Facebook für Nazis gehacked, komplette Datenbank veröffentlicht

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von ThKo4, 10. September 2011 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. September 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    aryansbook.jpg
    {img-src: //saved.im/mtg5odc2m3lo_vs/aryansbook.jpg}


    Unbekannte Antifaschisten sind am heutigen Abend in das rechtsradikale soziale Netzwerk Aryansbook.com mit Erfolg eingedrungen. Die Täter haben den kompletten Inhalt der Datenbank auf mehreren Filehostern hochgeladen, um eine genaue Analyse der internationalen rechten Szene zu ermöglichen. Sämtliche IP-Adressen, E-Mail-Adressen, Nachrichten, Bilder und vieles mehr wurden so zugänglich gemacht.

    Der Hacker mig sec gab vor wenigen Minuten über Twitter bekannt, dass jemand mit Erfolg in Aryansbook.com eingedrungen sei. Den politisch motivierten Hackern gelang es, den kompletten Inhalt der Datenbank zu kopieren. Zur Anfertigung des Datenbank-Dumps wurde aller Wahrscheinlichkeit nach eine Sicherheitslücke im phpMyAdmin benutzt. Die Daten wurden von dort bezogen, weswegen eine SQLi-Lücke als unwahrscheinlich gilt.

    Auf zahlreichen Filehostern wurde diese veröffentlicht. Im Nazi-Netzwerk sind offenbar weltweit über 74.000 Personen registriert, die sich darüber ausgetauscht haben. Die kompletten IP-Adressen und E-Mail-Adressen aller registrierten Benutzer, alle privaten Nachrichten, Status-Meldungen, Nicknames der User, gehashte Passwörter, Verbindungen der Nutzer untereinander, Fotos mit entsprechenden Links und so weiter sind in der Datenbank verzeichnet. Alle Daten sind unverschlüsselt auf den Filehostern hinterlegt worden. Wer zu faul zum Auspacken ist, hier wurden auf Pastehtml.com nochmals extra alle privaten Nachrichten in Klartext veröffentlicht.

    Update:
    Wie auf indymedia zu lesen ist, wurden die Besucherstatistiken von AryransBook.com sehr stark aufpoliert. Der Hack wurde von Mitgliedern der Gruppe Red Hacktivists durchgeführt. Wie man auf die tatsächliche Anzahl der User gekommen ist, geht aus dem Posting leider nicht hervor. Selbst wenn alle Angaben freiwillig gemacht wurden, darf man freilich darüber streiten, ob man als Hacker wirklich alle Angaben der Datenbank unzensiert veröffentlichen sollte.

    Facebook für Nazis gehacked, komplette Datenbank veröffentlicht (Update) - News - gulli.com
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. September 2011
    AW: Facebook für Nazis gehacked, komplette Datenbank veröffentlicht

    Langweiliger Leak.

    Nix weltbewegendes *schnarch*
    Und nun? Werden nun irgendwelche Nappels als Helden gefeiert?

    Und wtf is Aryransbook.com? Kennt doch eh keine sau von daher wayne

    //EDIT: LOLZ wie se bei Gulli abgehen :D Noch besser als der Artikel selbst :rolleyes:
     
  4. #3 10. September 2011
    AW: Facebook für Nazis gehacked, komplette Datenbank veröffentlicht

    Hab da jetzt bisschen rumgelesen,

    Meinermeinung nach sind das alles Opfer der Gesellschaft

    PS: Manche User hier, wären dort ziemlich gut aufgehoben....

    Auf welchen Seiten treibst du dich denn Rum ?
     
  5. #4 10. September 2011
    AW: Facebook für Nazis gehacked, komplette Datenbank veröffentlicht

    Das habe ich mir auch gedacht, als ich mir die Sachen durchgelesen habe. :D

    Einen Monat dabei und schon in der Lage solche Äußerungen abzugeben? Dufter Typ..

    Die Frage kann man zurückgeben, da du solche Seiten ja anscheinend kennst..

    B2T:
    An sich ja eine gute Aktion, wird meiner Meinung nach aber im Sand verlaufen, da ich nicht glaube dass jetzt irgendwelche Behörden da Dampf machen. Ist ne Aktion, die der Antifa jetzt ein paar Tage Feierlaune beschert, der ein oder andere wird in den Kreisen als überkrasser Antifa-Hacker gefeiert und dann ist aber auch wieder Schluss.
    Muss Galaxydarkness da Recht geben. Nicht sonderlich spannend.
     
  6. #5 10. September 2011
    AW: Facebook für Nazis gehacked, komplette Datenbank veröffentlicht

    Die sollen mal lieber diese ganzen randalierenden Linken verhaften. Find ich viel schlimmer als irgendwelche Faschos, die sich ein Netzwerk zusammenbasteln.

    Ansonsten sollte man beiden Seiten keine Aufmerksamkeit schenken, dann würden die sich auch nicht mehr so viel Mühe geben denke ich.

    In diesem Sinne: Good night any side!
     
