Fachabitur was dann/ Wiederholen?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von irmao, 11. Mai 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Mai 2009
    Hey Leute
    Ich steh vor einem großen Problem.
    Habe am Freitag meine Zulassung bekommen fürs Fachabi mit einer schülischen Ausbildung dabei.
    Habe jetz ein paar Fragen.
    Ich habe am Montag meine erste Abiprüfung. Ich werd keinen besseren Schnitt als 3,5 schaffen.
    Ich wollte Fragen was ich damit für Perspektiven habe. Ich wollte eigentlich Studieren gehen, nur denke ich das ich da ne dicke Wartezeit haben werde wegen dem NC...
    Mir kam schon der Gedanke die 13 Klasse nochmal zu wiederholen jetz, was sagt ihr zu der Idee?
    Angenommen ich verhau die Prüfung jetz in den nächsten Wochen. Dann könnte ich ja theoretisch die Prüfung nochmal wiederholen aber kann ich auch das ganze Jahr also die 13 Klasse danach nochmal wiederholen? Oder muss ich mir darüber im klaren sein bevor ich die Prüfung antrete?
    Hoffe ihr versteht mein Problem...
    Danke im Vorraus für eure Antworten und Empfehlungen.
    Grüße Irmao
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Mai 2009
    AW: Fachabitur was dann/ Wiederholen?

    kommt glaube auch aufs bundesland an
    aber in hessen is es so das man in der oberstufe, sprich 11-13 oder fachabi 11-12 nur einmal wiederholen darf
    also wenn du schonmal wiederholt hast, wirds wohl net gehen
    aber wenn nicht dann könntest du ja theoretisch auch einfach 0 punkte schreiben und dann bleibt dir ja nichts anderes übrig als zu wiederholen
    aber red am besten ma mit deinen lehrern die könnens dir wohl am sichersten sagen
     
  4. #3 11. Mai 2009
    AW: Fachabitur was dann/ Wiederholen?

    Wiederholt hab ich bis jetz nur die 6 Klasse also nicht in der Oberstufe.
    Mir gehts darum ob nen Abschluss von 3,5 überhaupt was bringt weil würde nur wegen dem NC halt wiederholen..
    Und was ich für Perspektiven nach dem Abschluss habe..
     
  5. #4 11. Mai 2009
    AW: Fachabitur was dann/ Wiederholen?

    Kommt halt ganz darauf an was du Studieren möchtest!
    Medizin wird mit Fachabi zumindest schonmal nix ;-)

    Weisst du denn schon in welche Richtung du gehen möchtest?
     
  6. #5 11. Mai 2009
    AW: Fachabitur was dann/ Wiederholen?

    selbst wenn du wiederholst
    weiß nciht wie das bei dir is mit fachabi aber auf nem normalen gym is das so dass du dann nur mehr punkte in der 13 sammeln könntest und ob das deinen schnitt so nach oben ziehen würde bezweifel ich
    dann musste dich schon extrem steigern
    ich rate dir den abschluss zu versuchen
     
  7. #6 11. Mai 2009
    AW: Fachabitur was dann/ Wiederholen?

    Also soweit ich weiß kannst du die Klasse nicht widerholen. Du musst mit dem Direktor reden und nur der kann das dann entscheiden..wennu zb schon zum 2. Mal an der Schule sitzen bleiben würdest, könnte er einfach ,,nö" sagen und du hättest n scheiß Abschluss. Wenn er aber sein ok gibt, kannst also wiederholen.
    Zumindest ist es bei uns an der Realschule in NRW so, denke nicht dass es iwo sehr viel anders ist ^^
    Red einfach mit deinem Direx drüber.

    Ich selber würde auf jeden Fall wiederholen. 3.5 ist echt n scheiß Schnitt und damit bekommt man bestimmt nichts...da würd ich lieber nochmal n Jahr zur Schule gehn..^^
     
  8. #7 11. Mai 2009
    AW: Fachabitur was dann/ Wiederholen?

    Würd dir auch raten das durchzuziehen, kannst dir ja auch studiengänge aussuchen die keinen nc haben... musst halt wissen ob du für das was du machen willst unbedingt was besseres als nen 3,5er schnitt brauchst. Wie das bei euch mit wiederholen is - kp, da am besten mal den schulleiter fragen.
     
  9. #8 12. Mai 2009
    AW: Fachabitur was dann/ Wiederholen?

    Also erstmal danke für eure Antworten..

    Zu JackDaniels: ICh wollte eigentlich in die Richtung psychologie was machen und danach in die Marktwirtschaft.
    Wo kann man denn die Nc´s nachgucken???
    Ne Freundinn meinte zu mir an Privatschulen wird man immer genommen also die achten nicht auf NC stimmt das?
    Ich werd jetz auch noch Freitag Operiert ganz toll und Montag schreib ich meien 1 Abi Klausur...
    Muss mal mit der Schule reden.
     
  10. #9 12. Mai 2009
    AW: Fachabitur was dann/ Wiederholen?

    ich hab auch derzeit meine prüfungen abgeschlossen und werde auch keinen guten schnitt haben aber das ist mir mittlerweile egal , zieh dein ding durch mach dein abi und geh studieren egal was wenn du warte semester hast geh arbeiten , ich hab mir jetzt was ausgesucht wo kein NC gibt.

