Externe Festplatte intern verbauen

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Shadow1306, 13. Januar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Januar 2009
    So, ich habe hier ein MyBook Essential Ediotion mit 500 gb. Meines Wissens nach ist hier eine sata platte verbaut. Jetzt ist meine Frage ob ich diese Ohne Probleme intern verbauen kann. Vorallem ohne formatieren?

    tyvm für jede antwort!
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. Januar 2009
    AW: Externe Festplatte intern verbauen

    jop
    musst nur die jumpersettings auf slave stellen
     
  4. #3 13. Januar 2009
    AW: Externe Festplatte intern verbauen

    bei ner Sata platte musst du keine Jumer stellen, sind auch keine da:p
     
  5. #4 13. Januar 2009
    AW: Externe Festplatte intern verbauen

    ah sry :-D
    hab sonst mehr mit ide zu tun gehabt ^^
     
  6. #5 13. Januar 2009
    AW: Externe Festplatte intern verbauen

    Eigentlich kein Problem. Ausbauen>Strom u Sata kabel>booten>Guckste;)
    gehe davon aus das du deine externe als Dateispeicher benutzt hast u fat32,ntfs formatiert ist;)
    lg annac
     
  7. #6 13. Januar 2009
    AW: Externe Festplatte intern verbauen

    hab sie auf ntfs formatiert. naja, sobald mein case da ist werde ich sie halt mal einbauen :D
     
  8. #7 13. Januar 2009
    AW: Externe Festplatte intern verbauen

    Geht problemlos, ist eine normale HD, nur
    dass sie in ein Externes Gehäuse verbaut ist,
    Also kein Unterschied.

    Rausnehmen, einbauen, Fertig.

    Möglicherweise musst du dann mit nem Parti-Manager neue Laufwerksbuchstaben verteilen.


    grüz
    KK
     
  9. #8 13. Januar 2009
    AW: Externe Festplatte intern verbauen

    So nicht ganz richtig. Es gibt zwar keinen Zwang mehr wie bei IDE aber es gibt durchaus noch gewisse Funktionen die per Jumper gesetzt werden.
    Konkretes Bsp. fixed SATA150 Mode bei Samsung Platten da sie sonst von einigen Boards nicht erkannt werden.
    Wenn er also Probs mit der Platte bekommt (bei altem MB) kann er mal nen Blick wagen obs das bei dem Hersteller auch gibt.

    Zur Frage, Platte sollte ohne Einschränkungen einsetzbar sein. Formatieren und Laufwerksbuchstaben kann er auch in der Win Datenträgerverwaltung wenn er nix extravagantes vor hat.
     
  10. #9 13. Januar 2009
    AW: Externe Festplatte intern verbauen

    Ich vermute mal das mein Gigabyte ep35-ds3l die schon erkennen wird, und wenn nicht. warum nicht :D

    meine einzige befürchtung war einfach nur das ich sie vll. formatieren muss. aber wird schon gehen!
     
  11. #10 13. Januar 2009
    AW: Externe Festplatte intern verbauen

    Mit dem Board solltest du außer Formatieren keine Hürden haben :p
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...