Externe Festplatte auf fat32 formatieren/erst "entformatieren"

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von vivalabam, 12. November 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. November 2007
    moinsen.
    ich ahb mir grad nen sat-reciever gekauft,an den ich eine externe festplatte zum aufnehmen hängen kann.habe jetzt ne weile gegoogelt udn bin auf das proggi "h2format" gestoßen.dieses aber braucht eine "unformatierte" festplatte um es auf fat32 zu formatieren.wie kann ich die formatierung aufheben?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. November 2007
    AW: Externe Festplatte auf fat32 formatieren/erst "entformatieren"

    Soweit ich weiß ist eine HD nicht mehr formatiert, sobald sich Daten auf ihr empfinden. Ist fast wie beim deflorieren ;)

    Warum formatierst du sie nicht einfach von Hand auf FAT32? zB mit Partition Magic geht das wunderbar einfach.
     
  4. #3 12. November 2007
    AW: Externe Festplatte auf fat32 formatieren/erst "entformatieren"

    hm ... gute frage ab wann gilt ein datenträger unformatiert ^^ ... auf jedenfalls nciht wenn er nur leer ist.

    ich würde sagen du solltest die partitionen löschen als gehe auf:

    systemsteuerung/Computerverwaltung/Datenspeicher/datenträgerverwaltung

    da rechtsklick auf das entsprechende laufwerk und partition löschen

    das müsste funktionenieren, und slebst wenn nicht machste damit zumindedest nichts kaputt ^^

    quatsch ... das funzt ;-) viel erfolg
     
  5. #4 12. November 2007
    AW: Externe Festplatte auf fat32 formatieren/erst "entformatieren"

    du brauchst sie lediglich auf fat32 zu formatieren, das wars

    kannste unter arbeitsplatz ->rechklick auf platte machen falls du win nutzt.

    beachte allerdings, alle daten gehen dabei verloren.
     
  6. #5 12. November 2007
    AW: Externe Festplatte auf fat32 formatieren/erst "entformatieren"

    Philbo hat recht ... aber warum einfach wenns auch schwierig geht ;-)

    ne ich dachte das program wäre vom receiver und muss benutzt werden ...
    naja hf ^^
     
  7. #6 13. November 2007
    AW: Externe Festplatte auf fat32 formatieren/erst "entformatieren"

    also windoof formatiert HDD´s nur in fat32 ,wenn sie <32gb speicher haben.habe es jetzt mit partition magic gemacht.
    danke euch
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Externe Festplatte fat32
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.556
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.004
  3. Externe Festplatte FAT32 auf NTFS

    JulZn , 2. Januar 2011 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.290
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.073
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    587