  7. #6 10. September 2011
    AW: Facebook für Nazis gehacked, komplette Datenbank veröffentlicht

    Inwiefern sind sie Schlimmer?

    Lieber ein zerstörtes Auto als ein Toter Ausländer.
     
  8. #7 10. September 2011
    AW: Facebook für Nazis gehacked, komplette Datenbank veröffentlicht

    AryansBook.com hatte gerade mal 630 aktive Mitglieder.. keine 74.000!
    Die sql ist gerade mal 7mb groß werde später mal schauen..

    ;)
     
  9. #8 10. September 2011
    AW: Facebook für Nazis gehacked, komplette Datenbank veröffentlicht

    Nö, man könnte beide Seiten in einen großen Jutesack stecken und mit einem Vorschlaghammer draufkloppen, man trifft ja nur extreme idioten ^^
     
  10. #9 10. September 2011
    AW: Facebook für Nazis gehacked, komplette Datenbank veröffentlicht

    Es ist ja auch so, dass jedes Jahr Millionen Leute durch die rechten ****** sterben.

    Klar heisse ich das nicht gut. Ich find nur, dass die linken Chaoten viel mehr Randale machen und das mal gestoppt werden muss.

    Ich würde gerne auch mal einen Schlag gegen die linken Organisationen sehen.

    Irgendwie hetzen immer alle gegen Rechts und die linken werden als weniger gefährlich eingestuft. Das ist doch sowas von zum Kotzen. Jedes Jahr am 1.Mai kommt mir die Galle hoch, wenn ich die Idioten im Fernsehn sehe.

    Ich klink mich hier aber jetzt mal aus, sonst wird mir noch böses nachgesagt oder in meine Meinung was falsches reininterpretiert. Da hab ich gar kein Bock drauf ;)

    Und nochmal: Good night any side!
     
  11. #10 10. September 2011
    AW: Facebook für Nazis gehacked, komplette Datenbank veröffentlicht

    ich kann sturm da eigentlich nur zustimmen. wobei ich jetz keinen schlag gegen die linke seite sehen möchte. möchte überhaupt keine schläge sehen und auch keine sinnlosen demos, die uns millionen kosten. die sollen einfach ihr leben leben und gammeln und gut is... wahrscheinlich wird es denen dann zu langweilig und kehren auf den pfad der tugend zurück :p

    Mfg DgB!
     
  12. #11 10. September 2011
    AW: Facebook für Nazis gehacked, komplette Datenbank veröffentlicht

    Sturm, du weißt schon, dass Toxpack eine Punk- bzw. Streetcore Band ist ?!
    Wegen deinem Avatar und so...

    Die Randale der Linken haben zu großen Teilen durchaus ihre Berechtigung, diese gesellschaftlich weit verbreitete "Die sind genauso schlimm" Meinung langweilt einfach nur noch...

    Ich war früher mal genauso, doch irgendwann habe ich realisiert, dass man es sich mit solch einer Meinung einfach nur leicht machen will, da man keine Position beziehen muss.

    Im Gegensatz zu irgendwelchen Autonomen Nationalisten haben die Linken noch sowas wie ernstzunehmende Vorbilder, Werte (keine Gewalt gegen Menschen, nur Selbstverteidigung [ja, auch gegen Polizisten, da sich jeder echte Anarchist als unregiertes Individuum sieht, das sich nicht einfach verhaften lässt]...

    Aber, ach, wem erzähl ich hier eigentlich was...
    Viele Menschen sollten einfach mal die Augen aufmachen und sehen, dass der moderne Kapitalismus die ganze Welt und vorallem die generelle Menschlichkeit immer weiter kaputt macht...

    Das Einzige, was man meiner Meinung nach am modernen Antifaschismus kritisieren kann und SOLLTE (!) ist, dass viele versuchen, die generelle Meinungsfreiheit Andersdenkender einzuschränken, mittlerweile breitet sich dieser Kram ja auf alle möglichen, lächerlichen Gebiete wie Veganismus, Antispeziesismus etc. aus.

    Obwohl ich selber Distanz zur Antifa halte, treibe ich mich ab und zu in Autonomen (was übrigens einfach nur soviel wie "selbstverwaltend" heißt) Wohnprojekten rum und muss sagen, dass man dort zwar auch Idioten, aber teilweise unglaublich intelligente Menschen mit tollen Ideen trifft.
     
  13. #12 10. September 2011
    AW: Facebook für Nazis gehacked, komplette Datenbank veröffentlicht

    die haben doch neulich erst ein nazi-fb gehackt. naja sollense halt hacken wennse denken die können die welt dadurch verändern.
     
  14. #13 10. September 2011
    AW: Facebook für Nazis gehacked, komplette Datenbank veröffentlicht

    Linke sind für mich eh genauso asi wie Rechte, von mir aus sollen sie die alle in einen Käfig sperren, Linke und Rechte zusammen, und dann lass sie aufeinander los.^^ Dann löst sich das Problem mit politischen Extremen von alleine. :thumbsup:

    Greetz
    SpectrumX
     
  15. #14 10. September 2011
    AW: Facebook für Nazis gehacked, komplette Datenbank veröffentlicht

    >gehacked

    Entweder "hacked" oder "gehackt"...

