Facebook kauft WhatsApp [update]

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von fatmoe, 3. Dezember 2012 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #76 20. Februar 2014
    AW: Facebook will angeblich WhatsApp kaufen

    ich habe mir heute auch Threema gekauft. Klar wird das viele abschrecken erst wegen dem Geld, aber wenn das die meisten nutzen werden auch die anderen nachziehen. Zumal viele bei Whatsapp ja auch jährlich einen Beitrag zahlen müssen/mussten und hier ist es nur einmalig. Ich werde es weiter testen und schauen wer noch so nachzieht und dann muss man gucken...
     

  2. Anzeige
  3. #77 21. Februar 2014
    AW: Facebook will angeblich WhatsApp kaufen

    Viele haben Smaprtphones für mehrere Hundert €€€, versaufen am Wochenende ihr letztes Geld und dann keine 1,8€ für ne App haben...
     
  4. #78 21. Februar 2014
    AW: Facebook will angeblich WhatsApp kaufen

    Das Problem bei den ganzen Alternativen ist und bleibt das sie nur wenige nutzen von daher wieso wechsel FB wird in Zukunft wenig anders machen wie Whatsup. Das einzige was passieren wird das Whatsup irgendwie im FBMessenger eingebunden wird und sich mit FB syncronisieren will... also wieso wechsel ?
     
  5. #79 21. Februar 2014
    AW: Facebook will angeblich WhatsApp kaufen

    scheißt auf alternativen, denn auch diese werden im späteren verlauf ihrer existenz eh von einem größeren Konkurrenten aufgekauft, sofern diese viele nutzer haben. welcher firmeninhaber würde sich von millionen oder milliarden locken lassen?

    wer'n problem mit dem ganzen datenkack hat muss sich vom internet total abgrenzen

    klar 19 mrd. ist eine stange geld, aber aus der sicht von fb vollkommen richtig dafür kohle rauszuhauen. wir sind hier noch ganz am anfang des internets. unvorstellbar was für dachtenmächte jetzt schon in wenigen händen liegen (fb vs google).
     
  6. #80 21. Februar 2014
    AW: Facebook will angeblich WhatsApp kaufen

    Geht eher darum, dass der Playstore ne Kreditkarte haben will, und die haben eben viele nicht.
     
  7. #81 21. Februar 2014
    AW: Facebook will angeblich WhatsApp kaufen

    Man muss nicht zwangsläufig ne Kreditkarte haben denn für den Playstore kann man auch Google Play Karten käuflich erwerben zum Beispiel bei REWE...
     
  8. #82 21. Februar 2014
    AW: Facebook will angeblich WhatsApp kaufen

    Ja für mindestens 15 €, für eine 1.60 € App.

    Wie gesagt, ich bezweifle dass sich irg. ein Messenger großartig durchsetzen wird, nicht nur der Kohle wegen. Facebook hin oder her, die meißten die WhatsApp benutzen haben sogar auch ne FB App aufm Handy, das macht dann auch keinen Unterschied.
    Überall werden Daten geklaut, wenn man danach geht darf man sich erst garkein Smartphone mit Internetzugang holen...
     
  9. #83 21. Februar 2014
    AW: Facebook will angeblich WhatsApp kaufen

    Ich kann doch eine 15 Euro Googleplay Geschenkkarte kaufen und dann jedem Threema mit dem Gutscheincode die App kaufen oder? Möchte mit Facebook nichts zutun haben allerdings auf meine Whatsapp Kontakte zu verzichten wäre schade.
     
  10. #84 21. Februar 2014
    AW: Facebook will angeblich WhatsApp kaufen

    Gezwungen nicht aber es könnte ungefähr so aussehen: "Verbinde dein Whatsapp mit FB und bleibe mit deinen Freunden im Kontakt ;)"
     
  11. #85 21. Februar 2014
    AW: Facebook will angeblich WhatsApp kaufen

    bei der Telekom bzw Congstar kann man auch über den Tarif dort einkaufen, Betrag wird dann der Handyrechnung addiert. Weiß jetzt nicht genau, ob das bei anderen Providern auch so einfach geht.
     
  12. #86 21. Februar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2014
    AW: Facebook will angeblich WhatsApp kaufen

    Noch ein Alarmsignal... :D



    Für die, die es nicht verstehen:

    Der Kaufpreis ist viel zu hoch und zeigt wie wenig der Dollar in Wirklichkeit noch wert ist!
     
  13. #87 21. Februar 2014
    AW: Facebook will angeblich WhatsApp kaufen

    Man kann Threema für Android auch direkt beim Hersteller kaufen, falls man z.B. keine Kreditkarte für den Play-Store hat oder dort angeben möchte:

    Threema Shop
     
  14. #88 23. Februar 2014
    AW: Facebook will angeblich WhatsApp kaufen

    Hi,

    die Jungs von WA haben scheinbar auf den Unmut über den verkauf an FB in Form eines Updates zum Datenschutz reagiert

    Quelle:androidnext.de

    Ob das das Ganze besser macht bzw. die Gemüter beruhigt glaube ich nicht.