    Zu Privatschulen: Ist es soweit ich weis egal , weil du das ja dann selber finanzierst ( komplett ) und deswegen kannste dann halt mit jedem nc hingehen ( bin mir nich mehr ganz sicher )
     
  11. #10 13. Mai 2009
    AW: Fachabitur was dann/ Wiederholen?

    privatschulen sind da natürlich nicht so penibel wie öffentliche. die sind froh, wennse geld verdienen.
    NC iss idR hochschulenbedingt, zumindest haben manche auch nen internen NC.
    hast sonst nichts vozuweisen? lehre oder so? das hebt ganz schön gut. notfalls kommste halt auf die warteliste und bist im nächsten semester ganz vorn mit dabei. uns sagte man mal auf einer veranstaltung der hiesigen FH, dass einer mit nem 4er abi, der auf der warteliste steht vor den abiturienten mit 2er schnitt genommen wird. und warteliste ist schonmal ganz gut, weil soooooo viele abspringen (klar, bewerben sich an zig hochschulen und können nur an einer studieren).
    ich persönlich werd auch n schlechtes abi haben, aber kopfzerbrechen hilft NIX!!

    "wenn du keine chance hast, dann nutze sie!!" :D
     
  12. #11 13. Mai 2009
    AW: Fachabitur was dann/ Wiederholen?

    Hier kannst du nachschauen welchen NC du bräuchtest. http://www2.zvs.de/index.php?id=230
    Psychologie hat einen Nc von 1,0-1,3 letztes Ws gehabt,also bräuchtest du ein sehr gutes Abi um da überhaupt eine Chance zu haben.

    Ich persönlich kann mir nicht vorstellen das Privatunis jeden anehmen egal wie schlecht das Abitur ist.
    Gewisse Ansprüche gibt es überall,würde ich einfach mal sagen.
    Zudem brauchst du ja auch erstmal genug Geld um dir eine Privatuni überhaupt leisten zu können.

    Wenn du jedoch unbedingt Psychologie studieren willst,informier dich mal über die Uni in Wien.
    Dort gibt es ,soweit ich weiß,keinen Nc sondern einen Aufnahmetest.

    An deiner Stelle würde ich jedoch lieber wiederholen,anstatt mich unüberlegt in ein Studium zu stürzen.

    Edit /:
    Machst du nun Fachabitur oder Abitur?
    Mit Fachabitur wirst du sowas wie Psychologie sowieso nicht studieren können.
     
  13. #12 13. Mai 2009
    AW: Fachabitur was dann/ Wiederholen?

    So danke nochmal für die Antworten.
    Hab mich heute mal bischen informiert.
    Also ich mache ein Fachabitur mit ner Ausbildung zum kaufmännischen Assistenten.
    Ich habe an meiner Schule Niederländisch gelernt, was auch nochmal die Möglichkeit gibt In den NL zu studieren, weil dort gibts kaum nen NC.
    Hab mich heute mal um Hochschulen schlau gemacht zb. die in AAchen : Bauingenieurwesen würde mich da interessieren, nur von nem NC oder so steht da niergendwo was....
    Ansonsten gibt es die Möglichkeit mit dem Fachabi den Wirtschaftspsychologe zu machen soweit ich weiß nur das ist glaub ich nicht so der Bringer.
    Weiß einfach nicht was ich machen soll..
     
  14. #13 13. Mai 2009
    AW: Fachabitur was dann/ Wiederholen?

    bei deinen Berufswünschen wäre ein Fachabi mit einem guten Schnitt (Hauptfächer) am wichtigsten , danach machst am besten der Abi

    deine Berufsvorstellungen sind viel zu hoch angesiedelt als das ein Fachabi da wirklich was reißen kann....deswegen ab in die nächste schule und abi machen....
     
  15. #14 14. Mai 2009
    AW: Fachabitur was dann/ Wiederholen?

    Hey mann.....mach kein mist, zieh das durch!!!
    3.5 is doch echt in Ordnung....fragt in 2 jahren keine Sau mehr nach.

    Mach dein Fachabi, such dir für 1 jahr n job wo du n bischen geld verdienst, mach deinen zivi, reise ein bischen durch die welt. Es gibt wichtigere Sachen als Noten...

    Schwubs die wubs hast du 4-5 wartesemester und kommst auch an dein Wunschstudium ran...

    Ist meine Meinung...

    btw hab auch n 3.5er Abi, studiere jetzt Medientechnik, bekomm n 2er Diplom und das Leben ist schön... also mach dir keine Platte
     
  16. #15 14. Mai 2009
    AW: Fachabitur was dann/ Wiederholen?

    Dir ist aber schon klar dass du grade nen Golf 2 mit nem Porsche vergleichst? Realschule mit Fachabi :rolleyes:

    Ich würde wenn ich ehrlich bin auch durchziehen, irgendwas wirste schon finden was du studieren kannst und willst. Viele Unis/Fachhochschulen verlangen gar keinen NC mehr...und mit 3.5 biste auch noch relativ gut dabei...dein Arbeitgeber wird später eh nie danach fragen und drauf gucken...ziehs also durch und gut ist. Informier dich aber jetzt schonmal was und vorallem wo du studieren willst und ob nen NC benötigt wird, davon würd ich meine Wahl abhängig machen
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...