explorer.exe stürzt beim drucken ab.

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von fragl0r, 14. August 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. August 2007
    Hi Leute!

    Hab vor n paar Tagen mein Windows neu aufgesetzt. Und seid dem hab ich das Problem, dass wenn ich im Explorer bin und einen Film markiere stürzt die Explorer.exe ab. Daher denke ich das es an der Vorschau liegt? Bilder sind kein Problem.

    Als Standartpro. zum öffnen von Videofiles hab ich den VLCPlayer. Hoffe es weiss wer weiter...


    greetz fragl0r

    /Edit: hab gerade festgestellt das es nur bei manchen Vids abkackt.
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. August 2007
    AW: Explorer.exe stürzt dauernd ab.

    hm, nur bei Filmen... Kommt da ein vorschaubild vom Film? Wenn nciht, dann denke ich mal das ein Codec oder so Probleme macht.

    ist das bei jedem Film so oder bei allen?
     
  4. #3 14. August 2007
    AW: Explorer.exe stürzt dauernd ab.

    Ne, is nicht bei jedem Film so... Vorschaubild kommt nicht! Hab ich mir auch schon gedacht das es am Codec liegen müsste, aber ich kann doch die Vids abspielen?! Ich muss nur schnell genug drücken bevor sich der eplorer verabschiedet.
     
  5. #4 14. August 2007
    AW: Explorer.exe stürzt dauernd ab.

    Das nervige Problem hatte ich mit XP auch mal. Bei mir war der Codec Schuld. Die Codec Packs haben/hatten meist das Problem, das mehrere Codecs auf die Datei "zugreifen" wollten und dann hat sich die explorer.exe verabschiedet. Das Problem wirst du aber nur durch Neuinstallation des Systems wieder hinbekommen. Anschliessend solltest du ein anderes Codec Pack installieren. Zwischenlösung: Im Explorer unter EXTRAS-ORDNEROPTIONEN änderen den Ersten Punkt auf "Herkömmliche Windows Order verwenden". Dann gibts zwar keine Vorschau mehr, aber der Explorer bleibt "am Leben".
     
  6. #5 14. August 2007
  7. #6 14. August 2007
    AW: Explorer.exe stürzt dauernd ab.

    schau dich ma in der audio- und video-section um, da wurde des scho öfters genannt, dass es am codec liegt, ka ob divx oder xvid, aber ich glaube mich zu erinnern, dass es der divx-codec war
     
  8. #7 14. August 2007
    AW: Explorer.exe stürzt dauernd ab.

    Start,Ausführen :

    Code:
    regsvr32 /u shmedia.dll
     
  9. #8 16. August 2007
    AW: Explorer.exe stürzt dauernd ab.

    das rockt! Danke :) Danke an Alle!
     
  10. #9 22. Juli 2008
    Hallo habe ein Problem beim Drucken.

    Ungefähr jedes 3te mal wenn ich ein Dokument ausdrucken will, bleibt das Programm hängen und ich muss es im Taskmanager beenden. Danach kann ich erst wieder Drucken wenn ich den Computer neu starte, und während dem Neustart scheint immer die Fehlermeldung auf: "Explorer.exe reagiert nicht" wo ich dann auf sofort beenden klicke"

    Der Drucker hängt im Netzwerk am Hauptserver.

    Das Druckproblem kommt in allen Programmen vor. In meinem Buchhaltungsprogramm sowie in Firefox.
    Hat jeman ne Idee was das sein kann?
    Will nicht unbedingt gleich windows neuinstalliern weil das sichern aller Dateien würde mehrere Stunden dauern.
     
  11. #10 23. Juli 2008
    AW: explorer.exe stürzt beim drucken ab.

    Was für ein Drucker ist das?
    Was für einen "Router/server" ist es?

    Gruß BenQ
     
  12. #11 23. Juli 2008
    beim drucker handelt es sich um einen brother mfc-8840d

    der router ist von der telekom und da hab ich kein passwort für die einstellungen

    am server is: windows server 2003 drauf

    ich hab noch 3 andere Computer angeschlossen bei denen scheint dieser fehler nicht auf


    Hatte vor kurzen die testverson von bitdefender drauf, seit ich das deinstalliert habe, gibts das Druckproblem.
     
  13. #12 7. Oktober 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Explorer.exe stürzt bei Filmeordner ab

    hallo leute
    ich habe letztens meinen pc neu installiert
    und habe jetzt ein problem
    sobald ich den filme ordner meiner externen festplatte öffne kommt folgende meldung :

    [​IMG]

    was ist das genau
    bzw wie kann ich das Problem beheben ????
    danke schon mal
    mfg pe4nut
     
  14. #13 7. Oktober 2009
    AW: systemfehler

    Hallo. Also ich vermute, dass es sich dabei um ein Problem mit der Videovorschau handelt. Eine Datei in deinem Videoordner ist wahrscheinlich Fehlerhaft. Der Explorer versucht dann eine Vorschau der Datei zu erstellen und schmiert dabei ab. Das Problem hatte ich auch schon mal und ein Kumpel auch.

