Fahrrad geklaut und nun?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Z3ko, 18. Juni 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Juni 2007
    Moin
    Vor ungefähr 2 Monaten wurde mein Fahrrad geklaut. Ich konnte aber die Papiere(mit Rahmennummer usw.) nicht finden und eig. hätte es sich auch nicht richtig gelohnt zur Polizei zu gehen weil die hier total lahmarschig sind und das Fahrrad sowieso nie gefunden hätten.

    Naja jedenfalls tauchte in den letzten Tagen hier ein Fahradd auf (gehört meinen Übermieter) mit der/dem gleichen Felge,Mantel,Bremse hinten. Sogar die abschliffspuren passten zu meinen.
    Jetzt regt es mich nun sowas von auf das der mich beklaut hat und die teile sehen ja nun sowas von identisch aus.

    Das Problem ist nun: Ich kann (Rechtlich gesehen) nichts nachweisen das die teile von mir sind.
    Den übermieter kann ich nichtmal eine verpassen da er nen übelster Prollo ist und mal gerne zuboxt.
    Wenn ich Kumpels hole, wird er wahrscheinlich die Russen auf mich jagen (Ich weiß hört sich kindisch an)
    Also was würdet ihr an euer stelle machen?
    Schonmal vielen dank für eure Hilfe.

    Mfg Z3ko
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Juni 2007
    AW: Fahrrad geklaut und nun?

    naja ich würde trotzdem zur polizei gehen^^
    ansonsten gehste halt in den nachbarort :cool:

    auf eigenee faust würde ich da nix versuchen!
     
  4. #3 18. Juni 2007
    AW: Fahrrad geklaut und nun?

    zieh du dem das fahrrad ab? und du hast dein fahrrad wida, ;) kannst ja umlackieren oda so damit er es nicht wiedererkennt
     
  5. #4 18. Juni 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Fahrrad geklaut und nun?

    mir wurde auch so vor 3 monaten mein bike geklaut. total zum kotzen!
    meins ist bisher aber nichtmehr aufgetaucht :(
    war auch bei der polizei aber die fahren ja nicht durch die stadt und suchen dein fahrrad ...

    zu deinem problem, es auf eigene faust zurückholen würde ich jetzt nicht unbedingt. wie du ja sagst kriegst du womöglich von ihm eins auf den deckel oder er könnte dann sogar dich wegen diebstahl anzeigen...

    aber wozu bist du hier im board? schau dich doch mal ein bisschen um...
    vielleicht ist hier was passendes dabei. kriegst zwar nicht unbedingt dein fahrrad zurück, aber irgendwas tolles steht da trotzdem drin :D
    Showthread Php 131698 / Download - RR:Suche

    gruß
    volvic
     
  6. #5 18. Juni 2007
    AW: Fahrrad geklaut und nun?

    einfach die augen aufhalten un es bei der polizei melden ;) wenn bei dir einer ausm ort war un der so blöd ist fährt er damit rum un wenn du ihn siehst hauste ihm vom fahrrad;)
     
  7. #6 18. Juni 2007
    AW: Fahrrad geklaut und nun?

    Am unkompliziertesten wärs einfach, wenn du ihm das Fahrrad (am besten nachts oder wenn er sicher nicht zuhause ist) klaust und dann irgendwo zu nem Kollegen bringst, der weit weg von dir wohnt. Am besten in den Keller stellen oder so. Ja und dann einfach beim nächsten Trödelmarkt verticken. Hast dann wenigstens etwas. Fahrrad klauen, umlackieren und selber damit weiterfahren bringt nix. Der merkt das garantiert und wenn er wirklich so ein Schläger ist, dann musst du selber wissen, ob dus riskieren willst.

    Aber du solltest dir wirklich sicher sein, dass es auch deins ist / war.

    Dabei sei aber gesagt, dass es auch mit nem gewissen Risiko verbunden ist. Ein Kollege von ihm könnte dich sehen oder er könnte zufällig auf dem Trödelmarkt auftauchen.
     
