Extended partition

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von TiRo, 28. Januar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Januar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Hallo,
    hab auf meiner hdd noch ca. 20 gb freien speicher wie man auf dem bild sehen kann der auf einer Extened Partiotion liegt.

    Jedoch bekomm ich diese Partiotion nicht formatiert,noch kann ich sie mit der E: Partition wo ich den freien speicher hinhaben will verbinden.

    hab hier mal ein paar pics von meinem prob:
    neubitmapaf3.jpg
    {img-src: //imageshack.us/a/img181/8278/neubitmapaf3.jpg}
    {bild-down: http://img180.imageshack.us/img180/2046/neubitmap2ye8.th.jpg}


    mfg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. Januar 2007
    AW: Extended partition

    Hast du es schon mit dem Windowseigenem Tool probiert?
    Vielleicht könnte dir das weiterhelfen.
     
  4. #3 28. Januar 2007
    AW: Extended partition

    @pLip
    kannst du mir mal sagen wo ich dieses Tool finde?

    mfg
     
  5. #4 28. Januar 2007
    AW: Extended partition

    Hi,
    also ich sehe nicht wirklich dein Problem, denn die extended Partition ist ja im Prinzip nur der "Mantel" für deine Partitionen D und E.
    Ersichtlich wird das Ganze, wenn du mal die Größen von E und D addierst und dann mit der der erweitersten Partition vergleichst ;)
     
  6. #5 28. Januar 2007
    AW: Extended partition

    Ganz einfach:
    Du gehst in die Systemsteuerung.
    Dann Verwaltung.
    Dort klickst du auf Computerverwaltung.
    Ein neues Fenster öffnet sich.Dort drückst du links in dem Treeview auf Datenträgerverwaltung was sich im Abschnitt Datenspeicher befindet.
     
  7. #6 28. Januar 2007
    AW: Extended partition

    Wie screenwork sagt, es ist ein Mantel. Logische Partitionen kann man nur innerhalb einer primären Partition anlegen, und genau so eine primäre Partition ist Deine extended partition, oder wie die Deutschen sagen, eine erweiterte Partition.
     
  8. #7 29. Januar 2007
    AW: Extended partition

    moved to windows
     
  9. #8 29. Januar 2007
    AW: Extended partition

    Moin,

    da liegt GreenPower nicht ganz richtig.

    In einer Primären Partition lassen sich keine logischen Laufwerke anlegen. Das kannst Du nur in einer erweiterten (extendet) Partition. Die erweiterte Partition dient dabei als Mantel für die logischen Laufwerke und gibt immer die Gesamtkapazität der logischen Laufwerke wieder.

    gruss
    Neo2K
     
  10. #9 29. Januar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Extended partition

    Wie schon oben gesagt, ist eine Extended Partition nur ein Mantel.

    Klartext für dich: Die 20GB freie Speicher der Extended Partition kannst du nicht mit dem Laufwerk verbinden, da diese Partition eben das Laufwerk E: an sich impliziert.

    E: + D: = Extended Partition

    Das einzige, was du machen kannst um mehr Speicher auf E: zu bekommen, ist etwas von C: abzukupfern.

    MfG
    Tayfun369
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Extended partition
  1. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    3.237
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    874
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.223
  4. Was ist ein Extended Cut?

    pinga , 25. März 2010 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.663
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    261