Fan-Attacke schockt Lampard

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von alibabacolognes, 21. März 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. März 2007
    Fan-Attacke schockt Lampard​


    {bild-down: http://www.sport1.de/media/redaktionell/bilder/sportarten/fussball/international/lampard-frank-geschockt_Aufmacher.jpg}


    München - Frank Lampard ist sauer. Der englische Nationalspieler vom FC Chelsea fordert nach dem tätlichen Angriff eines Fans auf ihn im Anschluss an das FA-Cup-Spiel seines Klubs in Tottenham verstärkte Sicherheitsvorkehrungen.Es müssen Maßnahmen ergriffen werden, die sicherstellen, dass so etwas nie wieder passiert - weder mir, noch irgendjemandem sonst", äußerte sich der Mittelfeldspieler.
    Lampard am Boden
    Lampard gab zu, dass ihn der Vorfall "schockiert" habe.
    Nach Spielende war ein Anhänger der Spurs auf den Rasen gestürmt, als Lampard mit seinen Teamkollegen den Einzug ins Halbfinale feierte. "Glücklicherweise habe ich die Situation kommen sehen und mich geduckt", sagte Lampard, der dem Schlag des Spurs-Fans auswich und dabei zu Boden ging.
    Lebenslanges Stadionverbot​

    Erst danach konnten Sicherheitsbeamte den Mann überwältigen und abführen.
    "Es war nicht so schlimm, wie es hätte werden können", meinte Lampard.
    Der englische Verband FA untersucht den Vorfall derzeit.
    Tottenham hat dem Fan bereits ein Stadionverbot an der White Hart Lane auf Lebenszeit erteilt. ​
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. März 2007
    AW: Fan-Attacke schockt Lampard

    ohman wie zum teufel kann da ein gegnerischer fan in der situation einfach so aufs spielfeld rennen und nen spieler angreifen? da haben die sicherheitsbeamten aber schön gepennt und lampard hat glück gehabt! also auf jeden fall sollten die spieler besonders nach dem abpfiff besser geschützt werden damit sowas, au wenns noch gut verlaufen is, nich nochmal passiert!
     
  4. #3 21. März 2007
    AW: Fan-Attacke schockt Lampard

    hätt ich echt nich geadcht, das sowas gerade in england passiert..wo die fans doch da eigentlich so "cool" drauf sind!!!aber mit der stadionsperre is auch die einzigste richitige entscheidung!!sowas gehört da einfach nich hin!!
     
  5. #4 21. März 2007
    AW: Fan-Attacke schockt Lampard

    Ziemlich ärmlich der Fan. Der gehört erstmal in die Ausnüchterungszelle für einen Monat...

    Du meinst wo die Fans absolut cränk sind?! Zieh dir mal Green Street Hooligans rein;).
     
  6. #5 22. März 2007
    AW: Fan-Attacke schockt Lampard

    So schlimm wars ja net. Hätte aber auch übel ausgehen können.
    Der Sicherheitsmann kam zwar hinterher gelaufen, war aber net schnell genug.

    Danach ham die Chelsea Jungs ordentlich gerangelt/getreten.
    Momentan ist es geht es ziemlich aggressiv zu auf dem Platz. Erst die Spieler und jetzt auch noch die Fans...
     
  7. #6 22. März 2007
    AW: Fan-Attacke schockt Lampard

    Der Fan hat sich ja auch nen morz Gefallen mit dieser geistreichen Aktion gemacht...was für eine geistige Fehlzündung...
    Ich mein man kann von Glück sagen das Lampard es bemerkt hat und so ausweichen konnte...ich will mal nicht daran denken wenn er Lampard erwischt hätte und womöglich noch weiter auf ihn eingeprügelt hätte...
    lebenslanges Stadionverbot find ich da eine wirklich richtige Entscheidung, jedoch sollte er das nicht nur bei seinem Lieblingsverein haben, sondern zumindest in ganz England...

    ...8)
     
  8. #7 22. März 2007
    AW: Fan-Attacke schockt Lampard

    Ich mag den ned besonders, aber das würde mich auch sehr aufregen!!

