Externe BackUp Software

Dieses Thema im Forum "Anwendungssoftware" wurde erstellt von romestylez, 3. Juni 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Juni 2009
    Hio Leute,
    hoffe das ist der richtige Bereich ansonsten einfach moven :D


    Also es geht um folgendes, ich plane schon ne halbe Ewigkeit ein externes BackUp bisher war das immer nur so ein sekundäres Thema aber nun will ich mich mal reinhängen und das endlich fertig bekommen ^^


    Es geht um unseren Familienbetrieb. Folgende Situation :



    So nun möchte ich folgendes machen. Ich habe mir gedacht ich stelle mir zu Hause nen Server hin halt irgendwas kleines raid1 eingebaut und fertig. So dann soll darauf jeden Abend ab 20Uhr eine Datensicherung aus der Firma gemacht werden...

    Zur Zeit haben wir ca 150GB Daten hier, ich würde dann erstmal nen BackUp machen dieses zu hause auf den Server hauen und dann nen Programm nehmen welches immer nur neue/veränderte Dateien backuped...


    Ich habe google schon etwas durchforstet aber dachte mir hier gibt es sicherlich einige Leute die sowas evtl schonmal gemacht/geplant haben und die mir auch die nötigen Programme empfehlen können. Möglichst natürlich FreeWare ansonsten irgendeine Shareware die dann aber auch sehr gut/sehr stabil laufen sollte und wo ich einmal zahle und dann wars das...



    In Kurzfassung suche ich also ein Programm mit dem ich täglich per Ftp oder sonst wie eine datensicherung auf einen Server mache der bei mir zu hause steht... Man sollte natürlich genau angeben sollen wann das gemacht wird usw.

    Ich habe erst gedacht ich nehme wput mache zu hause nen FTP-Server und schiebe es dann immer drauf aber is mir irgendwie zu "unprofessionell".


    Wäre echt gut wenn mir da wer helfen könnte habe keine Lust mich auf irgendwewlche 3 klassigen Leute zu verlassen die ich per google gefunden habe bzw halt Posts von denen...


    Und für alle "benutz google Spammer" ich habs benutzt aber nichts hilfreiches bzw kompetentes gefunden ;)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. Juni 2009
    AW: Externe BackUp Software

    Also sehe ich das richtig, du möchtes nen Programm was die Datein (Datenänderungen) rübernudelt, kein Programm was eine "Backup-Datei" erstellt und dann differentiel Backups erstellt ?

    Ersteres: http://www.educ.umu.se/~cobian/cobianbackup.htm

    Bei Zweiterem: Z-Backup


    Aber was spricht gegen ein Bandlaufwerk ? Kosten ?
     
  4. #3 3. Juni 2009
    AW: Externe BackUp Software

    Ich habe für die Synchronisation von meinen Files in der Schule <-> zu hause immer rsync verwenden. Das ist eigentlich für Linux, lässt sich aber mit cygwin super für Windows kompilieren. Das hat im prinzip alles was du brauchst. Fertige windows Ports findest du im netz. Ist freeware und agiert selbstständig als Server und Client (je nach konfiguration). Du kannst verschieden Verzeichnisse mit verschiedenen Rechten setzten (nur up/download etc..). Das programm sucht auch nur neue/geänderte Files und läd dann auf den gewünschten server. Hier die page: rsync
     
  5. #4 3. Juni 2009
    AW: Externe BackUp Software



    Es kann natürlich auch ein differentielles BackUp erstellt werden stellt garkein Problem dar... Ansonsten geht natürlich auch Methode 1 hauptsache ist die Files sind gesichert mehr will ich garnicht erreichen ;)

    Bandlaufwerk ?

    - Anfällig
    - Lohnt für nen "kleinen" Betrieb nicht
    - Kosten (Ich komme mit Freeware/Shareware sicher um einiges billiger weg)
    - Das BackUp muss extern lagern falls mal die Halle oder sonst was abbrennt

    Hast du Erfahrungen mit Z-BackUp gemacht ?


