene-Mitglied und deine RR Posts bestehen zu 99% auch nur aus Müll.

    Ach ne? hast es dir mal angehört? Das erkennt man sofort das da nicht alles stimmen kann, trotzdem ist es nicht schlecht für den Einstieg.


    Hier noch ne nützliche Seite für seine Arbeit:
    Welcome to the retro cracking, warez and art underground - Defacto2
     
  9. #8 26. Dezember 2009
    AW: Experte in Sachen Internetpiraterie (Warez) gesucht.

    man sieht du kennst N0S sehr gut. Wahrscheinlich einer der mit den meisten infos hier im forum über die echte scene. aber das kannst du leider nicht wissen :)
     
  10. #9 26. Dezember 2009
    AW: Experte in Sachen Internetpiraterie (Warez) gesucht.

    Du bist echt ein Witz. Ich weiß zwar, dass du dich etwas auskennst, jedoch sind deine Posts bezüglich der "Szene" IMMER SHIT. Tut mir leid, aber anstatt du probierst zu helfen, stellst du immer alles falsch dar. Verbessere es, und hilf!
     
  11. #10 26. Dezember 2009
    AW: Experte in Sachen Internetpiraterie (Warez) gesucht.

    Der Begriff Scene verschwimmt heutzutage immer mehr. So wie früher ist es heute nicht mehr, das musst du auf jeden Fall in deinen Recherchen beachten.

    Daher kommen hier immer diese Diskussionen der Leute die meinen in der Scene zu sein oder Ahnung darüber zu haben oder auch nicht.

    Ich finde das Thema etwas schwierig gewählt da es nicht einfach ist stichfeste Fakten zu bekommen. Viele Infos widersprechen sich auch.

    Ich hoffe dass du dennoch eine gute Arbeit abgibst.

    Ich würde das Thema auf Fakten aufbauen und auf Ereignisse, nicht auf Geschichten und Mythen aus der Szene.
     
  12. #11 26. Dezember 2009
    AW: Experte in Sachen Internetpiraterie (Warez) gesucht.

    Eh jo.

    Wie kann ein Märchen dir helfen an wahre Fakten zu kommen?

    man sieht du kennst mich sehr gut. Wahrscheinlich einer der mit den meisten infos hier im forum über die echte scene. aber das kannst du leider nicht wissen :)

    Gutes Argument...

    Das letzte Mal als ich geholfen habe wurde ich auch schon geflamed (ging um TV releases). Dann hab ich mir die Mühe gemacht zu beweisen dass ich recht habe und für was? Dass Menschen mir immernoch nicht glauben?

    Was z.B.?

    Ich frage mich wie objektiv ein Lehrer das eigentlich bewerten kann :/
     
  13. #12 26. Dezember 2009
    AW: Experte in Sachen Internetpiraterie (Warez) gesucht.

    ChillingStream.
    Jetzt widmest du dich deinen beiträgen nurnoch allen zu sagen, dass du der absolute scene king bist. würde jemand ders wirklich ist nicht rauskehren, aber okay!
    jetzt hilf doch erstmal dem threadersteller bevor du hier sone welle machst und uns alles zeigst was du fürne ahnung hast(gelesen hab ich von fakten nämlich noch nichts)
     
  14. #13 26. Dezember 2009
    AW: Experte in Sachen Internetpiraterie (Warez) gesucht.

    Welcome to the Scene Season 2
    NO COPY - Die Welt der digitalen Raubkopie
    Welcome to the retro cracking, warez and art underground - Defacto2
    Kauf dir das Buch und schreib darüber deine Arbeit.
    Allerdings solltest du deine Arbeit auch etwas einschränken, sprich willst du über Filesharing und Webwarez schreiben, oder über Release Groups und die Wege, wie ein Kinofilm letztendlich im Internet landet.
    Sprich ich würde die Fakten, die du aus Büchern hast, einfach als wahre Münze behandeln, denn deine Lehrer sollten es nicht besser wissen, bzw. können dann auch nichts dagegen beanstanden. Bei einer wissenschaftlichen Arbeit solltest du auch seriöse Quellen beziehen, von daher würde ich vielleicht über Operation Boxenstop oder Operation Buccaneer schreiben. Dazu gibt es gute Quellen, die du auch verwenden kannst.