    Btw an die Mods, könnte man eine Umfrage in den Thread implementieren? Denke so an: "Werdet ihr wechseln von WA zu: A: Threema; B: Telegram; C:Line; D:Sonstiges; E:Nein osä

    Cu
    Death-Punk
     
  15. #89 23. Februar 2014
    AW: Facebook will angeblich WhatsApp kaufen


    Ich glaube der preis hat weniger mit dem wertverlust des Dollars zu tun sondern viel mehr damit, dass FB durch den Börsengang massig Geld zur Verfügung hatte und bereit war, so viel für den aktuell wohl am meisten genutzten messenger zu zahlen, weil sie selber die Entwicklung auf dem Gebiet verpennt haben.
    Wer das Monopol haben will, muss halt selber so etwas anbieten oder die großen Konkurrenten sich einverleiben ;)
     
  16. #90 23. Februar 2014
    AW: Facebook will angeblich WhatsApp kaufen

    das größte Problem von Threema ist, dass die bei Android erst ab 4.0 zu installieren sind. Das 2er ist ja noch sehr verbreitet.
     
  17. #91 23. Februar 2014
    AW: Facebook will angeblich WhatsApp kaufen

    Das sehen die Experten anders. Aber nun gut letztlich bleibt es Spekulation.
     
  18. #92 23. Februar 2014
    AW: Facebook will angeblich WhatsApp kaufen

    Dunweisst doch auch, dass Experten nicht immer recht haben müssen ;)

    Aber ja, meine Meinung ist auch nur eine Vermutung meinerseits, die ich natürlich nicht bis ins kleinste Details belegen kann.
    Die Wahrheit liegt wie immer irgendwo dazwischen.

    Bei FB muss man aber allgemein eh davon ausgehen, dass der angesetzte Unternehmenswert zum größten Teil eh nur "künstlich" ist und kaum ein Gegenwert vorhanden ist wie andere große Firmen ihn aufweisen ( Apple, Automobilhersteller, etc...).
    Die FB Aktie muss nur einmal um die Hälfte fallen und die WA Gründer haben plötzlich 7 mill. Weniger in der Tasche - einen Bar Kauf hätte sich FB wohl so nie leisten können (andere Unternehmen wohl schon)

    Deshalb finde ich es schwierig, von einem "wertlosen" (übertreibung meinerseits) Dollar zu sprechen, wenn der Kauf selber doch größtenteils nur durch aufgeblasene Aktien realisiert wurde
     
  19. #93 24. Februar 2014
    AW: Facebook will angeblich WhatsApp kaufen

    ja und das nächste problem ist dass Threema nicht auf allen Plattformen läuft so wie Whatsapp...

    aber trotzdem sehe ich bei mir seit ca einer Woche jeden Tag mindestens 2-3 neue Leute in meiner Kontaktliste die sich Threema geholt haben... ich hab schon öfter mal messenger ausprobiert und da hab ich bei weitem nicht so viele freunde in kürzester zeit ohne sie zu überreden in nem neuen messenger gesehen!

    ich bin mal gespannt wie es da weitergeht, mir geht halt bei Threema auch ab zu sehen wann der gegenüber das letzte mal online war da das finde ich schon praktisch ist um einschätzen zu können ob ne Antwort kommt oder der andere schon seit ner stunde pennt :D
     
  20. #94 25. Februar 2014
    AW: Facebook kauft WhatsApp [update]

    muss ganz ehrlich sagen, dass sich die gespräche und unterhaltung irgendwie ein wenig einschränken… totaler :poop:it mit der synchronisierung! ganz ehrlich.. unsere ganzen unterhaltungen mit den smartphones sind jetzt noch gläserner als davor, whatsapp war noch son bisschen anonym aber jetzt fühlen sich die unterhaltungen bei manchen themen :poop: an!
     
  21. #95 25. Februar 2014
    AW: Facebook kauft WhatsApp [update]

    Noch dieses Jahr wird es möglich sein mit Whatsapp Videotelefonie durchzuführen.

    Finde ich gut! Ich bleibe bei whatsapp
     
  22. #96 25. Februar 2014
    AW: Facebook kauft WhatsApp [update]


    Whatsapp und anonym in einem Satz ist schon hart ;)
    WA war auch vor der FB Sache alles andere als anonym
     
  23. #97 25. Februar 2014
    AW: Facebook kauft WhatsApp [update]

    hä was? inwiefern schränken sich die unterhaltungen ein?
     
  24. #98 25. Februar 2014
    AW: Facebook kauft WhatsApp [update]

    Ich denke er will darauf hinaus, dass man eben nicht mehr ALLES schreibt, was einem aufm Herzen liegt. Genauso wie man früher über Funk nicht alles gesagt hat was man wollte, da immer jemand mithören konnte.
     
  25. #99 25. Februar 2014
    AW: Facebook kauft WhatsApp [update]

    Hat denn schon mal jemand die normale Videotelefonie benutzt?^^ Also ich noch nie. Total unnötig. Aber guter schachtzug für die. Skype ist somit hinfällig
     
  26. #100 25. Februar 2014
    AW: Facebook will angeblich WhatsApp kaufen

    Stimmt! Auf BlackBerry geht es nicht!

    Ansonsten will man mit Videotelefonie die Kunden beibehalten. Skype schnüffelt ja selber ohne Ende, Facetime hat mit Apple eher nicht so nen Kommerziellen Datensammlungswahn wie Facebook. Was nicht heißen soll, dass sie es nicht machen ;)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Facebook kauft WhatsApp
  1. Facebook Stalker

    TKay , 23. März 2017 , im Forum: Allgemeines & Sonstiges
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.346
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    954
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    379
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    4.429
  5. Facebook kauft Oculus VR

    xXsoureXx , 26. März 2014 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    7.377