Facebook Chronik pflicht für alle

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von sun0025, 25. Januar 2012 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. Fuselmeister
    Fuselmeister Neu
    Stammnutzer
    #51 26. Januar 2012
    AW: Facebook Chronik pflicht für alle

    ich finds ganz cool, allerdings konnte ich von meinen kollegen kaum einen übereugen -.-
    Ist auch viel Nutzerfreundlicher, da Änderungen, die den Datenschutz betreffen, vorher angekündigt werden. Die Datenschutzeinstellungen sind Standardmäßig auch User freundlich und nicht so katastrophabel wie bei facebook.
     

  2. Anzeige
  3. sun0025
    sun0025 Neu
    Stammnutzer
    #52 26. Januar 2012
    AW: Facebook Chronik pflicht für alle

    Was Datenschutz betrifft ist Facebook wirklich unterirdisch!!!

    Nachteil ist alle benutzen Facebook weil es populärer ist und recht simpel zu bedienen. Und wie überzeugt man die anderen von etwas anderem z.B. Google Plus ?

    so far
    sun
     
  4. tada
    tada Neu
    Stammnutzer
    #53 26. Januar 2012
    AW: Facebook Chronik pflicht für alle

    Ich würde mir in Facebook statt der neuen Oberfläche lieber mal einfach
    einzustellende Privatsphäreeinstellungen wünschen, der Versuch wurde
    glaube ich unternommen, wobei ich nicht weiß ob es absichtlich so
    schlecht umgesetzt wurde oder nicht.

    Ich finde bis jetzt nicht die Möglichkeit Post bestimmter Leute auf meiner
    Wall nicht zu erlauben... grausam die Einstellungen.

    Die Timeline ist schon ok gewöhnt man sich irgendwie ja drann.
     
  5. silver2k3
    silver2k3 Neu
    Stammnutzer
    #54 26. Januar 2012
    AW: Facebook Chronik pflicht für alle


    phu keine ahnung danach kommt MOBBOOK oder so :D
     
  6. Gunslinger
    Gunslinger Neu
    Stammnutzer
    #55 27. Januar 2012
    AW: Facebook Chronik pflicht für alle

    Also ich hab bereits versucht alle freunde auf google+ umzustimmen, hab ja auch damals haufenweise invites verteilt (auch hier bei rr).

    Leider ist das kläglich gescheitert. FB ist halt einfach zu sehr in den alltag mit eingebunden. Der mensch ist einfach ein gewohnheitstier, und selbst wenn man ihm 20 updates gibt die er nicht mag, wird die mehrheit der leute trotzdem keine konsequenzen daraus ziehen.

    Schade.
     
  7. mr.knut
    mr.knut Neu
    Stammnutzer
    #56 27. Januar 2012
    AW: Facebook Chronik pflicht für alle

    google und datenschutz? passt irgendwie nicht zusammen. außerdem was beschwert ihr euch überhaupt über datenschutz? ist doch euch überlassen wieviel ihr von euch preisgebt.
     
  8. bushido
    bushido GUARDIAN
    Stammnutzer
    #57 27. Januar 2012
    AW: Facebook Chronik pflicht für alle

    Google will User komplett überwachen

    Google will User komplett überwachen

    FBI will Facebook und Twitter überwachen

    FBI will Facebook und Twitter überwachen - futurezone.at

    FBI releases plans to monitor social networks

    One Per Cent: FBI releases plans to monitor social networks



    Viel Spass allen Facebook Nutzern und immer schön aufpassen was ihr sagt, ihr könnt weltweit von den USA verhaftet und verschleppt werden. Die Gesetze dazu sind längst beschlossen.
     
  9. eSo
    eSo Neu
    Stammnutzer
    #58 27. Januar 2012
    AW: Facebook Chronik pflicht für alle

    Jaja, wir werden alle verschleppt, wenn wir schreiben die USA ist doof und alles ist eine Verschwörung. :rolleyes:
     
  10. Double-X
    Double-X Ehrenmitglied
    VIP
    #59 27. Januar 2012
    AW: Facebook Chronik pflicht für alle

    wieso vollkommener unfug? zum einem ... und zum anderen?
    ich habe nicht geschrieben, dass eins davon harmlos wäre. wenn du meinen post liest, siehst du, dass ich es nicht verstehe, dass man zu google plus geht, weil man den datenschutz von facebook nicht mag.
     