    Aber ich würde an deiner Stelle erstmal den Weg einer Raubkopie beschreiben, wie sie letztendlich für die Öffentlichkeit zugänglich wird (mit besagten Quellen) und dann auf die verschiedenen Wege Dateien zu verteilen.
    Sprich Filesharing, OneClickHoster, Usenet und FXP.
    Dann kannst du noch auf die aktuelle Gesetzeslage eingehen, wie die Versuche der Industrie an IP Adressen zu kommen, Massenabmahnungen als neue Abzockmethode und Entwicklungen in der Gesetzeslage, wie zB auch die Schließung von ThePirateBay oder Mininova.
    Beschränk dich nicht nur auf ein Gebiet, sondern versuch das Thema einfach so breit wie möglich anzuschneiden, denn mit genauem Faktenwissen, wirst du nicht brillieren können.

    Das Thema Internetpiraterie ist sehr ergiebig und es hat auch sehr viele Schattenseiten, wie anfangs Dialer Seiten, mittlerweile Abzockseiten und in Zukunft?

    Über die jetzigen Strukuturen und die Masse an Paysites, etc. seriöse Infos zu bekommen, könnte durchaus schwieriger sein.
    (xrel -> teure paysite -> ovh -> och -> public -> geld -> geld -> ?)

    @BavariaPatriot
    ...fast... wenn da nicht das böse Geld wäre...

    razr2k
     
  15. #14 26. Dezember 2009
    AW: Experte in Sachen Internetpiraterie (Warez) gesucht.

    Weil da doch viel wahres drin steckt und es in diesem Bereich eben keine echte Fakten gibt.

    Deine "Infos" sind halt sehr eingeschränkt, weil du eben nur auf den unteren Leveln rumdümpelst. Wer denkt das Trader so toll sind ist wahrscheinlich selber einer. Da kann ich dann DJD auch zustimmen, dass dadurch sowas auftritt: "Viele Infos widersprechen sich auch.".



    Mit den genannten Seiten und dann bisschen was noch von der GVU GVU - Illegale Kopien
    sollte er doch schon eine schöne Arbeit zusammenbekommen.

    Das ist auch nicht schlecht, aber nur die Staffel 1. Die Staffel 2 ist sehr schlecht.
     
  16. #15 26. Dezember 2009
    AW: Experte in Sachen Internetpiraterie (Warez) gesucht.

    Hey Leute

    Danke schonmal für die vielen Antworten und Quellen. Hab auch bereits einige PM's bekommen :). BW's sind raus.
    Ja hab das eigentlich genau so geplant. Allerdings ist es bei uns so, dass genaues Faktenwissen belohnt wird, also Details gefragt sind. THX!

    THX an N0S für seine vielfältigen Quellen! Ich glaub der Unterschied zwischen ner Maturaarbeit und der Diplomarbeit ist vorallem der Umfang. Ich muss einfach weniger dafür tun, weniger Details usw. Müsst ihr überhaupt auch ne Abi Arbeit schreiben? Ich finde es schon sinnvoll mich zu engagieren, denn wenn ich nix gutes abliefer kann ich nicht an die Prüfung^^.



    Was hält ihr von "Steal this Film"?

    ~Tschonny~
     
  17. #16 26. Dezember 2009
    AW: Experte in Sachen Internetpiraterie (Warez) gesucht.

