Fachabi---Medizin studieren??

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von Blackeyes, 2. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. September 2007
    Hallo!
    Ich bin zurzeit auf einem privaten Gymnasium, doch das wird mir langsam zu schwer. Nun wollt ich auf wechseln und mein Fachabi da machn.
    Kann ich denn dann trotzdem Medizin oder (Jura) studieren?
    MfG
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. September 2007
    AW: Fachabi---Medizin studieren??

    normal kann man mim fachabi nich an unis aber glaub das wird jetzt immer mehr durchgesetzt...aber glaub mir medizin und jura sin noch viel schwerer als das was du jetzt machst ;) also überlegs dir gut


    mfg
     
  4. #3 2. September 2007
    AW: Fachabi---Medizin studieren??

    Willst du auf ein Fachgymnasium oder eine Fachoberschule wechseln. Weil mit einem Fachabi auf der FOS kannst du nur auf Fachhochschule studieren und dann halt kein Jura oder Medizin.

    Auf nem Gachgym. (Wirschaft, Technik, usw.) machst du ein ganz normales Abi und kannst studieren wo du willst. Aber für Medizin und Jura brauchst du ein Abi von 1,5 höchstens um da überhaupt ran zu kommen.

    mfg
     
  5. #4 2. September 2007
    AW: Fachabi---Medizin studieren??


    da muss ich dir zustimmen wenn du fachabi machst kannste leider nur an einer fachhochschule studiern , wechsel doch auf eine gesamtschule un dann machste da das abi weiter
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...