  11. T8Force
    T8Force Neu
    Stammnutzer
    #60 27. Januar 2012
    AW: Facebook Chronik pflicht für alle

    Obwohl ich bereits selbst vor Wochen auf timeline umgestellt habe und es eigentlich auch ganz "nett" finde, sehe ich es ebenso als eine Frechheit, dass es nun zum Zwang wird. Nicht ganz unberücksichtigt, ist die Tatsache der Änderungen die im Hintergrund durchgeführt wurden und nun wieder angepasst werden müssen.

    Aber was nützt es, sich darüber aufzuregen. Wem es nicht passt, muss sich halt abmelden.
     
  12. bushido
    bushido GUARDIAN
    Stammnutzer
    #61 27. Januar 2012
    AW: Facebook Chronik pflicht für alle

    Natürlich war das was ich gepostet habe etwas überspitzt, und trotzdem ist es wahr. Daran kann auch dein Kommentar nichts ändern.
     
  13. enteka
    enteka BuLi Tippmeister 2012/13
    Stammnutzer
    #62 28. Januar 2012
    AW: Facebook Chronik pflicht für alle

    Es war doch dasselbe Leid mit dem neuen Chatsystem. Erst hatten es nur ein paar und dann wars nach und nach Pflicht. Die Umstellung auf die Timeline halte ich jetzt nicht für allzu gravierend, aber dennoch ziemlich unnötig. Ein Hybrid aus der Timeline und dem vorherigen Profilaufbau wäre sinnvoller gewesen, finde ich.
    @ bushido: Bisher wird afaik nur geprüft, ob das FBI da irgendwelche Überwachungsmaßnahmen einbauen kann. Ich halte es zwar nur für eine Frage der Zeit, bis das FBI tatsächlich dann eine Überwachung startet, aber ich behaupte auch mal, dass die nicht wahllos kritische Menschen auf der Welt verhaften werden, wenn die nicht wirklich Dreck am Stecken haben. ;)
     
  14. dekz
    dekz Neu
    Stammnutzer
    #63 28. Januar 2012
    AW: Facebook Chronik pflicht für alle

    Naja, ist nur begrenzt richtig. Beiträge, Fotos etc. die vorher in der alten Profilansicht gelöscht wurden, tauchen auf einmal wieder auf.

    Ändert aber nichts an der Tatsache, dass man alles was gepostet wird, selbst zu verantworten hat.
     
  15. bushido
    bushido GUARDIAN
    Stammnutzer
    #64 28. Januar 2012
    AW: Facebook Chronik pflicht für alle

    Deine Hoffnung, die übrigens auch meine ist, in allen Ehren, aber die Gesetze dafür existieren und lassen sich auch nicht einfach wegdiskutieren. Wir werden sehen was die Zukunft an weiteren Beschränkungen der individuellen Freiheiten mit sich bringt.

    In einer FREIEN Gesellschaft, in der wir leider nicht leben, sonst würden Geheimdienste solche Überlegungen gar nicht anstellen, ist Facebook durchaus ein tolles Medium.
     
  16. dekz
    dekz Neu
    Stammnutzer
    #65 28. Januar 2012
    AW: Facebook Chronik pflicht für alle

    Mal abgesehen davon, dass hier keiner von euch Kim Schmitz 2 sein wird, sollte es doch keinen interessieren, ob das FBI diese Plattform als Ermitlungshilfe benutzt... So wichtig kann man sich doch nicht fühlen, als dass man sich darüber aufregt...
     
  17. bushido
    bushido GUARDIAN
    Stammnutzer
    #66 28. Januar 2012
    AW: Facebook Chronik pflicht für alle

    Wenn es um systematische Überwachung geht, dann wird wohl die Frage erlaubt sein, wozu das gut sein soll. Keiner hat hier behauptet, dass er sich wichtig fühlt.

    Man sollte für die Freiheit einstehen, wenn diese in Gefahr ist. Ignoranten, die sich nicht darum scheren, gibt es reichlich. Das sind dann die Leute, die am lautesten "plärren", wenn sie ihre Freiheit verloren haben.
     
  18. Fuselmeister
    Fuselmeister Neu
    Stammnutzer
    #67 28. Januar 2012
    AW: Facebook Chronik pflicht für alle

    is auch wieder ne Einstellung nach dem Motto "Wenn man nichts zu verbergen hat, hat man nichts zu beführchten". :rolleyes:
     
  19. playmate
    playmate verfassungsfeindlich
    Stammnutzer
    #68 28. Januar 2012
    AW: Facebook Chronik pflicht für alle

    Das Design verändert sich. Ich finds sogar recht gelungen, wenn ich ehrlich bin.