    Ich weiß, dies ist nun offtopic und schürt nur weiter diese sinnlosen diskussionen. Trotzdem frage ich mich eher, wo du dich aufhaeltst NOS. Wie viele trader sind siteops ? Wie viel site-hardware wird von tradegroups gestellt ? (nicht von tradern selbst, aber von supplys welche eben in diesen groups sitzen). Wer in der illusion lebt, dass wahrlich die release-groups alleine entscheiden, wer gut und wer böse ist, ist leider längst vergangen. Heute entscheidet doch nur noch der siteop, wer auf sites kommt und wer nicht - die wenigsten groups ham dort noch "macht". Es ist auch zu bedenken, dass viele Köpfe von release-groups noch mit in trade-groups sitzen, und wenn sie nur die funktion haben, releases vorm pre zu announcen. Genauso dass diese leute eben auch noch in sites sitzen. Es ist alles zu verflochten und ihr beide schießt euch einfach auf ein schwarz-weiß denken ein. "Trader haben keine Macht" vs. "Trader haben Macht". Ein trader der nur traded hat nicht viel macht - aber sobald der trader Siteop ist, oder in einer release group sitzt, hat dieser doch gewisse Macht, usw usf. Wir können uns wegen mir darauf einigen, dass ein iND trader im normalfall nicht viel zu sagen hat, aber selbst das stimmt nicht immer.
     
  18. #17 26. Dezember 2009
    AW: Experte in Sachen Internetpiraterie (Warez) gesucht.

    jetzt hast du den threadersteller nur noch mehr verwirrt.
    versucht doch erstmal alle seine fragen zu lösen bevor sowas kommt.
    aber meinste das ist nich schon länger so test@private.co
    normalerweise kommste als kleiner trader auch nicht auf gute sites, wenn du selbst nicht irgendwo sop bist oder sonst gute kontakte hast und ab dann haste auch was zu sagen, klar entwickelt sich das immer mehr so wie dus beschreibst, aber das war auch von anfang an schon so nur nich so extrem
     
  19. #18 26. Dezember 2009
    AW: Experte in Sachen Internetpiraterie (Warez) gesucht.

    also wir hier in niedersachsen müssen keine maturaarbeit schreiben:p wir haben aber ein seminarfach in dem wir ne seminararbeit schreiben müssen, ich schätze vom umfang und inhalt her werden die sich ähneln nur dass die seminararbeit nicht bestimmt ob wir zum abi zugelassen werden oder nicht...

    den film kannste dir vllt ma angucken aber ihc glaube so viele verwertbare infos wirst du dadurch nicht kriegen^^ btw es gibt auch steal this film 2 ;)
     
  20. #19 26. Dezember 2009
    AW: Experte in Sachen Internetpiraterie (Warez) gesucht.

    Du vermischt da ziemlich viele Sachen, ist ja wohl klar das jemand der in einer Releasegroup ist nebenher auch noch traden kann. Jeder kann traden, ist nicht schwer, kann jeder Vollidiot. Aber ein Trader-Only steht wohl ganz unten in der Hierarchie. Wenn ich von Trader rede, dann meine ich Leute die eben nur traden.

    Releasegroups und Siteops (bzw. Serverinhaber) stehen natürlich ganz oben und der Rest verteilt sich dann eben. Ganz unten sind eben Leecher und Trader. Wer nur traded hat in der Scene eben nichts zu sagen und genau hier behauptet ChillingStream was anderes.

    Man darf auch nicht vergessen wie und warum die Scene entstanden ist. In erster Linie ging es um 0Day/Apps/Games (Kopierschutz/Protection knacken) und erst dann kam der Rest. Und auch hier denkt ChillingStream das die anderen Bereiche viel "besser" sind, was in meinen Augen einfach nur Käse ist.


    Von dem Film höre ich heute zum ersten mal.

    Mussten wir nicht direkt. Wir haben dafür 3 größere Referate machen müssen mit schriftlicher Ausarbeitung + Präsentation.
     
  21. #20 26. Dezember 2009
    AW: Experte in Sachen Internetpiraterie (Warez) gesucht.




    Total falsch.