  8. #7 18. Juni 2007
    AW: Fahrrad geklaut und nun?

    so böse es klingt, ich stimm mit den anderen überein:

    klau es zurück!

    umlakieren würd ichs ned extra, wenn du ned beweisen kannst dass es deins is, wie will ers dann erst machen? zudem haste bei den bullen ja was angegeben, so als absicherung / beleg dass dir wirklich das rad fehlte bzw evtl mit markanten kratzern...najo..
    hast es eben wiedergefunden ^^
     
  9. #8 18. Juni 2007
    AW: Fahrrad geklaut und nun?

    ziehst es ihm einfach genau so heimlich wieder ab, wie er es gemacht hat und schreibst dann sofort die rahmenummer auf und machst nen foto evt und kettest es an nen geländer fest!!

    dann kann der dir garnix mehr...
    der hat sich bestimmt nicht die rahmennummer aufgeschrieben. schreib sei ab und kleb nen aufkleber drüber und wenn das nen so ne nuss ist, dann findet er die nummer ehe niemals unter dem aufkleber :D
     
  10. #9 18. Juni 2007
    AW: Fahrrad geklaut und nun?

    Das Problem ist ja: an seinen Fahrrad ist ja nur meine Hinterbremse, meine Felge und mein Mantel.
    Und mein Fahhrad wird er nur als austauschlager für meins verwenden. Aber die idee mit der Rahmennummer aufschreiben ist gut. Dann hätte ich wenigstens ein beweis das es meine ist.
    Aber wie geht das dann kann ich ihn direkt anzeigen? Oder wie verläuft das?
     
  11. #10 18. Juni 2007
    AW: Fahrrad geklaut und nun?

    Also ich würds mir glaub au zurückholen...

    Aber anschließend natürlich nit groß damit rumfahren oder so...das is klar. Hols dir irgendwann unauffällig in die Wohnung rein und verticks irgendwie...dann hast zumindest noch n bissel Geld dafür bekommen...auf legalem Weg wirst wohl keine Chance haben, da irgendwie deinen Schaden ersetzt zu bekommen...und wenn du dir absolut sicher bist, dass das zeug von dir ist, würd ich das nit wirklich so auf mir sitzen lassen...
     
  12. #11 18. Juni 2007
    AW: Fahrrad geklaut und nun?

    klau dem das Fahrrad, wenn er zu dir kommt und meint du hasses geklaut dann weißte das es dein fahrrad ist...
    oder halt polizei
     
  13. #12 18. Juni 2007
    AW: Fahrrad geklaut und nun?


    was?? er hat nicht deinen rahmen?? nur ein paa teile?? also naja das ist jetzt aber etwas naja... die teile kann er auch einfach selbst gekauft haben?? und naja es gibt zwar sehr viele verschiedene felgen reifen.... aber zufall könnte es sein....
    und naja wenn du dir so sicher bist kannst du ihn nicht ma einfach fragen ob er was gesehen hätte weil dein fahrrad geklaut wurde, durch die reaktion kannst du deinen verdacht vllt bestätigen und naja sonst zurück klauen wenn nichtma alles von dir is... naja.. dummm gelaufen kama fast nur sagen... und schreib dir in zuklunft deine rahmennummer auf !!
     
  14. #13 18. Juni 2007
    AW: Fahrrad geklaut und nun?

    ja, die versicherung bezahlt das eigentlich, wenn es angeschloßen war.
     
  15. #14 18. Juni 2007
    AW: Fahrrad geklaut und nun?

    Ich würd zu Poli gehn weil jedes Fahhrad ne Seiriennummer hat ! Un die is individuell auf deienem Fahhrad
     
  16. #15 18. Juni 2007
    AW: Fahrrad geklaut und nun?

    Ach keine ahnung in meiner Ciddy ca 30.000 Einwohner jeder kennt jeden auch wenns nur vom sehen her ist. Ich habe in den letzten 2 Wochen 4 Bikes gestohlen. Und 2 davon behalten. Und naja ich wurde gestern von der Polizei angehalten mit dem abgezogenen Bike und die so ja das ist aber mal ein schönes Fahrrad aber du hast kein Dynamo dran und so und die meinten dann ich sollte mir doch ein Batterie betriebenes Dynamo mal kaufn, weil es um meine Sicherheit geht. Naja was ich damit sagen will, bist selbst schuld wenn dein Bike abgezogen wird und naja. Kann man nix machen ...
     
  17. #16 18. Juni 2007
    AW: Fahrrad geklaut und nun?

    also wenn ers dir wirklich geklaut hat und du es dir leisten kannst, mach was lustiges :

    klaus dir annem tag wo er net da is, und zerschlag und zerschneid es richtig derbe, einfach alles zerschneiden und kaputtmachen, danach tustes wieder zurück, vorher machste en kleber drauf mit

    OWNED :D wenn er dich fragen sollte was soll die :poop: dann weißte er hats dir geklaut weil er ja geschlussfolgert hat du hastes kaputtgemacht, wenn er dich nicht anlabert und nicht beschuldigt hat ers dir net geklaut aber scheiß einfach drauf ;) ;) ;)


    mfg
     
  18. #17 18. Juni 2007
    AW: Fahrrad geklaut und nun?