    Also das ist aber auch ne Schweinerei, weil man ned seine Wut so ausdrücken sollte!!

    Mfg Bond
     
  9. #8 22. März 2007
    AW: Fan-Attacke schockt Lampard

    die fans in england sind nicht nur "cool drauf" sondern kriegen auch mächtigen ärger wenn sie negativ auffallen.

    ich war jetzt schon mal in england ein fussballspiel schauen und muss sagen, dass in sachen sicherheit wir hier im "kern europa" noch viel von den engländern lernen können. genau deswegen erstaunt es mich, dass so etwas in england vorgefallen ist.

    aber mir kommt vor, langsam spinnt alles. zuerst in italien und jetzt das... :baby:
     
  10. #9 23. März 2007
    AW: Fan-Attacke schockt Lampard

    ja irgendwie läuft das aus den rudern.
    erst italien jetzt england, bald auch deutschland?

    ioch glaub soweit wäre es nie gekommen.
    lampard hätte den fan sowas von fertig gemacht sag ich dir.

    ja lampard hätte vill eine abbekommen, aber er spielt in england du muss man einiges aushalten und das macht er auch.

    die sicherheitskräfte haben mal kurz nicth aufgepasst und schon rennt irgendein spasst aufs feld und versucht einen spieler anzugreifen unfassbar.
     
  11. #10 24. März 2007
    AW: Fan-Attacke schockt Lampard

    Solche "Fans" sind das allerletzte! Ich würde zu gerne wissen, was in solchen Leuten vorgeht?!
    Genauso war es gestern als ich hier in Franfurt beim Eishockey war (PlayOffSpiel: Frankfurt Lions vs. Adler Mannheim). Nach dem Spiel ist ein Mannheimer Fan ausgetickt und sprühte mit Pfefferspray in der U-Bahn Station herrum! Als ich richtung Bahn lief kamen mir 50 heulende Menschen entgegen. Solche Leute machen nur den Sport kaputt!
     
  12. #11 24. März 2007
    AW: Fan-Attacke schockt Lampard

    Hier ist ein Video davon:

    YouTube

    Ich finde das echt mies! Aber naja was will man dagegen machen? Spinner gibt es genug!
     
  13. #12 24. März 2007
    AW: Fan-Attacke schockt Lampard

    das kennen wir in der schweiz auch... basel ist da fast einsame spitze der schweizer hooliganszene;(

    was jetzt halt noch interessant wäre, ist zu wissen, wieso in letzter zeit wieder vermehrt solche vorfälle zu verzeichnen sind. ich meine, idioten die sich profilieren wollen gab es schon immer. was mir angst macht, sind die zustände welche wir nun erreicht haben ( nur mal catana in italien wo ein polizist ermordet wurde...)
     
  14. #13 25. März 2007
    AW: Fan-Attacke schockt Lampard

    lol green street hooligans hat wohl mal gar nix bzw. kaum was mit der realität zu tun!dann schon eher football factory auch wenn der noch net wirklich der realität zu tun hatt!
     
  15. #14 25. März 2007
    AW: Fan-Attacke schockt Lampard

    ach is doch immer lächerlich... is doch fussball... wenn man nich verlieren kann soll man nicht ins stadion gehen und sich das vorm tv angucken... für solche leute sollten sich alle in einer reihe anstellen und jeder darf mal draufkloppen...
     
  16. #15 28. März 2007
    AW: Fan-Attacke schockt Lampard

    ich finds lustig.. Man reagiert erst wenn mal was passiert.. Das ist absehbar.. Das sicherheitspersonal sollte verstärkt werden! ich habe sogar schon gehört das es Stadien giebt die einen Graben um das Spielfeld haben... Und auch in der Tribüne zwischen den Fans sind Graben.. SO verhiendert man meiner Meinung nach am besten die gewalt.. Hooligans die sich unter die Fans mischen müssen mit Security bekämpft werden das ist keine Fragen.. Die sind so oder so auf gewalt aus egal was für ein Fan du bist:(
     
  17. #16 28. März 2007
    AW: Fan-Attacke schockt Lampard

     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...