Exploit: Chrome Browser durch Sicherhetislücke angreifbar

Artikel von raid-rush am 7. März 2019 um 17:05 Uhr im Forum Sicherheit & Datenschutz - Kategorie: IT & Sicherheit

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Exploit: Chrome Browser durch Sicherhetislücke angreifbar

7. März 2019     Kategorie: IT & Sicherheit
Wer Chrome oder Chromium beziehungsweise darauf basierte Browser zum Surfen verwendet, sollte dringend auf die Aktuelle Version updaten. Ab Version 72.0.3626.121 wird die Sicherheitslücke behoben. Betroffen ist der Browser auf allen Betriebssystemen also Linux, macOS und Windows. Google warnt auf seinem Blog vor einem aktuell verwendetem Exploit, mit dem Angreifer aus dem Netz den Browser attackieren.

Google-Stable-Channel-Update-for-Desktop.jpg

Entdeckt hat die Schwachstelle Googles Threat Analysis Group. Die Lücke besteht in der Filereader-Komponente, hier könnten Angreifer einen Speicherfehler (use-after-free) ausnutzen und so Schadcode auf den Computer schleusen. Google hat den Bedrohungsgrad mit "hoch" eingestuft, Anwender sollte also ihre Installationsversion überprüfen.

Quelle: Chrome Releases: Stable Channel Update for Desktop
 

Kommentare