    Eine Release Group besteht meist aus mehrern Mitgliedern, die alle Zugriff auf MaxDome, etc haben, natürlich besitzen sie auch eine HDCAM hi @ PFD.

    Diese Groups "PREN" Ihre Releases, die extrem krassen Anforderungen Entsprechen müssen.

    Diese Groups Pren ihre Releases auf sogenannten Sites.

    Auf Diesen Sites "arbeiten" Trader, diese verschicken diese Realeaes an andere Sites / FTP SERVER, in extrem schneller Geschwindigkeit, WELTWEIT(!).

    Die Richtigen Releases die du bei XREL meist findest, von Groups wie PFD, CRITICAL GTVG ITG isd, das sind die Richtigen Groups und nur das ist Sitewarez.

    p2p hat auch Groups, die machen aber meistens komische rels, weil sie zu faul zum packen sind oder sonstwas.

    p2p hat in der richtigen Group ( PRE ) Scene nichts verloren.

    Public Scene = FXP

    Die webwarez ****** holen sich accs und laden diese dateien auf ochs hoch, das hat nix mit warez zutun. bah
    Selbst INTERNAL Releases werden PRED und sind sogar hoch angesehen, da dort manchmal geile Sachen auftauchen
    Hauste
     
  22. #21 26. Dezember 2009
    AW: Experte in Sachen Internetpiraterie (Warez) gesucht.

    die richtige (leete) FXP-Scene ist leider (fast) tot und hat mit public garnichts zu tun, die Leute die noch auf den kranken englischen boards rumlungern sind FAST alle auch in den großen rlsgroups. den Rest kannste knicken.

    die webwarez menschen sind nicht die ******, sondern die, die die axx verkaufen...
     
  23. #22 27. Dezember 2009
    AW: Experte in Sachen Internetpiraterie (Warez) gesucht.

    In der Schweiz muss man für die Matur noch etwas machen. ;)

    MfG
     
  24. #23 27. Dezember 2009
    AW: Experte in Sachen Internetpiraterie (Warez) gesucht.

    Was heißt "komische rels"? "Leider" ist es inzwischen fast so, dass p2p, insb. torrent rls, oftmals bessere Qualität abliefern als die Scene rls.
     
  25. #24 27. Dezember 2009
    AW: Experte in Sachen Internetpiraterie (Warez) gesucht.

    Das stimmt muss ich Crack auch recht geben P2P Releases die oft auf diversen Trackern rumfliegen unterliegen eben keinen Scene Rules und somit ist es egal ob ein Film 1400 mb hat oder eben 2300 sie encoden halt neu mit der best möglichen quali ;)

    Ein Beispiel

    Alvin.und.die.Chipmunks.2.TS.MD.German.PROPER.XViD-mTO

    N O T E S

    Weil das AOE Release den ELEKTRI4KA
    TS reencoded hat um die Source Szene konform
    zu bekommen, habe ich mich dazu entschieden
    das Release hier zu veroeffentlichen. Das hier
    , weist eine hoehere Aufloesung auf und die
    4 Cuts (es sind 4 anstatt wie von AOE angegeben 3)
    sind in diesem Release ebenfalls dabei, aller-
    dings auf Russich, da ich die Mic leider nicht
    persoenlich von AOE bekommen habe :)

    nur ein Beispiel mehr nicht ;)
     
  26. #25 27. Dezember 2009
    AW: Experte in Sachen Internetpiraterie (Warez) gesucht.

    Ja noch ein Beispiel ist z.b. beim jetzigen Avatar. Als von Pleaders das Release kam, wurde von der Cam ein psp rls erstellt, was einfach n paar Verbesserungen bekommen hat. In der Scene ist es verboten zig Filter drüber laufen zu lassen, jedoch ist das Ergebnis dadurch schlecht. Hier n Vergleich. Die Source ist die gleiche.
    http://comparescreenshots.slicx.com/comparison/27350
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...