Farbprofile für Laptop

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Tha_Base, 30. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. November 2007
    Hallo Jungs..

    Ich hab mal ne Frage..
    Ich hab als Arbeitstier nen neueren Aldi-Laptop. Aber darum gehts nicht :D

    Also, ich hab Windows Vista Home Premium.

    Gestern war ich bei einem Kumpel, der hat einen iMac.
    Ich war von dessen Farben völlig begeistert.
    Er meinte dann bloß, er hätte da als Farbprofil Adobe RGB 1998 aktiviert.
    Dann würde das so schön scharf rauskommen, und die einzelnen Farben stechen schön raus.

    Wie kann ich das an meinem Laptop einstellen?
    Das geht schon bei Windows Vista, oder?
    Ich war bei der Bildschirmeinstellung, da kann man zu dem Reiter Farbprofile gehen, da hab ich irgendwie das runtergeladene Farbprofil RBG 1998 reingestellt, seh aber keinen Unterschied.

    Als Vergleichsbild diente mir das Bild mit den 2 Clownfischen und den grünen Wasserpflanzen.
    Auf meinem Laptop erschienen die etwas zu hell, die Farben zu zögerlich gewählt.
    Bei seinem iMac kam das ganz anders rüber.

    Das muss doch per Software machbar sein, oder?
    Könnt ihr mir helfen??

    Beste Grüße
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 30. November 2007
    AW: Farbprofile für Laptop

    ich vermute das liegt einfach an den unterschiedlichen paneelen der displays.

    frag doch deinen freund das nächste mal, ob er mal kurz sein farbprofil wieder auf "normal" stellt und schau dir das bild nochmal an. da wird sich nicht viel ändern.
     
  4. #3 30. November 2007
    AW: Farbprofile für Laptop

    oh schade :(

    ich dachte, da würde es irgendeine möglichkeit geben..

    Dann liegt das ja am Display?

    google hilft mir softwaretechnisch auch nicht unbedingt weiter.. :(
     
  5. #4 30. November 2007
    AW: Farbprofile für Laptop

    "Es geht aber auch etwas einfacher. Wenn der Treiber der Grafikkarte ein separates Einstellen des Gammawertes der drei Grundfarben ermöglicht, dann kann man direkt mit den Testfeldern auf dieser Seite eine grobe, ungefähre Justierung auf einen Gamma von 2.2 durchführen, die im Normalfall völlig ausreicht. Bei besseren Monitoren lassen sich diese Einstellungen auch direkt über die Software des Monitors oder durch Einstellungen am Bedienfeld des Monitors machen. Ein Gamma von 2.2 entspricht in etwa den Standardeinstellungen von Microsoft Windows, dem Internet sRGB Farbraum sowie dem viel verbreiteten Adobe RGB (1998) Farbraum. Apple Macintosh Rechner benutzen zum Beispiel einen Gamma von 1.8, welcher auch in der Druckvorstufe der Druckindustrie verwendet wird."

    Das hab ich gefunden.
    So, ich kann alle 3 Farben seperat einstellen. Bloß meine Standartwerte sind bei allen 3 Farben bei Gamma = 0.
    Wenn das Zitat da recht hat, müsste doch eig. Gamma = 2,2 dran stehen, oder nicht?
     
  6. #5 30. November 2007
    AW: Farbprofile für Laptop

    als sofortmaßnahme kannste die helligkeit deines displays ja mal ganz hochstellen (FN + entsprechende taste), wenn du das nicht schon gemacht hast.

    hab das schön öfter erlebt, dass leute diese funktion garnicht kannten und immer mit einem relativ dunklen display gearbeitet haben.

    kannst ja nochmal ein wenig offen lassen den thread, vllt kann man ja mit dem farbprofil doch noch was machen, aber ich vermute das bringt nicht viel.
     
  7. #6 30. November 2007
    AW: Farbprofile für Laptop

    Displayhelligkeit ist auf 100%, das hab ich schon ausprobiert..

    Kennt sich jemand mit RGB aus?

    Kann ich Adobe RGB 1998 als "Farbprofil" verwenden? Wie wird es dann aktiviert?
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Farbprofile Laptop
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.389
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    280
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.110
  4. Laptop 13 Zoll

    Helaked , 12. Mai 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.271
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.794