    Privatsphärentechnisch ändert sich erstmal rein gar nichts. Jeder kann selbst entscheiden ob er sich online ausziehen will, oder die Sichtbarkeit einschränkt.

    Ich weiß nicht was das Geweine soll. Scheiss drauf. Wechselt einfach zu diaspora wenns euch nicht passt. Oh verdammt - das benutzt der Schwarm leider nicht :-(.

    Also wer sich von Facebook "überwacht" fühlt, dem ist nicht mehr zu helfen. Regt euch lieber über handfeste Skandale auf. Facebook ist in der Tat FREIWILLIG.
     
  20. HandyGarden
    HandyGarden Fauler Sack
    Stammnutzer
    #69 28. Januar 2012
    AW: Facebook Chronik pflicht für alle

    Hey,

    richtig....aber steht irgendwo, so richtig ersichtlich und auch "Idiotensicher" geschrieben, was FB mit Deinen Daten macht?
    Ich finde es absolut schlimm das es immer wieder diese "Schwarmmenschen" gibt die irgendwas nur machen, weil es alle anderen auch machen.

    Sind euch eure privaten Sachen echt so wenig wert?
     
  21. playmate
    playmate verfassungsfeindlich
    Stammnutzer
    #70 28. Januar 2012
    AW: Facebook Chronik pflicht für alle

    Ich bin mir sehr sicher das Sicherheitsdienste im Falle des Falles auf meine Daten bei Facebook / GMail / Google+ aber auch bei Arcor / GMX / Web.de zugreifen können. Insofern sind alle Daten die ich bei populären Diensten habe unsicher, wenn ich nicht dauernd über TOR browsen möchte.

    Meine Daten sind mir wichtig, dennoch nutze ich Facebook, weil der Nutzen für mich größer ist, als die Angst durch die kommerzielle Verwendung meines Nutzerprofils benachteiligt zu werden. Facebook weiß nur was ich auf facebook.com mache - der Rest ist durch zahlreiche Plugins ausgehebelt: Adblocker, FB-disconnect, Like-Button-Replacer..

    Leider gibts Leute denen ihre Daten nichts wert sind - meine Exfreundin zum Beispiel "heute Nudeln gegessen - igitt!" ^^
     
  22. ghost!
    ghost! Neu
    Stammnutzer
    #71 29. Januar 2012
    AW: Facebook Chronik pflicht für alle

    Verstehe nicht warum alle immer so gegen Veränderungen sind...

    In 2-3 Monaten hat sich jeder an die Timeline gewöhnt und ich finde das Design auch eigentlich ganz gut. Ist alles Gewöhnungssache!

    Das Einzige was man halt an FB krtisieren kann sind die Privatsphäreeinstellungen die etwas undurchsichtig sind. Aber hey, wer heute noch nicht davon gehört hat, dass man seine Einstellungen diesbezüglich überprüfen sollte lebt echt hinterm Mond.
     
  23. bushido
    bushido GUARDIAN
    Stammnutzer
    #72 29. Januar 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Facebook Chronik pflicht für alle

    Vor allem im Hinblick auf ACTA wird das Ganze problematisch.

    Hier mal eine Zusammenfassung / Erklärung dazu





    Wer danach immer noch glaubt, er habe nichts zu verbergen, und das sei alles halb so wild, dem ist nicht mehr zu helfen.
     
  24. Plankton
    Plankton pRoNz.uPp0R
    Stammnutzer
    #73 29. Januar 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Facebook Chronik pflicht für alle

    Selten so einen Bockmist gesehen... Das ist nicht nur überspitzt, sondern auch schlichtweg falsch. Dümmste Panikmache....
     
  25. Oggy
    Oggy Neu
    Stammnutzer
    #74 29. Januar 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Facebook Chronik pflicht für alle

    Top Video! :thumbsup:
    Damit wird wohl jeder endlich mal kapieren, worum es wirklich geht.
    ACTA darf niemals durchgesetzt werden!

    @Plankton: Dann haste ja ein echt winzigen... :D
     
  26. ghost!
    ghost! Neu
    Stammnutzer
    #75 29. Januar 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Facebook Chronik pflicht für alle

    Verschgwörungstheorie r3?

    In dem Video hört es sich so an als ob mit ACTA dein kompletter Internettraffic von deinem Provider überwacht wird und auf verbotene Inhalte "gescannt" wird.

    Als ob es auch nur Ansatzweise möglich wäre den kompletten Internettraffic zu überwachen und jede Mail und jeden Link und jedes Bild zu überprüfen.

    Natürlich ist ACTA nicht gut, aber dieses Video.... naja.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...