    Abgesehen davon: wayne?

    Rein logisch gesehen bleibt eine der beiden Parteien mit ~1/3 Verlust über.
     
  16. #15 10. September 2011
    AW: Facebook für Nazis gehacked, komplette Datenbank veröffentlicht

    Wäre immerhin ein Anfang.^^
     
  17. #16 10. September 2011
    AW: Facebook für Nazis gehacked, komplette Datenbank veröffentlicht

    aber er hat schon recht..
     
  18. #17 10. September 2011
    AW: Facebook für Nazis gehacked, komplette Datenbank veröffentlicht

    Hahahahahahahaha, herrlich. Welche Vorbilder denn, Che Guevara? Herrlich. Oder Ernst Thälmann? Nur Selbstverteidigung, dass ich nicht lache! Wurde Jan Sturm auch im Affekt der Selbstverteidigung niedergeknüppelt? Fühlst du dich wohl in deiner Polly Pocket Welt? Schön alles rosa?

    Peri, lot et sin! Watt de vertellst hat kenne Han un Fuß, min Jung.


    Ich kann mich nur anschließen: Was zum Geier ist Aryansbook? Abgesehen davon hat die Antifa mal wieder schön bei der SA in guter Manier abgeschaut, betreffend dem "outen" von politisch missliebigen Menschen. Eine einzige Spinnerbande, die den Faschisten in nichts nachsteht.
     
  19. #18 11. September 2011
    AW: Facebook für Nazis gehacked, komplette Datenbank veröffentlicht

    Ach Moepix, zum Glück brauche ich mit dir nicht über Politik zu diskutieren, jeder hier kennt
    schließlich deinen latenten Hang zu Nazi-Ideologien, zu denen du nur leider nie Stellung beziehst, weil du Angst vor einer ( erneuten ;) ) Sperrung hast.

    Nicht, dass du nachher noch deine Heimat im "Weltnetz" verlierst, Dicker.

    Und, wenn du schon so fragst, nimm als Vorbilder beispielsweise Anarchisten wie Michail Alexandrowitsch Bakunin, welcher eine klare Trennlinie zwischen linke Ideologien wie den Marx'schen Kommunismus und den Anarchismus setzen wollte (und es auch getan hat).
     
  20. #19 13. September 2011
    AW: Facebook für Nazis gehacked, komplette Datenbank veröffentlicht

    Quelle

    Aggro Sid
     
  21. #20 13. September 2011
    AW: Facebook für Nazis gehacked, komplette Datenbank veröffentlicht

    lol, dachte, dass nazis facebook gehackt haben, so dass sie sich auch an der community beteidigen können. nur erster gedanke war, ob es überhaupt kluge nazi hacker gibt :)
     
  22. #21 15. September 2011
    AW: Facebook für Nazis gehacked, komplette Datenbank veröffentlicht

    Ja, und ich bin mir ziemlich sicher, dass jeder von denen mehr Verstand hat, als du. Wer so dämlich pauschalisiert, degradiert sich auf jeder Ebene selber.
     
  23. #22 15. September 2011
    AW: Facebook für Nazis gehacked, komplette Datenbank veröffentlicht

    Leute mit Verstand sind dort niemals angemeldet u haben begriffen was der Scheiß vor Jahren schon angerichtet hat!
     
  24. #23 15. September 2011
    AW: Facebook für Nazis gehacked, komplette Datenbank veröffentlicht

    Da fühlt sich ein Nazi wohl angegriffen?

    Alle Muslime sind schlecht, aber wenn man sagt alle Nazis sind :poop:, dann kann man nicht pauschalisieren...
     
  25. #24 15. September 2011
    AW: Facebook für Nazis gehacked, komplette Datenbank veröffentlicht

    OMG und dein vorschlag ist nicht EXTREM ??? da du dir gerade selbst den freifahrtschein in einen jutensack spendiert hast kann ich dich nur als :crazy: einstufen :rolleyes:

    wenn NAZI seiten gehackt werden ist das immer eine gute sache
     
  26. #25 15. September 2011
    AW: Facebook für Nazis gehacked, komplette Datenbank veröffentlicht

    Nette aktion aber für nicht grade politisch hochaktive unintressant. Evt. hat der verfassungsschutz etwas davon um sich besser über internationale rechtsextreme strukturen zu informieren. Und evt. können ein paar Nasen geoutet werden was das für die jeweilige regionale Antifa von belang wäre. Aber jeder noch so kleine Angriff auf die Nasen ist ein schritt in die richtige Richtung.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Facebook Nazis gehacked
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    54
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    8.878
  3. Facebook Stalker

    TKay , 23. März 2017 , im Forum: Allgemeines & Sonstiges
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.578
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.128
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    349