Externe Festplatten mit "Turbo USB" 60% schneller

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 8. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. August 2007
    Der Peripheriegerätehersteller Buffallo hat neue Varianten seiner externen Festplatten der Reihen MiniStation und DriveStation vorgestellt, die Daten schneller über USB hin und her schaufeln können sollen als andere Produkte dieser Art.

    Die Geräte verfügen über eine Turbo USB genannte Funktion, die auf Controller-Ebene dafür sorgen soll, dass die Transferraten um 30 bis 60 Prozent höher liegen als bisher. Da die Technologie im Gerät selbst integriert ist, sollen die schnelleren Übertragungsraten an jedem beliebigen PC erreicht werden können.

    Voraussetzung ist dabei natürlich ein USB-2.0-Anschluss. Die neuen externen Festplatten sollen ab Ende August bzw. Anfang September mit Kapazitäten zwischen 80, 120, 160 und 250 Gigabyte (MiniStation) und 320, 500, 750 und 1000 Gigabyte (DriveStation) auf den Markt kommen.

    Wie genau die proprietäre TUrbo USB Technolgie funktioniert, ließ der Hersteller nicht verlauten.

    Quelle:http://www.winfuture.de/news,33441.html
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Externe Festplatten Turbo
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    695
  2. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.599
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.161
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    924
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    786