    Besonders, dass beim Fehler "xvid" angezeigt wird, ist ein deutliches Zeichen dafür, dass ich recht habe.

    Du kannst im Vorfeld mal das "K-Lite Mega Codec Pack" laden und installieren. Da sind alle Codecs drin die man braucht und auch der Media Player Classic. Das Codec Pack erkennt auch fehlerhafte Codecs im System und man kann sie löschen. K-Lite Mega Codec Pack - Download - CHIP


    Um einen Dateisystemfehler auszuschließen starte erstmal über Start -> Ausführen "cmd"

    In der Konsole gib ein

    chkdsk e: /f /v

    ( "e" soll dabei der Buchstabe deiner externen Festplatte sein)

    Lass die Prüfung durchlaufen und versuch noch mal auf die Platte zuzugreifen. Wenn es nicht geht, dann ist wahrscheinlich der Codec einer einzelnen Datei fehlerhaft.

    Hast du in letzter Zeit was Neues auf die Platte gepackt? Überleg mal. Wenn ja, dann wird da wahrscheinlich der Fehler liegen.

    Du kannst mal prüfen ob du über die Konsole (Start -> Ausführen -> "cmd") auf die Platte zugreifen kannst. Dazu gib einfach z.B.

    e:

    in der Konsole ein. Wenn das klappt, dann ist die Festplatte an sicht wohl nicht kaputt (was auch noch hätte sein können), sondern nur eine Datei darauf (wie eben gemutmaßt). Über die Konsole kannst du Dateien löschen. Leider ist es schwer herauszufinden, welche Datei der Übeltäter ist.

    Du könntest, wenn du dich mit der DOS Konsole auskennst, damit eine Datei nach der anderen von der Festplatte in einen anderen Ordner auf deinem PC kopieren und diesen als Videoordner einstellen. Sobald sich der Ordner nicht mehr öffnen lässt und der Explorer abstürzt, weißt du, dass die letzte Datei die du reinkopiert hast der Übeltäter sein muss und du kannst diese Datei dann über die Konsole von der Platte löschen.

    Ich hoffe, dass das hier nicht zu kompliziert ist XD
     
  15. #14 7. Oktober 2009
    AW: systemfehler

    mit der doskonsole davon hab ich keine ahnung
    und das programm usw hat mir nix gebracht
    jaa ich habe von meiner freundin ein paar filme von cd auf pc gezogen seit dem ist das auch erst
    alles einzelnd zu gucken was es ist ohaaa
    das sind um die 300-400gb
    und ich weis nicht genau welche filme ich kopiert habe habe hunderte filme drauf
     
  16. #15 7. Oktober 2009
    AW: systemfehler

    Was eine Möglichkeit wäre: Die Videovorschau auf deinem PC ausschalten. So dass der Explorer eben keine Vorschau mehr versucht zu erstellen. Dann könntest du wenigstens wieder in den Ordner rein.

    Ich weiß leider gerade nicht ob man das und wenn ja, WO man das in Windows einstellen kann. Zumindest temporär bis du die fehlerhafte Datei gefunden hast. Vielleicht findest du ja einen Weg. Sry dass ich da nicht noch weiterhin helfen kann.
     
  17. #16 7. Oktober 2009
    AW: systemfehler

    Deinstallier mal alle codecs die du installiert hast.
    auch ffmpeg und haali fals installiert.
    ich würde dir auch empfehlen das aktuelle k-lite packet zu installieren.

    der fehler sollte danach verschwinden.
    falls das nciht bringt lösche mal alle miniaturansichten von windows. kann man mit der datenträgerbereinigung machen, ab und ann bleibt der auch daran hängen.
     
  18. #17 7. Oktober 2009
    AW: systemfehler

    hab ich gemacht und alles geht wieder ;)
    danke euch leute
     
  19. #18 8. Oktober 2009
    AW: systemfehler

    es hätte auch einfach der Xvid Codec gereicht^^

    Sufu
    Spoiler
    bei diesem Fehler handelt es sich um ein Codec Problem, welches sich durch die Installation/Reparatur des Codec´s beheben lässt.
    Einfach den Xvid Codec neu installieren
    Den Codec bekommst du hier: ---> Koepis XviD - Download - CHIP
    Das Problem könnte auch behoben werde, wenn du die „Vorschauansicht“ deaktivierst.



    Gruß BenQ

    *closed
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - explorer exe stürzt
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.351
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.280
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.751
  4. Explorer.exe stürzt ab

    NeoNamek , 18. August 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    620
  5. explorer.exe stürzt ab

    Enforcer , 3. November 2007 , im Forum: Windows
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    353