    Werde mir das dann mal angucken auch wenn ich gestehen muss das ich das mitm komplimieren etc sicher net so auf die reihe bekomme :D

    Aber mal gucken google hilft da ja immer :p

    Wie läuft das da ab per ftp oder was wird da genau benutzt ?


    Sonst noch wer Erfahrungen gesammelt mit so einer Sache und dazugehörigen Programmen ?
     
  6. #5 3. Juni 2009
    AW: Externe BackUp Software

    Wenn dus nicht kompiliert bekommst jag ichs schnell durch cygwin. Das Programm bietet einen egenen server. Musst keinen ftp o.ä. aufsetzten
     
  7. #6 4. Juni 2009
    AW: Externe BackUp Software

    Ich werds mal versuchen aber habe damit echt 0 Erfahrung :p


    Wäre nett wenn es schnell durchjagst ;) Und evtl ne kleine Readme beilegst wenn net schon eine dabei ist ^^


    Hab bisschen über das Programm gelesen und scheint echt dem zu entsprechen was ich suche ;) Danke schonmal


    BWs sind raus :>
     
  8. #7 4. Juni 2009
    AW: Externe BackUp Software

    Ich hab es ne Zeit lang auf meinem Server zum Backup verschiedener Ordner genutzt. Wurden allerdings nicht per FTP verschoben, sondern lokal gespeichert da es um den Datenstand ging, nicht um die eigentliche Sicherung.
    Fand es eigentlich relativ gut.

    Nachteil war aber dann doch da es ein eigenes Format hat, dann bin ich auch Batchdatein in Kombination mit WinRAR umgestiegen.
     
  9. #8 4. Juni 2009
    AW: Externe BackUp Software


    Okay dann scheidet das Programm schonmal aus weil es eine externe Sicherung sein muss da führt kein Weg dran vorbei ;)


    Ich warte mal was MasterJulian hinbekommt :> Denke schon das rsync da ne sehr gute Wahl ist nachdem was ich gelesen habe danke trotzdem ;)
     
  10. #9 4. Juni 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Externe BackUp Software

    So hab dir mal die aktuelle version kompiliert und ein paket mit der orginal Readme, allen DDL's und meinem alten Upload script (natürlich ohne server ip ;)) gemacht. Ob Chmod unter 2 windows systemen noch von nöten ist, bezweifle ich mal (habs immer auf meinen linux server geladen) aber ich habs trotzdem mit reingepackt. Allerdings solltest du dir mal die online Doku anschaun oder per cmd mit --help starten. Viel spaß: No File | xup.in
     
  11. #10 5. Juni 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Externe BackUp Software

    Danke ;)


    Aber ich ralle da garnichts heftig :D :D

    Also ich hab mir das etwas angeschaut ich weiss aber net wie ich vorgehen soll :p


    Hab ja vorher gefragt ob ich nen FTP-Server dafür aufsetzen musst du meintest da kommt nen Server direkt mit aber ich sehe da reinweg garnichts vonwegen Server oder so -_-
     
  12. #11 5. Juni 2009
    AW: Externe BackUp Software

    Steht doch alles in der Doku
    Ich werd mal versuchen nacher nen server unter windows einzurichten und dann ggf die benötigten informationen posten.
     
  13. #12 6. Juni 2009
    AW: Externe BackUp Software


    Ja das wäre mal sehr nett :)

    Ich steig da net so wirklich durch weiss auch net irgendwie komisch ^^


    //EDIT :

    Hab nen Programm namens "Delta Copy" gefunden das scheint genau sowas wie rsync zu sein (Die Commands sind alle mir rsync) nur halt für Windows und mit GUI werde mich damit mal etwas beschäftigen ;)

    @MasterJulian

    Kleine Frage die Ports die rsyn nutzt muss ich sicher freimachen ja wenn ich nen router nutze ?

    Eigentlich klar aber ich frage lieber :D
     
  14. #13 6. Juni 2009
    AW: Externe BackUp Software

    Klar musste die Freischalten. Delta Copy is nur ne GUI für rsync, ich bin aber eher der Konsolenmensch ;)
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...