Fake Amazon e-mails mit Trojaner, Viren etc?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von taromisaki, 25. Februar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Februar 2007
    Hey, wollte mal wissen was ihr davon haltet.

    Habe ne e-mail von Amazon bekommen, normal nichts verwundereliches, aber es ging an meine 2. e-mail Adresse, bei der ich bei Amazon NICHT registriert bin.

    Das steht in der e-mail:

    Vielen Dank fur Ihre Bestellung bei Amazon.de!

    Das Sony VAIO VGN-1391517 Zoll WXGA Notebook
    wird in kurze versendet. Die Kosten von 1215,- Euro
    werden Ihrem Konto zu Last gelegt. Die Einzelheiten zu Ihrer
    Bestellung entnahmen Sie bitte der angefugten Rechnung. Falls Sie
    die Bestellung stornieren mochten, bitte den in der Rechnung angegebenen,
    kostenlosen Kundenservice anrufen und Ihre Bestellnummer bereit halten.
    Eine Kopie der Rechnung wird Ihnen in den nachsten Tagen schriftlich zugestellt.


    Beachten Sie bitte: Diese E-Mail wurde von einer nur fur Benachrichtigungen
    verwendeten Adresse gesendet. Eingehende E-Mails konnen nicht angenommen
    werden. Antworten Sie nicht auf diese Nachricht.

    Vielen Dank fur Ihren Einkauf bei Amazon Marketplace.

    Amazon.de Kundenservice
    http://www.amazon.de


    Anfangs war ich ein bisschen geschockt, aber ich habe nix bestellt und mach mir deshalb keine Sorgen.
    Die e-mail enthällt einen Anhang, den ich natürlich nicht geöffnet hab.

    Jetzt wollte ich von euch wissen ob das nur dummer Spam ist oder mehr dahinter bzw im Anhang steckt.

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Februar 2007
    AW: Fake Amazon e-mails mit Trojaner, Viren etc?

    hi,
    die gleiche mail habe ich auch bekomen...denke mal es geht um die Nummer die man dann anrufen soll um das ganze zu stornieren. Auf gemacht habe ich den Anhang natürlich nicht.


    Also einfach ignorieren :)

    Darkman
     
  4. #3 25. Februar 2007
    AW: Fake Amazon e-mails mit Trojaner, Viren etc?

    nein es geht darum dass man den Anhang öffnen soll, kann mir gut vorstellen dass da nen Trojaner oder nen Virus drin steckt.
     
  5. #4 25. Februar 2007
    AW: Fake Amazon e-mails mit Trojaner, Viren etc?

    habe scohn 5 solcher mail bekommen. alle einfach ignoriert. war anfangs natürlich auch geschockt und habe gedacht: "wtf!" aber naja..denn hab ich es einfach gelöscht und fertig.

    mfg
     
  6. #5 25. Februar 2007
    AW: Fake Amazon e-mails mit Trojaner, Viren etc?

    Hallo!

    Habe die mail gerade auch bekommen und mich kurz gewundert, auch aufgrund des lächerlichen Aufbaus der mail...

    Hab ma bei amazon auf der Seite geguckt:
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Fake Amazon mails
  1. Fakemails von Amazon?

    mr.lova , 21. Februar 2007 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    240
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.751
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.764
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    10.066
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.195