    Also ich würde bei seinem fahrrad, auf die seriennummer schauen, dann bei der polizei diese Seriennummer als gestohlen angeben, und ein paar tage später bei der polizei melden, und denen erzählen, dass du dein fahrrad gefundn hast, nämlich bei dem typen und den dann anzeigen. den Rest wird dann schon die polizei erledigen,,immerhin musste sie das Rad ja nicht suchen.
     
  19. #18 18. Juni 2007
    AW: Fahrrad geklaut und nun?

    was redet ihr hier von umlackieren zurückklauen. Er muss einfach zur Polizei gehen und genau das sagen wie hier. Fahrrad geklaut, jetzt beim Nachbar gefunden. Die kommen schauen sich das an, du hast ja die Papiere und alles. Und wenn er nichts hat, wie kann er beweisen, dass sie ihm gehören?? Dann bekommste das Fahrrad sicher.

    Und wenn du angst hast, dass er dich schlagen will, ich will dir jetzt keine angst machen, aber er wird dich auch so schlagen, wenn du bei ihm mit den bullen aufkreuzt. Bei sowas schämt man sich für die Leute, die aus dem gleichen Land kommen...[die russen]


    HAHAHA, du bist ja lustig drauf. Das würde ich aber eher nicht raten, das bringt doch keinem was?
     
  20. #19 18. Juni 2007
    AW: Fahrrad geklaut und nun?

    Meine erste Antwort wäre nun laufen.
    Falls du dein Bike registriert hast mit Fahrzeugschein etc. kannst du eine Anzeige schalten, erstmals gegen unbekannt.
    Falls du aber keine Beweise hast das es dein Bike war, hast du gelitten. So einfach. Spreche auch aus Erfahrung. ;)
     
  21. #20 18. Juni 2007
    AW: Fahrrad geklaut und nun?

    Schwierige Situation...
    wenns nur son altes schäbiges damenrad war => drauf geschissen! geh zum bahnhof da kriegste 20 davon...

    wenns nen qles war dann polizei oder rede selbst mit ihm... und droh mit bullen ;)
     
  22. #21 18. Juni 2007
    AW: Fahrrad geklaut und nun?

    lol was bist du für einer? Sachen stehlen ist unterstes Niveau :angry:

    @topic: haste vllt. ein paar Bilder von ner Fahrrad tour oder so, wo man dein Bike sehen kann? Sowas könntest du doch als Beweis nehmen.

    Aber hey ich würd das Fahrrad net zurückklauen weil der Übermieter weiß doch bestimmt dass des dein Fahrrad war und wenn er des i-wann wieder bei dir sieht, naja dann siehts net so gut aus, vor allem wenn er so n Prolo ist.
     
  23. #22 18. Juni 2007
    AW: Fahrrad geklaut und nun?

    boahh wie ärgerlich... also ich würde ihn zu rede stellen... ich kann menschen nicht ab die klauen und mit der geklauten Ware auch noch zu dir kommen (in dem Fall der Nachbar) frech siegt oft... aber das is ja echt dreißt
     
  24. #23 19. Juni 2007
    AW: Fahrrad geklaut und nun?

    Geh einfach in die Stadt und klau dir ein neues Fahrrad. Was meinste wie oft bei uns die Fahrräder den Besitzer wechseln, mir wurden 3 geklaut, und ich hab 2 geklaut, jetzt sollte ich eigentlich bald wieder eins klauen damit der Kreislauf stimmt und ich wieder ein Fahrrad habe :D

    P.S.: Das ist ein ernstgemeinter Rat ;)
     
  25. #24 19. Juni 2007
    AW: Fahrrad geklaut und nun?

    You made my day!=)
    Wie alt bist du?
     
  26. #25 20. Juni 2007
    AW: Fahrrad geklaut und nun?

    sprech ihn doch einfach mal selber darauf an uund sag ihm, dass du genauso eins hattest was geklaut wurde... entweder er gibts es zu oder nicht, wenn du dir aber richtig sicher bist, dass es deins ist, dann geh trotzdem zur polizei .... ;)

    mfg
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Fahrrad geklaut nun
  1. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.975
  2. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.024
  3. fahrrad geklaut

    CliC , 11. August 2008 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    598
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    411
  5. fahrrad geklaut

    Atomflunder , 27. Juni 2007 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    631